StartPressemitteilungenSphärische Wunder

Sphärische Wunder

„Lichte Essenzen“ entspringt der Welt der Naturgeister und den Gefilden der Götter und Engel.

Die Autorin V. D. Shadar hat in diesem ungewöhnlichen Fotobildband die herrlichen Wesen und Stimmungen der Devareiche oft an Orten eingefangen, wo man es am wenigsten erwarten würde, und ihnen eine Stimme verliehen. Daraus sind wundervolle Gedichte und Invokationen entstanden, die die Seele berühren, zum Träumen und persönlicher Kontaktaufnahme einladen.
Die eindrucksvollen, tiefsinnigen Bilder sind während ihrer vielen Reisen rund um den Globus entstanden, u.a. in England, Australien, Kauai, Griechenland, Dänemark, Italien, Österreich, Türkei, Dubai, Bali, Thailand, Israel, Ägypten und Deutschland.

Lass dich in sphärische Welten einladen und verzaubern!
Begib dich auf eine lyrische Reise an magische Orte der Erde.

Ein besonderes Anliegen in diesem Werk ist ihr, das Bewusstsein für wahre Weiblichkeit wieder zu erwecken und Frauen dabei zu unterstützen, sich erneut vollkommen frei mit ihren schöpferisch-kraftvollen Mächten und den ursprünglichen, essenziellen Wurzeln zu verbinden.

Genieße einen Fotobildband mit über 70 farbigen Abbildungen!

Shadar ist hochsensible Empathin und hat eine besondere Verbindung zum Reich der Feen sowie zu den Erzengeln Azrael und Michael. Sie ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Weltenwand(l)erin und auch auf Erden immer wieder unterwegs, wo sie sich von der Schönheit der Natur und den Schöpfungen der Menschen bezaubern und inspirieren lässt.
Einige der hier dargebotenen lyrischen Werke wurden bereits bei der Nationalbibliothek deutschsprachiger Gedichte veröffentlicht und verdienen sicher besondere Beachtung: Lilith, Geist des Feuers, Erzengel Azrael

Buchinformation:
Lichte Essenzen – V. D. Shadar
Hardcover
ISBN 979-8778018228

Über die Autorin:
Shadar ist hochsensible Empathin und hat eine besondere Verbindung zum Reich der Feen sowie zu den Erzengeln Azrael und Michael. Sie ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Weltenwand(l)erin und auch auf Erden immer wieder unterwegs, wo sie sich von der Schönheit der Natur und den Schöpfungen der Menschen bezaubern und inspirieren lässt.
Einige der hier dargebotenen lyrischen Werke wurden bereits bei der Nationalbibliothek deutschsprachiger Gedichte veröffentlicht und verdienen sicher besondere Beachtung: Lilith, Geist des Feuers, Erzengel Azrael

Pressekontakt:

VYVE Indie Arts, V. Yve P. Roman
Tulpenstr. 11
DE-85591 Vaterstetten

Tel. +49 170 9320 722
Mail: vyver@tutanota.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

THEMEN DES ARTIKELS:

Navigations Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel Suche

Aktuelle Pressemitteilung

Sie lesen gerade: Sphärische Wunder