Neue spannende Lektüre aus dem Karina-Verlag

Rechtzeitig zu Ostern wartet der Karina-Verlag mit spannender Lektüre auf.

 

HUCK, der Seeräuber vom Attersee: HUCK, the Attersee Pirate

Weil der kleine Huck nicht so groß wie die anderen Buben ist, wird er mit der Zeit umso frecher. Als Seeräuber treibt er sein Unwesen am Attersee und bringt Bootsbesitzer zur Verzweiflung. Seine Schwester Jenny, die Hucks Benehmen gar nicht gutheißt, sorgt sich sehr um ihn und hat schließlich eine Idee. Mit einem Zauberspruch holt sie Mäuse zu Hilfe und Huck erlebt sein blaues Wunder.
Als er sich mit Ariane, der kleinen Seejungfrau anfreundet, lernt er ein ganz anderes Leben kennen, das ihn schließlich glücklich und berühmt macht.

ISBN-13: 978-3964439932

Dieser Artikel erscheint am 22. März 2019. 

 

Französisch von unten: Leben mal sieben

Fünf Tage in der Normandie. Juste Simons Leben als penibler Buchhalter im Rathaus von Arnaud, einer französischen Kleinstadt, liegt in Scherben: Seine Frau Marguerite hat sich vor zwei Jahren von ihm scheiden lassen; er trauert immer noch dem Eheleben hinterher. Dem harmonischen Gefüge der Kleinstadt droht das Aus, denn der korrupte Bürgermeister Laval betreibt die Schließung von Kindergarten und maroder Kirche zugunsten der Errichtung eines Bordells. Juste Simon, die Anständigkeit in Person, betrachtet dies als weiteren Angriff auf sein moralisches Lebensgerüst. Nach einem Autounfall zweifelt er an seinem Verstand, als plötzlich blaue Zahlen auf der Stirn von einigen Menschen und Tieren erscheinen. Nach mehreren Todesfällen ist Juste sicher: Die blauen Zahlen zeigen das Todesdatum ihres Trägers an.
Auch der streunende Kater, der zusammen mit Juste Simon jenen Unfall erleidet, erfährt das Wunder der Veränderung. Während dieser fünf Tage durchlebt der herrenlose Kater Merlin die sprichwörtlichen sieben Leben einer Katze …

ASIN: B07PDS91YF

 

Die Lichtgeister Sanja und Gilbert

Die Lichtgeister Sanja und Gilbert haben die Aufgabe, den Menschen auf der Erde zu helfen. Immer wenn jemand in Not geraten ist, dürfen sie zur Erde und tun was notwendig ist, um den Menschen wieder auf ihren Weg zu helfen. Mit Hilfe eines Würfelspiels wird entschieden, wer beim nächsten Mal an der Reihe ist.
Ein kleines Mädchen feiert auf der Erde ihren Geburtstag. Ihre Eltern sind geschieden und sie ist sehr traurig, weil ihr Vater nicht mehr bei ihr und ihrer Mutter lebt. Sanja und Gilbert bringen die drei mit einem Gutschein für einen Tag zusammen. 
Danach freuen sich die beiden Lichtgeister über einen Besuch von ihrem Freund, dem Schneegeist.
Wieder auf der Erde erleben sie ein neues Abenteuer bei einem Zoobesuch. Ein kleiner Junge hat einen großen Wunsch und sein Vater weiht ihn deshalb in ein Geheimnis ein.
Manchmal treffen die beiden guten Geister aber auch auf Feinde: die Problemgeister! Sanja und Gilbert müssen bei einer Familie auf der Erde wieder gerade biegen, was ein Problemgeist angestellt hat.
Zum Schluss bekommen die beiden vom Wächter aller Geister eine neue Aufgabe. Sie sollen einem Jungen helfen, sich einem fremden Menschen gegenüber, richtig zu verhalten. 
Es wäre so einfach, wenn man alle Probleme der Kinder einfach wegradieren könnte, aber sie müssen aus ihren Fehlern lernen.
Manchmal haben auch Geister Probleme und Träume: Für Sanja erfüllt sich ihr größter Wunsch mit Hilfe eines Liebesbriefes …

ISBN-13: 978-3964439901

 

©byChristine Erdic 

 

Über Christine Erdic 16 Artikel

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*