StartseiteKunst und Kultur"Skate Fever - Stars auf Rollschuhen": Am 10. Oktober starten DIESE Promi-Tanzpaare

„Skate Fever – Stars auf Rollschuhen“: Am 10. Oktober starten DIESE Promi-Tanzpaare

München (ots) –

– Gisele & Thorsten, Andrej & Anna-Carina, Tobi & Melissa, Walter & Janine
– Manfred & Janina, Thomas & Linda, Prince Damien & Gülcan, Adriano & Klaudia
– Sechs Folgen „Skate Fever – Stars auf Rollschuhen“ ab dem 10. Oktober 2022, montags um 20:15 Uhr bei RTLZWEI

Mit „Skate Fever – Stars auf Rollschuhen“ zeigt RTLZWEI ab dem 10. Oktober 2022 ein neues Showhighlight zur Primetime und klärt nun die Frage „Wer tanzt mit wem?“: „Love Island“-Schnuckel Adriano Salvaggio geht mit Spaßkanone Klaudia Giez an den Start. „Kampf der Realitystars“-Finalist Andrej Mangold rollt mit Schlagersternchen Anna-Carina Woitschack übers Parkett, Emotionskanone Gisele Oppermann gibt zusammen mit Ex-Profifußballer Thorsten Legat Vollgas. Viva-Legende Gülcan Kamps und Superstar Prince Damien bilden ein Team auf 16 Rollen, ebenso wie Stand-Up Komikerin Janina Korn und „Prince Charming“-Kandidat Manfred Karácsonyi. Auch Ex-„Köln 50667“-Star Janine Pink und Rheinlandantiquar Walter Lehnertz geben zusammen ihr Bestes. Ex-„Miss Hessen“ Linda Nobat tritt mit Ex-Schwimmweltmeister Thomas Rupprath an. Die „Love Island“-Lieblinge Melissa Damilia und Tobias Wegener sind ebenfalls Team-Partner.

„Skate Fever – Stars auf Rollschuhen“ wartet im Herbst nicht nur mit 16 Promi-Kandidatinnen und Kandidaten auf, sondern auch mit acht brillanten Team-Paarungen! Das Kniffligste: Die Promis sind alle Rollschuh-Amatereurinnen und Amateure – da stellt das gemeinsame Tanzen eine besondere Herausforderung dar. Durch die Sendung führt Moderatorin Lola Weippert, die Leistungen der Promi-Paare werden von der Jury aus Detlef „D!“ Soost, Constance Hossfeld-Seedorf und Avi Jakobs unter die Lupe genommen und bewertet.

Die Punkte der Jury gehen in die Tageswertung ein, die über Ausscheiden oder Weiterkommen entscheidet. Neben den Choreografien müssen sich die Teilnehmenden außerdem in verschiedenen Geschicklichkeitsprüfungen untereinander messen. In den Challenges werden ebenfalls wichtige Punkte erzielt, die zu den Wertungen der Choreografien dazugerechnet werden. Das Paar, das insgesamt die wenigsten Punkte aus den Choreos und Challenges erzielt, scheidet am Ende jeder Folge aus.

Die Promi-Paare treten in sechs Shows mit verschiedenen Mottos gegeneinander an und kämpfen um den begehrten Rollschuhpokal. Die Mottos: „Rollerdisco“, „Pop-Giganten“, „Traumpaare“, „Summervibes“ und „Kino Abend“. Die sechste Show bildet das krönende Finale – mit Glanz, Glitzer, Glamour und großen Hits.

Damit die mutigen Promis und Rollschuh-Laien eine tolle Show abliefern können, werden ihnen im Training Expertinnen und Experten zur Seite gestellt: Die acht Coaches sind Meister und Meisterinnen im Rollkunstlauf. Sie haben ihre Bühnenpräsenz jahrelang u.a. bei „Starlight Express“ geschult und wissen, wie man das Publikum und die Jury beeindruckt. Kurzum: Die Coaches werden die Promi-Paare im Training ordentlich pushen und zu Höchstleistungen antreiben. Welches Team wird wohl am Ende den Sieg errollen…?

Ausstrahlung ab dem 10. Oktober 2022 um 20:15 Uhr bei RTLZWEI und bereits vor Ausstrahlung auf RTL+. Interviews mit unseren Promi-Paaren, der Moderatorin sowie der Jury finden Sie in unserer Pressemappe (https://unternehmen.rtl2.de/sendungen/skate-fever-stars-auf-rollschuhen/pressemappe).

Die Show wird in den sozialen Medien bei Instagram unter @skatefever_de (https://www.instagram.com/skatefever_de/) verlängert. Fans erhalten hier über die Ausstrahlungen hinaus exklusive Einblicke und News rund um das Format.

Über „Skate Fever – Stars auf Rollschuhen“

„Skate Fever – Stars auf Rollschuhen“ ist ein noch nie zuvor dagewesenes Show-Highlight: Acht Teams aus jeweils zwei Prominenten treten gegeneinander an und kämpfen um den Titel des besten Rollerskate-Paars und um den begehrten Rollschuhpokal. Gecoacht werden die Promi-Paare von erfahrenen Rollschuh-Profis. Die Leistungen der Promi-Paare werden von einer kompetenten Jury eingeordnet und anschließend bewertet. Neben den Choreografien stehen auch Challenges in verschiedenen Skills wie Schnelligkeit, Koordination und Geschicklichkeit im Mittelpunkt. Das Paar, das insgesamt die wenigsten Punkte aus den Choreografien und Challenges bekommt, scheidet am Ende jeder Sendung aus. Moderiert wird die Show von Lola Weippert. „Skate Fever – Stars auf Rollschuhen“ wird von TRESOR TV Produktions GmbH produziert.

Pressekontakt:

RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de

Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- News Veröfentlichen -

Neueste Artikel

Verbraucher im Gesundheitswesen sind mehrheitlich offen für Innovationen in der Medizin

München (ots) - - Traditionelle Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen genießen das größte...

Kredite in Ostdeutschland im Schnitt 1.000 Euro niedriger als im Westen

München (ots) - - Verbraucher*innen aus Westdeutschland schließen sieben Prozent...

- weitere Pressemitteilungen -

Mehr wie das

Beliebt, beliebter, Camping in Südeuropa: 57% aller Buchungen 2022 entfallen auf Kroatien und Italien

Berlin (CarPR) - Mehr Camping-Übernachtungen als jemals zuvor Deutsche Camper zieht es ans Wasser und in den Süden Online-Bucher reisen im Sommer gerne spontan Trend geht wieder zu Kurztrips im Spätsommer und Herbst Camping boomt auch in der Reisesaison 2022. Laut statistischem Bundesamt ist Camping noch gefragter als...

Perfekte Harmonie: Design und Aerodynamik des Aiways U6 SUV-Coupé

München (CarPR) - Mit dem Aiways U6 SUV-Coupé startet das junge Automobilunternehmen aus Shanghai auch ins Lifestyle-Segment. Die dynamisch gezeichnete Karosserie zeigt nicht nur erstmals das neue "X Warrior Face", sondern besticht auch durch ihre perfekte Harmonie aus Design und Aerodynamik. Mit einem cw-Wert von nur 0,248 sorgt...

Ladeinfrastruktur-Analyse: Jedes dritte Restaurant entlang der Autobahn bietet E-Ladestationen an

Frankfurt am Main (CarPR) - Die Gastro-App drive & dine untersucht 1.500 Restaurants in Deutschland Jedes dritte Lokal in Autobahnnähe verfügt bereits über Lademöglichkeit für Elektroautos Mit der Premium-Version können Nutzer:innen Restaurants nach E-Ladestationen filtern Gute Nachrichten für E-Auto-Fahrer:innen. Das Ladenetzwerk entlang der deutschen Autobahnen wächst. Das hat...

Die sehen alles: COMPUTER BILD testet Dashcams

Hamburg (CarPR) - Ein Verkehrsunfall kostet Geld, Zeit und Nerven. Gut, wenn man Beweise hat - etwa durch das gefilmte Material einer Dashcam. Aber welches Modell filmt gut? COMPUTER BILD hat drei günstige sowie vier Modelle mit Rückkamera getestet. Die Bedienung der Kameras ist weitgehend unkompliziert. Auf den Displays...