StartComputer und KommunikationLaptops mieten: Die Lösung für Startups und Mittelständler

Laptops mieten: Die Lösung für Startups und Mittelständler

Wer Betriebsmittel und Personal flexibel planen muss, sollte Laptops mieten

„Gerade zu Beginn einer unternehmerischen Tätigkeit ist das Investitionskapital meist knapp – Büro-Ausstattung wie Laptops zu mieten kann dann die wirtschaftlich rationalste Lösung sein“, betont Marcus Rieck, Geschäftsführer der Aluxo GmbH. Der IT-Dienstleister hat sich unter dem Label „Surface as a Service“ auf Miet-Lösungen für Laptops und Tablets für Unternehmen, Mittelständler und Freiberufler sowie Startups spezialisiert. Dabei setzt Aluxo auf kundenspezifische Leasingverträge für Laptops und Surface Anwendungen, die entsprechend einer individuellen Bedarfsanalyse zusammengestellt und kalkuliert werden. Marcus Rieck: „Mit einer Mietlösung bewahren sich Firmen und Selbstständige maximale Flexibilität – sowohl finanziell als auch mit Blick auf Auftragsspitzen und vorübergehenden Personalbedarf.“

Maximale Flexibilität mit Laptops zum Mieten für Auftragsspitzen und kurzfristigen Bedarf

„Kunde droht mit Auftrag – dieses geflügelte Wort sollte mit Laptops zum Mieten seine abschreckende Wirkung verlieren. Dann wer rasch auf zusätzliche Arbeitsplätze angewiesen ist, kann über Surface as a Service flexibel auf den individuellen Bedarf an Hard- und Software reagieren, ohne sich langfristig an ein Gerät binden zu müssen“, schildert Marcus Rieck. Der erfahrene IT-Dienstleister legt Wert auf eine bedarfsorientierte Ausstattung der Kunden-Geräte, sowohl was die Leistungsfähigkeit als auch die notwendige Software angeht. „Eine unserer Stärken ist es, dass wir den Kunden mit seinem Laptop zum Mieten nicht allein lassen, sondern auf Grundlage einer Bedarfsanalyse Geräte zur Verfügung stellen, die den Anforderungen an den jeweiligen Arbeitsplatz exakt entsprechen“, betont der IT-Experte.

Individuelle Laptops zum Mieten – am Bedarf orientiert

Je nachdem, wie der individuelle Arbeitsplatz gestaltet sein soll, wie umfangreich der Bedarf an Software Lösungen ist, empfehlen die IT-Experten von Aluxo das passende Gerät. Kommt das Laptop zum Mieten viel unterwegs oder nur am Büroarbeitsplatz zum Einsatz. Muss es einem robusten Umfeld wie zum Beispiel einem Standort in der Produktion standhalten und welche zusätzlichen Anforderungen an die IT-Sicherheit müssen gewährleistet sein? Diese Fragen gilt es, zu klären. „Klar ist, dass insbesondere Firmen, die flexibel auf Auftragsspitzen reagieren müssen oder nur über ein geringes Investitionskapital verfügen, mit Laptops zum Mieten gut bedient sind“, fasst Marcus Rieck zusammen.

Die Aluxo GmbH in Heidelberg ist ein IT-Systemhaus, dass von der Analyse über Beratung bis zur Implementierung dem Kunden zur Seite steht. Surface as a Service ist ein Angebot, dass Unternehmen die Möglichkeit bietet Tablets oder Notebooks zu mieten.

Firmenkontakt
Aluxo GmbH
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Pressekontakt
Surface as a Service
Marcus Rieck
Bergheimer Straße 126
69115 Heidelberg
06221 3522700
Presse@a.l.uxo.de
https://www.surface-as-a-service.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

Navigations Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel Suche

Aktuelle Pressemitteilung

Sie lesen gerade: Laptops mieten: Die Lösung für Startups und Mittelständler