StartseiteIT und SoftwareDas Digitale Schwarze Brett

Das Digitale Schwarze Brett

Unterhaltung trifft Information

Das Digitale Schwarze Brett hat in der modernen Arbeitswelt einen wichtigen Platz eingenommen. Klug genutzt kann es gleichzeitig als Ort des Wissenstransfers und des Austauschs dienen. So tr├Ągt das elektronische Infoboard nicht nur zu mehr Transparenz innerhalb eines Unternehmens bei, es fungiert zugleich auch als ein Medium, an dem Kollegen aufeinandertreffen und ins Gespr├Ąch kommen.
„Um diese Idealsituation real werden zu lassen, sind nat├╝rlich die Inhalte, die angezeigt werden, von gro├čer Bedeutung“, erkl├Ąrt Fabian Scholz, Gesch├Ąftsf├╝hrer des Hamburger Digital Signage Unternehmens komma,tec redaction. „Der Content sollte so ausgew├Ąhlt und aufbereitet sein, dass er die Aufmerksamkeit und die Neugier von Mitarbeitern und Besuchern weckt. Wenn diese Faktoren erf├╝llt sind, kann das elektronische Infoboard seine volle Wirkungskraft entfalten.“
Das Digitale Schwarze Brett der komma,tec redaction erfreut sich seit geraumer Zeit gr├Â├čter Beliebtheit bei Kunden. Die Gr├╝nde hierf├╝r sind laut Scholz mannigfaltig: „Das Digitale Schwarze Brett kann mit einer modernen Optik auftrumpfen und stellt allein schon damit die althergebrachte Pinnwand in den Schatten. Zudem ist es ├╝bersichtlich und sehr leicht zu bedienen.“
Dank der Software Display Star 4.0 der komma,tec redaction lassen sich s├Ąmtliche gew├╝nschten Inhalte im Handumdrehen einspielen und auf dem Infoboard anzeigen. So gehen die Verantwortlichen sicher, dass der Content stets aktuell und relevant ist. Zudem verf├╝gt das Digitale Schwarze Brett ├╝ber Touch-Buttons, was f├╝r User einen zus├Ątzlichen Anreiz darstellt, denn ├╝ber diese Funktion kann sich der Nutzer eigenst├Ąndig ├╝ber seine Wunschthemen informieren. Gerade diese M├Âglichkeit erh├Âht die Verweildauer der User vor dem Digitalen Schwarzen Brett erheblich, denn sie bietet interessante Anreize. Wissenstransfer und Infotainment in einem – das Digitale Schwarze Brett macht es m├Âglich.

├ťber die komma,tec redaction
Die komma,tec redaction ist ein Hamburger Premium-Anbieter f├╝r Digital Signage. Seit 2005 entwickelt das Unternehmen Digital Signage L├Âsungen mit der inhouse produzierten Content Management Software Display Star. Die L├Âsungen umfassen z. B. digitale Infoboards, T├╝rschilder, Wegeleitsysteme, Werbedisplays und Empfangsmonitore. Neben der Software stellt die komma,tec redaction auch die passende Digital Signage Hardware bereit. Die Beratung, Konzeption, Contentproduktion, Installation und ein umfangreicher Support runden ihr Profil ab: www.kommatec-red.de

Firmenkontakt
komma,tec redaction GmbH
Fabian Scholz
Alter Wandrahm 8
20457 Hamburg
04030375180
info@kommatec-red.de
http://kommatec-red.de

Pressekontakt
komma,tec redaction GmbH
Heiko Seibt
Alter Wandrahm 8
20457 Hamburg
04030375180
seibt@kommatec-red.de
http://kommatec-red.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

NEWS TEILEN:

Pressemeldung Teilen: Das Digitale Schwarze Brett

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
F├╝r den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugeh├Ârigen Bilder / Videos ist ausschlie├člich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdr├╝cklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Themen

Kostenlos News ver├Âffentlichen

Artikel Suche

News Archiv

Aktuelle Pressemitteilungen