StartHobby und FreizeitSichere Bevorratung von Bio-Getreide "im Urzustand"

Sichere Bevorratung von Bio-Getreide “im Urzustand”

Aktuelle Pressemeldungen Sichere Bevorratung von Bio-Getreide “im Urzustand”

Sie lesen gerade: Informationen News über Unternehmen & Aktuelle Nachrichten zum Thema Sichere Bevorratung von Bio-Getreide “im Urzustand”

CONVAR FOODS bietet unbehandelten Bio-Dinkel, -Hafer, -Roggen und -Weizen sowie -Mais in höchster Qualität und Reinheit und mit mindestens zehnjähriger Haltbarkeit

bild 7 - Sichere Bevorratung von Bio-Getreide "im Urzustand"Die Krisensituationen der vergangenen Wochen und Monate haben es gezeigt: Wenn es um das Anlegen von Lebensmittelvorräten geht, ist Mehl besonders schnell vergriffen bzw. mit das erste “Hamsterprodukt” überhaupt. Allerdings lässt sich herkömmliches Mehl meist nur maximal zwei Jahre verwenden und muss stets trocken, kühl, dunkel und dicht verschlossen gelagert werden, um keinen Schaden zu nehmen. Vor diesem Hintergrund stellt CONVAR FOODS mit Bio-Getreide und Bio-Mais als ganzes Korn eine deutlich sinnvollere Alternative zur Bevorratung bereit. Der “GetreideSpeicher” im Sortiment des Pirmasenser Spezialisten für Notfallbevorratung und Langzeit-Nahrung beinhaltet dabei unbehandelten Dinkel, Hafer, Roggen und Weizen sowie Mais nicht nur in Bio-Qualität, sondern auch in Saatgut-geeigneter höchster Reinheit. Die Besonderheit aller fünf Sorten ist vor allem ihre Haltbarkeit von mindestens zehn Jahren – und dies gänzlich ohne komplizierte Vorgaben hinsichtlich der Lagerung.

Fertig gemahlenes Mehl verliert je nach Sorte früher oder später, aber spätestens nach zwei Jahren seine Backeigenschaften, zudem kann es aufgrund des enthaltenen Ölanteils ranzig werden. Die lange Haltbarkeit von Bio-Getreide und -Mais von CONVAR FOODS wird hingegen sichergestellt durch die Verpackung, die optimalen Schutz vor Luft, Feuchtigkeit und Licht bietet; hierfür wird jede Sorte in einem Aluminium-Verbundbeutel mit einem zusätzlichen Feuchtigkeitsabsorber eingeschweißt. Zusätzlich erfolgt eine Versiegelung in einem praktischen, stapelbaren Eimer. Dieser sogenannte “SicherEimer” macht nicht nur die Einlagerung nochmals leichter, sondern schützt das Bio-Getreide auch gegen Stoßbeschädigungen und Nagerverbiss.

Ganz nach Bedarf können die Körner in der gewünschten Portion aus den Behältern entnommen und frisch gemahlen werden. Das Extra-Plus: Nur frisch gemahlenes Getreidemehl hat den höchsten Vitaminanteil und auch die besten Backeigenschaften. Für das Mahlen hat CONVAR FOODS eine hochwertige Hand-Getreidemühle aus Metall im Angebot: Ihr robustes Stahlmahlwerk ist für alle Getreidearten, Saaten, Gewürze und sogar Mais geeignet, der Mahlgrad kann zudem stufenlos reguliert werden.

“Eine Faustregel besagt: Je weniger ein Lebensmittel verarbeitet ist, umso länger ist es auch haltbar. Frisches Brot schafft einige Tage, fertig gemahlenes Mehl zum Selberbacken bringt es immerhin auf zwei Jahre. Geradezu unschlagbar ist aber das unbehandelte Bio-Getreide aus dem CONVAR-‘GetreideSpeicher’, das nicht nur mindestens zehn Jahre haltbar ist, sondern sich außerdem auch noch völlig unkompliziert lagern lässt”, erklärt Ralph Hensel, Managing Director bei CONVAR.

? https://shop.conserva.de/de/122-getreide  ?1d471 36b db104 - Sichere Bevorratung von Bio-Getreide "im Urzustand"

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CONVAR EUROPE GmbH
Herr Harald Göller
Massachusetts Avenue 4600
66953 Pirmasens
Deutschland

fon ..: 06331 268-295
fax ..: 06331 268-299
web ..: https://shop-conserva.de
email : presse@convar.de

CONVAR FOODS gehört neben Datenrettung, Reparatur-Services, Versand/Fulfilment für Technologiekunden sowie Entwicklung und Vertrieb innovativer Produkte aus dem Umfeld von Consumer Electronics (FURNICS) zu den zentralen CONVAR-Geschäftsbereichen. Als Business-Unit von CONVAR EUROPE betreibt CONVAR FOODS mehrere E-Shops, darunter conserva.de, dosenburger.de, dosenbistro.de, Kheese, Getreide-Speicher, schwarzbrot.com und EF Emergency Food. In dem sensiblen Kontext von Sicherheit und Vorsorge, Notfallbevorratung und Langzeit-Nahrung bietet CONVAR FOODS einschlägige Expertise und ein Label-übergreifendes Sortiment von rund 1.400 hochwertigen Artikeln aus 14 Kategorien. Dies sind teils sofort essbare Fertiggerichte, teils Aufbrühware, gefriergetrocknete Grundnahrungsmittel wie Ei-, Milch- und Butterpulver oder auch Gemüse wie Erbsen, Bohnen und Linsen – verpackt in Dosen, Beuteln, Folie, einzeln oder individuell konfektioniert als vorkonfigurierte Standardpakete. Beim CONVAR-7-Riegel handelt es sich um eine kleine, handliche Komprimat-Verpflegung für unterwegs, die mit knapp 500 kcal je Doppelpack für eine besonders hohe Energieabdeckung sorgt.
Unter der Web-Adresse https://shop.conserva.de bietet EF Emergency Food wertvolle Informationen und eine Auswahl qualitativ hochwertiger Verpflegungsprodukte für den Notfall. Diese zeichnen sich insbesondere aus durch sofortige Verzehrbarkeit ohne Vorbereitung und Wasserzufuhr, meist zehnjährige Haltbarkeit und eine durchgängig allergenreduzierte Produktpalette. EF Emergency Food richtet sich mit seinem europaweiten Angebot an Familien, Einzelpersonen sowie an alle Gruppen und Organisationen, die Notfallvorsorge im Sinne des Zivilschutzes betreiben möchten. Weitere Informationen bieten die Webseite https://convar.de und der EF-Emergency-Food-Webshop https://shop.conserva.de.

Pressekontakt:

ars publicandi GmbH
Frau Martina Overmann
Schulstraße 28
66976 Rodalben

fon ..: 06331 5543-13
email : MOvermann@ars-pr.de

THEMEN DES ARTIKELS:

NEWS TEILEN:

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel Suche

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilung Onprnews.com Sichere Bevorratung von Bio-Getreide “im Urzustand”