StartMedien und Kommunikationexofarer: Palmer Hargreaves gründet Agenturmarke für engineered communication

exofarer: Palmer Hargreaves gründet Agenturmarke für engineered communication: News Aktuelle Nachrichten

exofarer: Palmer Hargreaves gründet Agenturmarke für engineered communication

– Internationale Kommunikationsagentur erweitert Portfolio um datengetriebene Kommunikation
– Methoden der agilen Software-Entwicklung sowie KI, AR und VR für mehr Wirksamkeit und Effizienz
– Permanentes Testen und Optimieren von Prozessen und Tools

Die 250 Köpfe starke internationale Agentur Palmer Hargreaves mit Hauptsitz in Köln setzt ihre Wachstumsstrategie fort und gründet exofarer. Die neue Agenturmarke ist auf die Beantwortung komplexer Kommunikationsfragen spezialisiert und begleitet Unternehmen bei der Umsetzung innovativer Kommunikationsprojekte – von der Strategieentwicklung und Konzeption über die Daten-Virtualisierung bis hin zur Programmierung. Dazu hat exofarer mit „engineered communication“ einen eigenen Ansatz entwickelt. Dieser erlaubt es, Kommunikations-Prototypen früh zu erstellen, am Markt zu testen und zur Optimierung unmittelbar nachzusteuern. Dabei stützt sich exofarer auf fundierte Daten aus dem Feedback der Nutzer:innen, die die Basis für den Design- und Entwicklungsprozess bilden.

Für engineered communication werden Methoden der Produkt- und Softwareentwicklung auf die Kommunikation übertragen und Daten und neueste Technologien wie maschinelles Lernen oder AR und VR genutzt. Zu den Leistungen gehören unter anderem smarte, individualisierte Websites oder Apps, datengetriebene Kampagnen, Datenvisualisierungen, Lösungen für Predictive Marketing oder virtuelle Erlebnisse. Außerdem berät exofarer Kunden in technologischen Fragen oder bei der Auswahl der immer größer werdenden Zahl von Tools für Marketing- oder Kommunikationstechnologie (MarTech, KommTech). Mit dem Angebot wendet sich exofarer an Unternehmen und Organisationen aller Branchen. Erste Pilotprojekte laufen bereits.

Produkt: KI-basiertes Dashboard zur optimalen Nutzer:innenansprache

Zugleich entwickelt exofarer eigene Produkte. Zum Launch kommt das erste Produkt auf den Markt: „proactive data suite“, ein prädiktives, KI-basiertes Dashboard zum Bewerten aktueller und zur Vorhersage künftiger Einflüsse auf z. B. Reichweite, Engagement oder Conversions. Das Dashboard aggregiert dazu die Daten aller Kanäle in einer einzigen Übersicht, die mit qualitativen Bewertungen und Empfehlungen angereichert ist. So können Unternehmen Marketingbudgets gezielter und effizienter einsetzen und die Wirksamkeit ihrer Websites und Kampagnen erhöhen. Im Unterschied zu bisherigen Angeboten, die auf historischen Daten basieren, ermöglichen es die Voraussagen auf Basis von Machine Learning, mehr Wirkung zu erzielen.

Beschleunigte Wertschöpfung und wirksamere Kommunikation

„Agenturkunden konfrontieren uns immer häufiger mit komplexen Kommunikationsfragen, für deren Beantwortung es noch keine Blaupausen gibt und für die herkömmliche Herangehensweisen nicht den gewünschten Erfolg bringen. Mit engineered communication bieten wir einen Ansatz, der auf das sukzessive Lösen komplexer Kommunikationsaufgaben ausgerichtet ist“, sagen Martin Rawski und Miriam Stanitzek, die exofarer als Executive Directors leiten. „Besonders wichtig war uns, dass Nutzer:innenzentrierung nicht nur ein Begriff ist, sondern das mit Daten und Fakten erhärtete Zentrum all unserer Lösungen und Produkte.“

exofarer wird autark agieren, aber auch den internationalen Verbund von Palmer Hargreaves nutzen und zunächst vor allem mit den Standorten Köln und Leamington Spa, Großbritannien, zusammenarbeiten. Die Agenturmarke greift zum Start auf ein rund 20-köpfiges Team von internen sowie externen Expert:innen in Bereichen wie UX Design, Data Engineering und Analytics zurück.

„Mit exofarer setzen wir unseren unternehmerischen Wachstumspfad seit dem MBO vor zwei Jahren konsequent fort. Auf Basis unserer „open door“-Strategie haben wir zuletzt den Kunden Audi gemeinsam mit dem neuen Partner solutions by Handelsblatt Mediagroup gewonnen oder unser Joint Venture mit der US-amerikanischen Agentur OneMagnify in Singapur gegründet“, so Iris Heilmann, Geschäftsführerin und Inhaberin von Palmer Hargreaves. „Mit exofarer öffnen wir jetzt die Türen für Mitarbeitende, um eigene Marken und später auch Unternehmen aufzubauen. Wir freuen uns, dass wir diesen neuen Schritt jetzt mit Miriam Stanitzek und Martin Rawski als zwei starken unternehmerischen Köpfen und exzellenten Tech-Expert:innen gehen.“

Link zum Auftritt von exofarer: www.exofarer.io

Bildmaterial zur Medienmitteilung: https://share.palmerhargreaves.com/public/d55c0d

Über exofarer
Die Agenturmarke exofarer für engineered communication ist Teil der internationalen Kommunikationsagentur Palmer Hargreaves. exofarer ermöglicht Unternehmen aller Größen und Branchen, die immer komplexeren Anforderungen an ihre Kommunikation datenbasiert zu meistern und so effizient, präzise und prädiktiv auf die Bedürfnisse ihrer Kunden auszurichten.

Über Miriam Stanitzek und Martin Rawski
Miriam Stanitzek bringt als Teil des Führungsduos ihre Kompetenzen aus der Gamingbranche und ihre umfangreiche Tech- und Kreativexpertise ein. Zuvor leitete Sie die Kreation bei Palmer Hargreaves, baute deren Digitalkompetenzen aus und war für Kunden wie BASF, HSBC, Porsche, PwC und Vodafone verantwortlich. Martin Rawski ergänzt das Duo um ausgeprägte Start-up-, Digital- und Produktexpertise. Zuvor hat er die digitalen Leistungen von Palmer Hargreaves ausgebaut und das Digital Marketing Team geführt. Zu seinen Kunden gehörten unter anderem Audi, Commerzbank, Deutsche Telekom, EnBW, Jaguar Land Rover und PwC. Beide waren zuletzt maßgeblich für die Einführung agiler Prozesse und Methoden bei Palmer Hargreaves verantwortlich und setzen diese Arbeitsweisen bei exofarer fort.

Über Palmer Hargreaves
Palmer Hargreaves ist die Agentur für komplexe Themen und Transformationsaufgaben. Inhabergeführt und international präsent, bündelt sie Strategie-, Kreativ-, Content- und Digitalexpertise unter einem Dach und verbindet diese mit tiefem Branchen-Know-how. So entsteht Kommunikation, die Wert und Werte schafft. Palmer Hargreaves beschäftigt in Deutschland, England und China über 250 Mitarbeiter:innen. Zu den Kunden von Palmer Hargreaves zählen weltbekannte Marken wie Audi, Bayer, Bosch, Deutsche Telekom, Ford, Henkel, Miele, Porsche und SAP.

Kontakt
Palmer Hargreaves GmbH
Frank Sanders
Vogelsanger Straße 66
50823 Köln
+49 (0)221 93322 122
+49 (0)221 93322 8122
fsanders@palmerhargreaves.com
http://palmerhargreaves.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:
NEWS TEILEN:
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel Suche
Aktuelle Pressemitteilungen