StartElektronik und TechnikNeu bei NetModule: AP3400 Railway WiFi 6 Access Point

Neu bei NetModule: AP3400 Railway WiFi 6 Access Point

Leistungsstarke wirtschaftliche Hotspot-Lösung für Schienenverkehr

Bern, April 2022 – Der Kommunikationsspezialist NetModule ergänzt sein WLAN-Portfolio um den leistungsstarken, zuverlässigen 802.11ax WiFi 6 Railway Access Point AP3400. Er ist für Anwendungen wie Fahrgast-Infotainment und WLAN für Passagiere und Mitarbeiter in Bahn und Tram konzipiert. Mit Dual Radio WiFi 6 adressiert er die Anforderung von immer längeren Zügen durch ständig wachsende Passagierzahlen. Das robuste Gerät im preisgekrönten Gehäuse spielt seine Stärken im Systemverbund mit den modularen Bahnroutern von NetModule konsequent aus: Kombiniert mit dem NB3800 5G Router und dem ES3300 Switch ermöglicht der AP3400 den Aufbau eines redundanten Gigabit IP-Backbones mit Ringtopologie und reduziert damit den Aufwand für Verkabelung und Installation. Betreiber profitieren von einer wirtschaftlichen und zukunftssicheren Lösung.

Der AP3400 ermöglicht stabiles Gigabit-WLAN in Zügen mit vielen gleichzeitigen Nutzern, wo eine professionelle WLAN-Abdeckung bei hoher Geschwindigkeit benötigt wird. Dazu integriert er Dual Radio WiFi 6 für bis zu 300 Clients. Seine beiden Funkmodule ermöglichen den gleichzeitigen Betrieb auf 2,4 GHz und 5 GHz Frequenzbändern – das wirkt Funkstörungen in den komplexen Funkumgebungen von Bahnhöfen gezielt entgegen.
Für die Übertragung von großen Datenmengen (z.B. umfangreiche interne Technikdaten oder Streaming von Video), integriert der Access Point 2 x 2,5 Gigabit Ethernet Anschlüsse. Seine zwei Antennen (2×2 MU-MIMO) erzielen eine erhöhte Reichweite bei der Anbindung von WiFi 6 -fähigen Geräten im 2,4 GHz / 5 GHz-Frequenzband. Zudem ist das Gerät abwärtskompatibel zu früheren WLAN-Standards wie IEEE 802.11a/b/g/n und WiFi 5. So kommen auch ältere Clients im 2,4 GHz Frequenzbereich in den Genuss von schnellem WLAN. Für die Passagiere im Schienenverkehr bedeutet das unterbrechungsfreies, schnelles und sicheres WLAN und somit ein positives Kundenerlebnis.
Das Herz des Geräts bildet ein Quad-Core A53 Mikroprozessor mit 512 MB RAM und 512 MB Flash. Die Stromversorgung erfolgt mittels PoE+ (Power over Ethernet). Den zuverlässigen Betrieb unter rauen Umgebungen stellen das IP40-Schutzgehäuse und der erweiterte Temperaturbereich (-40°C bis +70°C) sicher. Zudem ist der Access Point konform zu den Bahnnormen EN50155 und EN45545 und widersteht starken Vibrationen und extremen Temperaturen.

Sicheres Investment in die Zukunft
Eine elegante und einfache Möglichkeit zur Konfiguration des AP3400 bietet die Linux-basierte NetModule Router Software über die NetModule Router; dann fungiert der Router als Konfigurator für den Access Point. Alternativ dazu lässt sich der Access Point über die Connectivity Suite von NetModule, REST API oder Web-Schnittstelle konfigurieren. Die umfangreichen Verschlüsselungsmethoden der NetModule Router Software gewährleisten die schnelle und sichere Übertragung von hochauflösenden Videoaufnahmen, Videostreaming für die Fahrgäste und Betriebsdaten aus dem Fahrzeug in eine Zentrale.

Über NetModule AG ( www.netmodule.com ):
Die NetModule AG ist ein führender Hersteller von Kommunikationsprodukten für M2M und IoT. Einen Schwerpunkt bilden Lösungen für Anwendungen im Bereich Transportation, den öffentlichen Nah- und Fernverkehr sowie Industrie 4.0. Die zertifizierten Geräte integrieren neueste Drahtlos-Technologien sowie diverse Schnittstellen für Anwendungsbereiche, in welchen robuste Kommunikation gefragt ist – Informationssysteme, Fahrerkommunikation, Passagier WLAN Fernwartung, Condition Monitoring sowie Datenaustausch in Echtzeit.
Das 1998 gegründete Schweizer Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern mit Niederlassungen in Basel und Winterthur, sowie Tochtergesellschaften in Frankfurt und Hong Kong. Zu den Kunden zählen u. a. Siemens, Philips, ABB, Alstom, Bombardier, MAN, ZF, DB, ÖBB, SBB, Vodafone und Swisscom, sowie eine Vielzahl von KMUs.

Firmenkontakt
NetModule AG
Remo Viscardi
Maulbeerstrasse 10
3011 Bern
+41 (0)31/ 985 25 10
remo.viscardi@netmodule.com
http://www.netmodule.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
3172 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

Navigations Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel Suche

Aktuelle Pressemitteilung

Sie lesen gerade: Neu bei NetModule: AP3400 Railway WiFi 6 Access Point