StartBauen und WohnenHeizkostenersparnis durch Klimaanlage

Heizkostenersparnis durch Klimaanlage: News Aktuelle Nachrichten

Heizkostenersparnis durch Klimaanlage

-Klimaanlagen-Experte Klimeo stellt konkrete Kosten verschiedener Systeme gegenüber
-Schon diesen Winter möglich: Heizkosten sparen und Erdgasverbrauch senken
-Kein Austausch bestehender Heizanlagen notwendig

Steigende Gaskosten lassen derzeit viele Besitzer[1] einer Gasheizung besorgt auf den kommenden Winter blicken. Eine Möglichkeit unabhängig von fossilen Brennstoffen zu heizen, ist die Gasheizung mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe auszutauschen. Aufgrund der hohen Nachfrage belaufen sich die Lieferzeiten allerdings derzeit auf bis zu 9 Monate. Das macht einen schnellen und kurzfristigen Austausch unmöglich. Besonders für Besitzer moderner Gasheizungen ist ein kompletter Heizungstausch aufgrund der hohen Kosten keine attraktive Lösung. Eine schnell verfügbare und dazu effiziente Alternative die Heizkosten bereits diesen Winter niedrig zu halten, ist der zusätzliche Einsatz einer Luft-Luft-Wärmepumpe – einer Klimaanlage.

Circa 2.700 Euro Heizkostenersparnis mit einer Klimaanlage
Klimeo, der Experte für Klimaanlagen, zeigt anhand einer Beispielrechnung, dass durch den zusätzlichen Einsatz einer Luft-Luft-Wärmepumpe in Verbindung mit einer bestehenden Gasheizung bis zu 2.700 Euro Heizkosten im Jahr eingespart werden können. Auch als Ergänzung zu einer Ölheizung bietet eine Klimaanlage einen jährlichen Kostenvorteil von ca. 620 Euro.

-Für die Beispielrechnung wurde der ungefähre Energieverbrauch eines 4-Personenhaushalt pro Jahr ermittelt – dieser beträgt ca. 16.200 kWh[2]
-Bis zu 15.400 kWh können pro Jahr durch eine zusätzlich eingebaute Luft-Luft-Wärmepumpe für das Beheizen von Räumen übernommen werden (Substitutionspotenzial)
-Nach den aktuellen Preisen (Stand September 2022) wurde verglichen, was 15.400 kWh für das Beheizen von Räumen jeweils mit Öl, Gas und Strom kosten würde
-Demnach ergibt sich eine potentielle Heizkostenersparnis von jährlich ca. 2.700 Euro zu Gunsten einer strombetriebenen Luft-Luft-Wärmepumpe gegenüber Gas und ca. 620 Euro gegenüber Öl
-Die Berechnung der Heizkostenersparnis variiert in Abhängigkeit von Faktoren wie beispielsweise dem Grad der Dämmung, dem eigenen Heizverhalten, bestehenden Verträgen oder ähnlichem

Heizen mit Klimaanlagen
Besonders in den Übergangszeiten heizen Klimaanlagen effizient. Aber auch im Winter können diese Luft-Luft-Wärmepumpen in Verbindung mit einer Gasheizung für ein wohliges Raumklima sorgen. Beim Heizen kehren Luft-Luft-Wärmepumpen ihren Kältemittelkreislauf um, sodass der Außenluft Wärmeenergie entzogen und in Innenräume über die Luft abgegeben wird. Die Klimeo-Experten empfehlen, dass die Gasheizung erst an sehr kalten Wintertagen, bei Außentemperaturen von deutlich unter -5 °C, zum Einsatz kommen sollte. Im durchschnittlichen Winter in Deutschland liegen nur etwa 4,9 % der Stunden während der Heizperiode unterhalb von -5 °C.

Zusätzliches Wohlfühlklima auch im Sommer
Ein weiterer klarer Vorteil einer Klimaanlage ist, dass diese im Sommer angenehm kühlt. „Besonders angesichts der steigenden Temperaturen in Deutschland und der damit einhergehenden gesundheitlichen Beschwerden, ist die Installation einer Luft-Luft-Wärmepumpe defintiv eine Empfehlung“, erklärt Magnus Schmidt, Geschäftsführer der Klimeo GmbH, und ergänzt: „Im Idealfall wird diese auch mit Strom aus der eigenen PV-Anlage betrieben und ist damit eine besonders klimaschonende Kühl- und Heizlösung.“

Die abschließende Empfehlung der Klimeo-Experten: „Die Investition in eine Luft-Luft-Wärmepumpe lohnt sich vor allem für Wohnungs- oder Hauseigentümer, die für ihr Zuhause eine kostensparende Ergänzung zu ihrer bestehenden Gas-Heizung suchen – für ein optimales Wohlfühlklima.“

Basis der Beispielrechnung:
Folgende Daten wurden der Rechnung zugrunde gelegt:

-4-Personenhaushalt
-4 Zimmer mit ca. 19, 22, 32 und 47 m2 – in Summe 120 m² beheizte Fläche
-Baujahr zwischen 1990-2000: das Haus ist gut isoliert, weist aber keinen Niedrigenergie-Status auf
-Wohnort: Frankfurt am Main – keine extremen Wetterlagen und repräsentative Jahresmitteltemperatur
-Modernere Bestandsanlage mit einem hohen Wirkungsgrad von 0,9 zu Gunsten Gas
-Installierte Klimaanlage: Daikin Multi-Split 4MXM80 + FTXM20 + FTXM20 + FTXM35 + FTXM50
-Die Kosten für die Warmwasser-Aufbereitung bleiben unberücksichtigt und werden bei einer Luft-Luft-Wärmepumpe ausschließlich mit der bestehenden Anlage erzeugt
-Nutzung der bestehenden, fossilen Heizanlage bei Temperaturen von unter -5°C

[1]Es sind stets Personen jeden Geschlechts gemeint; aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Folgenden nur das generische Maskulinum verwendet.
[2]u.a. https://blog.paradigma.de/heizwaermebedarf-verstehen-und-berechnen/

Weitere Informationen und druckfähiges Bildmaterial finden Sie unter:
https://news.cision.com/de/vaventus-ag-und-klimeo-gmbh
sowie auf: https://www.klimeo.de/

Klimeo – das Online-Portal für Klimaanlagen im Privatbereich

Klimeo ist eine innovative Online-Plattform rund um das Thema individuelle Klimatisierungslösungen für jedes Zuhause. Die Klimeo GmbH mit Sitz in Oberhaching bei München hat es sich zur Mission gemacht, das ideale Wohlfühlklima in jedem Zuhause zu schaffen und das so unkompliziert, so schnell und so sauber wie möglich. Dafür bietet Klimeo einen Rundum-Service, von der Beratung einer individuellen Klimalösung, über die fachgerechte Montage der Geräte durch kompetente Handwerker vor Ort, bis hin zu Wartungs- und Reparaturleistungen. Die in ganz Deutschland verteilten eigenen Handwerksbetriebe von Klimeo ermöglichen eine nahbare, schnelle und zuverlässige Installation der Geräte.

Firmenkontakt
Klimeo GmbH
Magnus Schmidt
Grünwalderweg 32
82041 Oberhaching
+49 151 750 140 49
labbow@modemconclusa.de
https://www.klimeo.de/klimawissen/funktionen-und-anwendung/alternativ-heizen-ohne-gas-und-oel-geht-das/?mtm_campaign=PM&mtm_kwd=Heizen%20mit%20Klimaan

Pressekontakt
modem conclusa gmbh
Sarah Labbow
Jutastraße 5
80636 München
+49 151 750 140 49
labbow@modemconclusa.de
https://www.modemconclusa.de/

Bildquelle: @ Klimeo

THEMEN DES ARTIKELS:
NEWS TEILEN:
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel Suche
Aktuelle Pressemitteilungen