StartBeruf und KarriereDeutsche Gemeinden der Shincheonji Kirche Jesu spenden Blut

Deutsche Gemeinden der Shincheonji Kirche Jesu spenden Blut

Vom 18. April bis 1. Mai 2022 wurde die große Blutspendenaktion „Life-ON“ der Shincheonji Kirche Jesu in Südkorea, an der von insgesamt 27.026 Spendern alleine 18.478 Spender der Shincheonji Kirche Jesu teilgenommen hatten, durchgeführt. Der Grund für diese Aktion war der aufgrund von Covid-19-Erkrankten erhöhte Blutbedarf und damit verbunden der verbrauchte Blutvorrat des Zentralen Blutzentrums Südkoreas, wodurch der Blutbedarf für Menschen, die eine Bluttransfusion benötigten, stark angestiegen, jedoch die Anzahl der Spender insgesamt zurückgegangen war. Durch diese Blutspendenaktion konnte der Notstand, der durch die mangelnde Blutversorgung ausgerufen wurde, beendet werden.

Am 20. und 21. Mai 2022 haben die deutschen Gemeinden der Shincheonji Kirche Jesu ebenfalls damit begonnen Blut zu spenden. Nach dem Vorbild der Gemeinden der Shincheonji Kirche Jesu in Südkorea haben die Mitglieder der Gemeinde im nordrheinwestfälischen Essen ihr Blut beim Deutschen Roten Kreuz in Essen gespendet. Von den ursprünglich 43 Freiwilligen konnten letztlich 27 ihr Blut spenden.

Die nun durchgeführte Blutspendenaktion nach dem Vorbild der Blutspendenaktion „Life-ON“ wird aber keine einmalige Aktion sein, sondern wird, um damit ein Zeichen der Hilfsbereitschaft und des Zusammenhalts in Zeiten der Pandemie zu setzen, von der Essener Gemeinde der Shincheonji Kirche Jesu regelmäßig durchgeführt. Nach der Anfrage beim Deutschen Roten Kreuz in Essen für eine koordinierte Blutspendenaktion vieler Spender war seitens des DRK Essen die Freude groß, mehrere Dutzend Spenderwillige empfangen zu können, und so war das DRK Essen hocherfreut und sehr dankbar dann auch so viele geeignete Blutspenden erfolgreich durchgeführt zu haben. Das DRK Essen lobte die gute Organisation und die Kooperation der Gemeinde der Shincheonji Kirche Jesu in Essen sehr, und es hieß, dass man sich nach der sehr guten und geordneten Durchführung schon darauf freue, demnächst wieder Blut vieler Spenderwillige bekommen zu können.

Auch die Frankfurter Gemeinde der Shincheonji Kirche Jesu hatte ebenfalls eine Blutspendenaktion durchgeführt, an der mehr als 20 Gemeindemitglieder ihr Blut gespendet hatten, die Gemeinde der Shincheonji Kirche Jesu in Berlin wird diesem Beispiel folgen und bereite derzeit alles vor, um Blutplasmaspenden vieler Gemeindemitglieder geben zu können.

Shincheonji Kirche Jesu

Kontakt
.
David Misch
Levinstr 57
45356 Essen
+49 15678 443 128
david.misch@shincheonji.eu
https://shincheonji.eu

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

Navigations Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel Suche

Aktuelle Pressemitteilung

Sie lesen gerade: Deutsche Gemeinden der Shincheonji Kirche Jesu spenden Blut