StartGesundheit und WellnessStudie: Aromatherapie lindert Long COVID-Beschwerden

Studie: Aromatherapie lindert Long COVID-Beschwerden

Oy-Mittelberg (ots) –

Ätherische Öle können Patient*innen, die nach einer akuten Corona-Infektion unter Langzeitfolgen wie Erschöpfung, Konzentrationsproblemen oder depressiven Symptomen leiden, helfen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie (1) aus den USA. In der nach höchsten wissenschaftlichen Standards durchgeführten Untersuchung kam eine Mischung der ätherischen Öle Thymian, Orange, Nelke und Weihrauch zum Einsatz. Die Autoren schlussfolgern, dass die duftenden Öle bei langanhaltenden Nachwirkungen der Coronavirus-Infektion als ergänzende Therapie geeignet sind.

Die Studie wurde Ende 2021 von Wissenschaftlern des Franklin Health Research Centers in Tennessee/USA nach wissenschaftlichem Goldstandard durchgeführt, also randomisiert, Placebo-kontrolliert und im Doppelblind-Verfahren. Teilgenommen haben 40 gesunde Frauen. Diese hatten die akute COVID-Infektion zwar überstanden, litten mehr als fünf Monate nach der Genesung aber immer noch an ausgeprägtem Energiemangel, einer sogenannten Fatigue (frz. für Müdigkeit, Erschöpfung).

Während die Aromatherapie-Gruppe im Rahmen der Studie eine Mischung der ätherischen Öle Thymian, Orange, Nelke und Weihrauch zur Inhalation erhielt, bekam die Kontrollgruppe ein geruchloses Öl auf Kokosbasis. Beide Gruppen inhalierten das zugewiesene Produkt zweimal täglich an vierzehn aufeinanderfolgenden Tagen. Die Müdigkeitswerte wurden mithilfe des Multidimensionalen Inventars der Müdigkeitssymptome (MFSI) gemessen.

Wie die Wissenschaftler in ihrer Zusammenfassung schreiben, belegt die Studie, dass die Inhalation der beschriebenen ätherischen Ölmischung zweimal täglich über einen Zeitraum von 14 Tagen zu einer erheblichen Verbesserung des Energieniveaus der Patientinnen führt. Verbesserungen seien insbesondere in Bezug auf die allgemeine und mentale Müdigkeit zu verzeichnen, außerdem waren die Aromatherapie-Probandinnen vitaler und verspürten eine deutlich höhere Lebensqualität.

Studie bestätigt praktische Erfahrungen in der Onkologie

„Die Erkenntnisse der Studie decken sich mit unseren jahrelangen Erfahrungen beim Einsatz ätherischer Öle bei Krebspatientinnen, die unter Fatigue leiden“, erläutert Anusati Thumm, international tätige Seminarleiterin bei PRIMAVERA. Fatigue ist eine Form von Erschöpfung, die mit starker Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Benommenheit und Konzentrationsschwäche einhergeht. Vor allem krebskranke Menschen leiden häufig unter Fatigue.

„Die aktuelle Studie ist für uns besonders wertvoll, weil sie unser in der Praxis gesammeltes Wissen um wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über die Wirksamkeit aromatherapeutischer Interventionen bei Beschwerden wie Müdigkeit, kognitiven Beeinträchtigungen und Konzentrationsproblemen erweitert“, so Thumm.

Nicht zu vernachlässigen ist dabei nach Thumms Worten auch der psychologische Effekt aromatherapeutischer Anwendungen. „Onkologische Patientinnen profitieren bereits davon, sich mit den duftenden Pflanzenwirkstoffen beschäftigen zu können. Dadurch lässt sich beispielsweise ihr Tag gut strukturieren.“ So sorge eine morgendliche Waschung mit Rosmarin cineol für Belebung, während sich abends mit einer Lavendeleinreibung eine wohltuende Entspannung einstelle und die Psyche gestärkt werde.

Großteil der Corona-Erkrankten leidet unter Langzeitfolgen

Jede Person, die sich mit dem Coronavirus angesteckt hat, kann Langzeitfolgen entwickeln. Nach bisherigen Erkenntnissen steigt das Risiko mit dem Schweregrad der Erkrankung. Außerdem geht man davon aus, dass Frauen häufiger von Long COVID betroffen sind als Männer. Darüber hinaus scheinen eine Reihe von Vorerkrankungen und Gesundheitsrisiken das Risiko für Langzeitfolgen von COVID-19 zu erhöhen.

Die Symptome von Long- oder Post COVID sind sehr verschieden und können einzeln oder in Kombination auftreten und unterschiedlich lange andauern. Die Betroffenen klagen unter anderem über Erschöpfung, Kurzatmigkeit und Konzentrationsprobleme (sogenannter Hirnnebel oder brain fog), aber auch über psychische Probleme wie depressive Symptome und Angst. Die Beschwerden können den Alltag und die Lebensqualität stark einschränken. Eine Definition des Krankheitsbilds Long COVID existiert bislang nicht.

Für eine belebende Atmosphäre zuhause empfiehlt Thumm folgende Mischung:

Rezept Arbeitsduft für das Kinderzimmer und das Homeoffice

5 Tropfen Zitrone

2 Tropfen Fichtennadel

Öle in der Duftlampe im Raum vernebeln.

Körperöl „Schützende Hülle“

5 Tropfen Melisse 30% (alternativ 30% Melisse und 70% Lavendel fein)

3 Tropfen Majoran bio

50 ml Basisöl, z.B. Mandelöl

Die ätherischen Öle und das Mandelöl mischen und das krautig-warm duftende Öl in der Herz- oder Bauchgegend auftragen.

Rezept Raumduft Sunny Day

5 Tropfen Bergamotte

3 Tropfen Mandarine rot

10 Tropfen Ginster 15%

Öle in der Duftlampe im Raum vernebeln.

Weitere Informationen zum Thema Aromatherapie und Corona auch hier:

Die besten Düfte gegen Winterblues und Lagerkoller | Presseportal (https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.presseportal.de%2Fpm%2F116667%2F5141871&data=05%7C01%7Cmarion.keller%40primaveralife.com%7C4bb5c3182ffa4387c27508da6a32c67d%7C56992f150c064619bca842d96ae2fff4%7C0%7C0%7C637939063561425113%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=dDA6UUcXavfJ%2FJ1330KB0MVeGoIF8sRJk%2F1rn2g%2BWkw%3D&reserved=0)

Corona statt Familienfest? / Düfte geben Hoffnung und Geborgenheit | Presseportal (https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.presseportal.de%2Fpm%2F116667%2F5098703&data=05%7C01%7Cmarion.keller%40primaveralife.com%7C4bb5c3182ffa4387c27508da6a32c67d%7C56992f150c064619bca842d96ae2fff4%7C0%7C0%7C637939063561425113%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=P8vUJaStFsLchcuoBgBGNDx2lhn5ziZ%2F4EWxsOminh4%3D&reserved=0)

Nicht nur in der Corona-Krise: So gibt Aromatherapie Halt und neue Zuversicht | Presseportal (https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.presseportal.de%2Fpm%2F116667%2F4568069&data=05%7C01%7Cmarion.keller%40primaveralife.com%7C4bb5c3182ffa4387c27508da6a32c67d%7C56992f150c064619bca842d96ae2fff4%7C0%7C0%7C637939063561425113%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=Nhz3qc0k6sT58Y%2FQSjvcad%2BcJzNT%2FQNEk%2B8Ip2hRNJY%3D&reserved=0)

Die besten Tipps aus der Aromatherapie für mehr Konzentration im Homeoffice | Presseportal (https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.presseportal.de%2Fpm%2F116667%2F4839321&data=05%7C01%7Cmarion.keller%40primaveralife.com%7C4bb5c3182ffa4387c27508da6a32c67d%7C56992f150c064619bca842d96ae2fff4%7C0%7C0%7C637939063561425113%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=cXpU9pSTjoLkSNF%2FBd4Ng1PG3LNpp3AjOmZ5TrvK7l0%3D&reserved=0)

Die fünf besten ätherischen Öle bei Erkältungsbeschwerden | Presseportal (https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.presseportal.de%2Fpm%2F116667%2F4727035&data=05%7C01%7Cmarion.keller%40primaveralife.com%7C4bb5c3182ffa4387c27508da6a32c67d%7C56992f150c064619bca842d96ae2fff4%7C0%7C0%7C637939063561425113%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=FPGMuBaIFFwYaw00IT6310HcZ70meHcav1KOwqVqsro%3D&reserved=0)

Quelle:

(1) https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0965229922000255

bzw. https://ots.de/80wxvi

UNTERNEHMEN

Für das Unternehmen PRIMAVERA LIFE sind seit über 35 Jahren die Liebe zur Natur und der Respekt für Mensch und Umwelt feste Grundsätze in der Unternehmenskultur. Als führender Hersteller und Anbieter von 100 % naturreinen ätherischen Ölen und hochwertiger zertifizierter Bio- & Naturkosmetik bestimmen ökologisches Denken und nachhaltiges Handeln das durchweg „grüne“ Geschäftskonzept. So zählt außerordentliches nachhaltiges Engagement zum festen Bestandteil der Unternehmensphilosophie.

Das Unternehmen stellt höchste Ansprüche an die Qualität und Reinheit aller verwendeten Rohstoffe, an die Nachhaltigkeit des Anbaus und der Weiterverarbeitung. Es verwendet Rohstoffe aus vornehmlich kontrolliert biologischem Anbau und unterstützt aktiv 17 Bio-Anbaupartner weltweit, die Artenschutz und Felderwirtschaft betreiben, chemiefreie Schädlingsbekämpfungs- und Düngemittel verwenden und keine Gentechnik einsetzen. PRIMAVERA befolgt ethische Geschäftspraktiken, zahlt den Anbaupartnern faire Preise, unterhält langfristige Beziehungen zu ihnen und unterstützt die Weiterbildungsmöglichkeiten seiner Kooperationspartner mit dem Ziel, die Qualität seiner Produkte ständig zu verbessern.

Synthetische Zusätze und Mineralöle kommen nicht infrage. Die naturreinen Rezepturen bestehen aus vorwiegend biologischen Inhaltsstoffen und werden in pflanzengerechten Verfahren ausschließlich mit Lebensmittel-Emulgatoren, pflanzlichen Konservierungsstoffen und natürlichen Duft- und Farbstoffen hergestellt. Alle Rezepturen werden nicht nur direkt am Firmenstandort Oy-Mittelberg entwickelt, sondern auch sämtliche Produkte dort produziert. Um die Ressourcen der Erde zu schonen, sind bei PRIMAVERA die Verpackungen auf ein Minimum reduziert. Wann immer möglich, wird auf Beipackzettel und Umkartons verzichtet.

Die Wissensvermittlung zu Pflanzenwissen und Anwendung der ätherischen Öle, Pflanzenwässer und Pflegeöle ist dem Unternehmen seit Anbeginn sehr wichtig für eine sichere Anwendung der Produkte: So bietet die PRIMAVERA AKADEMIE Fachpublikum und Therapeut*innen Seminare, berufsbegleitende Weiterbildungen und Duftreisen an. Aufgrund des hohen Interesses an Gesundheitsthemen, an Bio-Aromatherapie-Produkten, deren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten (wie z. B. DIY) können nun auch Endverbraucher*innen direkt über die Homepage ein Spektrum von unterschiedlichen Videoformaten und Webkursen abrufen, z. B. Expert*innen-Talks im Livestream oder on demand. Auch über social media kommuniziert das Unternehmen direkt mit Anwender*innen, um die Wirkkraft der ätherischen Öle weiter bekannt zu machen.

Qualitätssiegel – Unsere Qualität wird durch unabhängige, weltweit gültige Siegel bestätigt:

https://www.primaveralife.com/qualitaet

Die PRIMAVERA Produkte sind im Bio- und Reformhaushandel, in Apotheken, in Naturkosmetikfachgeschäften, in Kosmetikinstituten, Spas, ausgesuchten Drogerien und Parfümerien erhältlich. Weitere Informationen über PRIMAVERA LIFE unter www.primaveralife.com

Pressekontakt:

Presse PRIMAVERA LIFE GMBH
Marion Keller-Hanischdörfer
Tel 08366-8988-931
Mail marion.keller@primaveralife.com

Original-Content von: PRIMAVERA LIFE, übermittelt durch news aktuell

THEMEN DES ARTIKELS:

Navigations Beitrag

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel Suche

Aktuelle Pressemitteilungen