StartWirtschaft und FinanzenSonarSource beruft Kevin Thompson in den Vorstand

SonarSource beruft Kevin Thompson in den Vorstand

Aktuelle Pressemeldungen SonarSource beruft Kevin Thompson in den Vorstand

Sie lesen gerade: Informationen News über Unternehmen & Aktuelle Nachrichten zum Thema SonarSource beruft Kevin Thompson in den Vorstand

Der ehemaliger Präsident und CEO von SolarWinds bringt seine Erfahrung mit wachstumsstarken Unternehmen und öffentlichen Märkten in das führende Unternehmen für Clean Code ein

GENF — 17. Mai 2022 — SonarSource, die führende Plattform für Clean Code, gab heute bekannt, dass Kevin Thompson in den Vorstand des Unternehmens berufen wurde. Thompson ist Vorsitzender und CEO von Tricentis sowie ehemaliger Präsident und CEO von SolarWinds. Als erfolgreiche Führungskraft in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen bringt er mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Geschäftsleitung einiger der weltweit größten Unternehmenssoftwarefirmen in den Vorstand von SonarSource ein. Mit seiner Expertise im Leiten großer Aktiengesellschaften sowie wachstumsstarker Scale-ups ist er bestens geeignet, SonarSource dabei zu helfen, sein Wachstum zu skalieren, neue Märkte zu erschließen und größere Marktanteile zu erobern.

“Kevins Erfahrung beim Aufbau erstklassiger Führungsteams und bei der Skalierung des Geschäftsbetriebs hilft uns, die momentane Wachstumsphase von SonarSource zu bewältigen”, so Olivier Gaudin, CEO und Mitbegründer von SonarSource. “Ich freue mich sehr, Kevin im Vorstand zu begrüßen und mit ihm zusammenzuarbeiten, um das Unternehmen für unsere nächste Wachstumsphase zu strukturieren.”

Vor seinem Engagement bei Tricentis war Thompson insgesamt 15 Jahre lang für SolarWinds tätig, von 2010 bis 2020 als Präsident und CEO und von 2006 bis 2010 als CFO und COO. Unter seiner Führung steigerte sich der Umsatz von SolarWinds von 30 Millionen US-Dollar auf einer Milliarde US-Dollar. Außerdem führte er das Unternehmen 2009 erfolgreich an die Börse, privatisierte es 2016 und verantwortete den zweiten Börsengang im Jahr 2018. Zusätzlich zu seiner Tätigkeit bei SolarWinds hat Thompson umfangreiche Erfahrungen in der Beratung von Organisationen in der Tech-Community gesammelt. Er war zehn Jahre lang Vorstandsmitglied von NetSuite, bis das Unternehmen 2016 für mehr als zehn Milliarden US-Dollar an Oracle verkauft wurde. Bevor Thompson zu SolarWinds kam, war er CFO von Red Hat, Inc. Derzeit ist er auch im Vorstand von Blackline tätig.

Die Ernennung von Thompson in den Vorstand folgt auf die Finanzierungsrunde von SonarSource in Höhe von 375 Millionen Euro. Diese wurde sowohl von neuen als auch bestehenden Investoren durchgeführt und steigerte die Unternehmensbewertung auf 4,25 Milliarden Euro. SonarSource nutzt die Investition, um sein Go-to-Market-Team weltweit auszubauen, und auf einen Umsatz von einer Milliarde US-Dollar hinzuarbeiten.

“Das Geschäftsmodell und der Wachstumskurs von SonarSource erinnern stark an die Position von SolarWinds, als ich in das Unternehmen einstieg. Allerdings hat SonarSource einen stärkeren Fokus auf produktorientiertes Wachstum und noch ungenutzte Möglichkeiten auf der Go-to-Market-Seite. Das deutet auf ein erhebliches Wachstumspotenzial hin”, so Thompson. “Der Markt für SonarSource ist grenzenlos – es besteht ein großer Bedarf an besseren, leistungsfähigeren Quellcode und Software, und SonarSource deckt diesen Bedarf eindeutig in der richtige Weise.”

Um mehr über die Arbeit bei SonarSource zu erfahren und offene Stellen zu sehen, besuchen Sie https://www.sonarsource.com/company/jobs/.

Über SonarSource
Die branchenführenden Lösungen von SonarSource unterstützen Entwicklerinnen und Entwickler sowie Entwicklungsteams, Clean Code zu schreiben und vorhandenen Code organisch zu bereinigen. So können sich diese auf die Arbeit konzentrieren, die sie lieben, und den Wert maximieren, den sie für ihr Unternehmen generieren. Die Open-Source sowie die kommerziellen Lösungen – SonarLint, SonarCloud und SonarQube – unterstützen 29 Programmiersprachen. Mehr als 300.000 Unternehmen weltweit vertrauen auf SonarSource, das als integraler Bestandteil für die Bereitstellung besserer Software gilt.

Firmenkontakt
SonarSource
Dominic Jurk
. .
. .
+49 89-41 77 61-30
sonarsource@lucyturpin.com
https://sonarsource.com/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Dominic Jurk
Prinzregentenstr. 89
81675 München
+49 89-41 77 61-30
sonarsource@lucyturpin.com
https://www.lucyturpin.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

NEWS TEILEN:

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel Suche

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilung Onprnews.com SonarSource beruft Kevin Thompson in den Vorstand