StartWirtschaft und FinanzenDeutschland braucht eine Kultur der Selbstständigkeit

Deutschland braucht eine Kultur der Selbstständigkeit

Gründertage in allen CONTORA Office Solutions Centern vom 23. bis 25. Mai

Fast 127.000 Unternehmen wurden 2021 in Deutschland gegründet. Hinter jedem neuen Unternehmen steckt eine Idee und mindestens ein Mensch, der aus einem Geschäftsgedanken Wirklichkeit werden ließ. Doch trotz dieser beeindruckenden Zahl ist Deutschland von einer „Kultur der Selbstständigkeit“ weit entfernt. Noch immer ist diese Entscheidung ein Schritt, den sich viele nicht trauen. Sie verbinden die Selbstständigkeit mit unkalkulierbaren Unsicherheiten und der Gefahr des Scheiterns. Dass sich unternehmerisches Risiko aber durchaus lohnen kann und man mit den Herausforderungen des Geschäftsalltages nicht allein dasteht, sollen die CONTORA Gründertage unter Beweis stellen. Hier erwarten die potenziellen Gründer gute Gespräche, viele kompetente Tipps, wertvolle Netzwerke und zusätzlich noch ein ganz besonderes Angebot.

Der Schritt in die Selbstständigkeit scheint der Mutigste, den man im Arbeitsleben wagen kann. Wer ihn geht, ist von seiner Geschäftsidee und -strategie überzeugt und nimmt Entbehrungen und Risiken bewusst in Kauf. Dass es auf diesem Weg starke und kompetente Partner gibt, die gerne eigene Erfahrungen teilen, können Existenzgründer auf den CONTORA Gründertagen erleben. Vom 23. bis zum 25. Mai stehen in allen zehn CONTORA Office Solutions Centern die Büro- und Serviceexperten der Unternehmensgruppe Rede und Antwort.

Gespräche und Knowhow in professioneller Atmosphäre

„Jede Gründung ist anders“, weiß Lars Henckel, Mitinhaber und Co-Geschäftsführer der CONTORA Unternehmensgruppe. „Die Erfahrung habe ich auch in der Gründungsphase unseres Unternehmens und bei der Neueröffnung von jedem CONTORA Office Solutions Center gemacht“, schmunzelt er rückblickend. „Immer gab es irgendetwas, was grundlegend anders und herausfordernder war, als bei anderen Gründungen.“ Die Erfahrung mache einen aber entspannter, berichtet er. Sein Geschäftsführungs-Kollege Helmut Arend, sieht das ähnlich. „Einen Tipp, den wir schon jetzt allen Gründern mitgeben können, ist einen ausreichenden Zeitpuffer für die Gründungsphase einzuplanen“, betont er. „Unvorhergesehene Verzögerungen kann es leider immer geben. Aber man wächst mit jeder neuen Aufgabe.“

Auf den CONTORA Gründertagen treffen Existenzgründer unter anderem auf diese beiden erfahrenen Unternehmer. „Die Gründungsphase ist immer mit Anspannung verbunden“, erklärt Lars Henckel. „Daher legen wir den Wert nicht nur auf informative Gespräche, sondern auch auf eine professionelle und vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre, für die wir uns an den einzelnen Standorten ausreichend Zeit nehmen werden.“ Dabei könnten die angehenden Unternehmer zugleich das besondere Ambiente und die Professionalität in unseren CONTORA Office Solutions Centern kennen lernen. „Souveränität und Kompetenz sind wichtige Eigenschaften, die ein Unternehmer repräsentieren muss – dabei unterstützen wir ihn gerne mit kompetenten Dienstleistungen und einer herausragenden Arbeitsumgebung an Top-Geschäftsadressen. Wir nehmen gerne Routinearbeiten ab, damit sich der Gründer und Unternehmer auf seine eigentlichen Aufgaben konzentrieren kann“, erklären Henckel und Arend.

Ein ganz besonderes „Schmankerl“

Alle Gesprächspartner, die auf den CONTORA Gründertagen Rede und Antwort stehen, zeichnen sich durch einen großen Erfahrungsschatz und ein besonderes Maß an Kompetenz in ihrem Fachgebiet aus. „Existenzgründer brauchen niemanden, der ihn auf seinem Weg bevormundet. Aber jeder Unternehmer braucht Menschen, die ihn begleiten, beraten, unterstützen und entlasten“, macht Lars Henckel deutlich.

„Der Weg in die Selbstständigkeit ist nie gerade. Aber wir wollen mit unseren Teams die Unternehmer begleiten und ihnen ein fairer und kompetenter Partner sein“, betont Helmut Arend. Deshalb halten alle Standorte der CONTORA Office Solutions Center ein ganz besonderes „Schmankerl“ bereit: Wer während der CONTORA Gründertage einen Vertrag zum Beispiel für seine erste neue Geschäftsadresse und sein neues Büro abschließt, bekommt einen Monat die gebuchte Leistung kostenlos als CONTORA Gründerzuschuss. „Wir bieten Büros und Dienstleistungen an zehn Top-Geschäftsadressen in Deutschland an. Individuell und flexibel – ganz nach dem Bedarf des Kunden“, sagt Lars Henckel. „Daher sind wir der ideale Partner auch für kleine und mittelständische Unternehmen und anspruchsvolle Gründer.“ Die Gastgeber bitten Interessierte deshalb vorab auf der Internetseite https://www.contora.de/gruendertage-2022 oder telefonisch unter 0800 266 86 72 einen persönlichen Termin für den Besuch der CONTORA Gründertage zu vereinbaren. „Wir möchten uns auf die individuellen Fragen und Anliegen konzentrieren können.“

Die CONTORA Gründertage sind aber nicht nur ein Treffpunkt für Existenzgründer und erfahrene Unternehmer. Sie sind ein Ort der Ideen und deren Verwirklichung. „In der Bevölkerung schlummern viele gute Geschäftsideen“, sind sich Helmut Arend und Lars Henckel sicher. „Die meisten Menschen trauen sich aber nicht, sich selbstständig zu machen, die eigene Idee umzusetzen und ihr eigener Chef zu werden. Wir wollen aber nicht nur mit den CONTORA Gründertagen helfen, dass aus guten Geschäftsideen Wirklichkeit werden kann, sondern den potenziellen Gründern auch ganz praktische Hilfe mit an die Hand geben. Deshalb haben wir speziell zu diesem Termin die CONTORA Gründerfibel entwickelt, die wichtige Fakten und Informationen für künftige Unternehmer zusammenfasst“, versprechen Arend und Henckel abschließend unisono.

Über CONTORA Office Solutions:

Die CONTORA Unternehmensgruppe bietet Unternehmen deutschlandweit die qualitativ hochwertigsten Bürolösungen in den besten Lagen und Immobilien Deutschlands, an den Top-Adressen in Berlin, Frankfurt, München, Hamburg und Düsseldorf. Kunden erwartet ein einzigartiges Ambiente, das sich durch hochwertigste Materialien, geschmackvolle Accessoires und einen individuellen, professionellen Kundenservice hervorhebt. Ein persönlicher Concierge-Service sorgt darüber hinaus für die Erfüllung auch der außergewöhnlichsten Wünsche. Diese beispiellose Qualität in allen Details ist Ausdruck des Besonderen in einem CONTORA Office Solutions Center und setzt damit komplett neue Maßstäbe bei der Erschaffung individueller Arbeitsbereiche.

Dabei ist jedes CONTORA Office Solutions Center anders ausgestattet, jedoch immer außergewöhnlich und exklusiv, und somit unverwechselbar. Alle Office Center verbindet jedoch das warme, komfortable Arbeitsumfeld, in dem Kunden sich bestens aufgehoben fühlen und vom Servicepersonal umfänglich umsorgt werden. So werden die Menschen inspiriert und das Arbeiten in einem CONTORA Office Solutions Center eine ganz neue Erfahrung, als Basis für den geschäftlichen Erfolg.

CONTORA Office Solutions funktioniert grundsätzlich wie ein Hotel. Nur ein Anruf und ein exklusiv eingerichtetes Büro in einer herausragenden Immobilie steht kurzfristig für einen Tag, eine Woche, einen Monat, ein Jahr oder länger zur Verfügung. Selbstverständlich provisionsfrei. Und der exzellente und persönliche Service eines professionellen Sekretariats kann von der ersten Minute an genutzt werden. Dabei entfällt das Risiko langfristiger Mietverträge und die Hürde hoher Investitionen.

CONTORA Office Solutions Center bieten:

– Exklusive Büros, vom Chefbüro bis zum Teambüro, in den besten Lagen.
– Flexible Vertragsgestaltung: Expandieren oder reduzieren, so wie es die Marktsituation erfordert.
– Virtuelle Bürolösungen. Profitieren Sie von einer erstklassigen Geschäftsadresse und einem professionellen Sekretariat, das eingehende Anrufe in Ihrem Firmennamen entgegennimmt. Nutzen Sie alle Dienstleistungen flexibel, ohne ein Büro fest anzumieten.
– Konferenz- und Besprechungsräume ab einer Stunde. VertraUlrichche Meetings in hochwertigstem Ambiente. Full HD Videokonferenzen mit modernster Technik.
– Sekretariatsleistungen: Persönlicher und freundlicher Service durch kompetente Mitarbeiter vor Ort.
– Telefonservices: Entgegennahme von Anrufen im Firmennamen. Bestellannahme. Informationsdienste. Terminvereinbarungen. Help-Desk. Reklamationsannahme.

Firmenkontakt
CONTORA Office Solutions
Lars Henckel
Maximilianstraße 2
80539 München
089-2050080
info@contora.de
http://www.contora.de

Pressekontakt
CONTORA AG
Lars Henckel
Maximilianstraße 2
80539 München
089-2050080
pr@contora.de
http://www.contora.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

Navigations Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel Suche

Aktuelle Pressemitteilung

Sie lesen gerade: Deutschland braucht eine Kultur der Selbstständigkeit