StartseiteSportAKADEMIE GOLD STELLT MARKENBOTSCHAFTERINNEN VOR

AKADEMIE GOLD STELLT MARKENBOTSCHAFTERINNEN VOR

HOCHKARÄTIGE SPITZENSPORTLERINNEN TEILEN IHRE ERFOLGSGEHEIMNISSE

Mit den beiden Leichtathletinnen Christina Honsel und Corinna Schwab sowie der Bogenschützin Lisa Unruh hat sich die Akademie Gold gleich drei erfolgreiche Sportlerinnen ins Boot geholt.
Christina Honsel, ihres Zeichens Deutsche Meisterin im Hochsprung, und die Akademie Gold passen perfekt zusammen: „Weiterbildung ist für mich sehr wichtig, da es eine nachhaltige Investition ist. Vor allem für die Karriere nach dem Sport ist Weiterbildung essenziell. Außerdem kann dies zu neuen Interessen und Fertigkeiten führen“, beschreibt Honsel die Bedeutung von Weiterbildung in ihrem Leben.

Coaching ist wichtig für den Leistungssport

Ein weiterer Grund, weshalb die Zusammenarbeit passt, machen Honsels Gedanken zum Thema Coaching klar: „Coaching im Leistungssport ist enorm wichtig: Im Wettkampf muss man nicht nur körperlich fit sein, sondern vor allem auch mental. Es ist außerdem notwendig sich schon während der aktiven Laufbahn mit der Karriere nach der Karriere zu beschäftigen, damit man nicht auf einmal in ein Loch fällt, sondern eine Perspektive hat und seine Energie in neue andere Dinge investieren kann.“

Ebenfalls Deutsche Meisterin, jedoch im Langsprint, ist Corinna Schwab. Für die kommenden zwei Jahre ist sie ebenfalls eines der neuen Werbegesichter für das in Iserlohn ansässige Weiterbildungsinstitut. Dass für sie die Position als Markenbotschafterin eine Herzensangelegenheit ist, macht sie mit der Platzierung des Sponsorenlogos deutlich: Sie trägt das Logo der Partnermarke „Leadership meets Sport“ auf ihrer linken Brust über ihrem Herzen.

Weiterbildungen sind dem Training für Leistungssportler sehr ähnlich

Warum Weiterbildung und Sport so gut zusammenpassen, wird deutlich, wenn Schwab von ihrem Training erzählt: „Training bringt mich weiter, weil ich dadurch meine eigenen Fähigkeiten stärken und Schwächen verbessern kann.“ Genauso verhält es sich auch bei Weiterbildungen und Trainings in der Business-Welt. „Das Training im Sport ist geprägt von „einer zielgerichteten und strukturierten Vorbereitung, um in den Wettkämpfen performen zu können“, so Corinna Schwab weiter.

Die dritte im Bunde und seit März dieses Jahres dabei: Bogenschützin Lisa Unruh, die im Juni ihre Erfolgskarriere beendete. Sie ist unter anderem fünfmalige Weltmeisterin, gewann eine Silber- und eine Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen und kann sich Europameisterin und Weltcupsiegerin nennen. Die Akademie Gold hat sie in den letzten Monaten der Karriere begleitet und steht ihr auch nun beim Beginn der zweiten Karriere zur Seite.

Unruh: „Ich will nach vorne!“

Warum die Partnerschaft mit der Akademie Gold so zielführend ist, macht Unruh deutlich: „Weiterbildung ist für mich wichtig, damit man erstens mit der Zeit geht und auf dem neuesten Stand ist. Zweitens: Wer sich nicht weiterbildet, bleibt in der Entwicklung stehen – und ich will nach vorne.“ Aus diesem Grund bildete auch sie sich regelmäßig in ihrem zweiten Beruf, neben dem Leistungssport, als Polizeihauptmeisterin weiter und tut dies heute noch.

Auch der Inhaber der Akademie Gold und Leadership Experte, Andreas Klement, freut sich über diese gelungenen Partnerschaften: „Wir sind stolz darauf, drei derart tolle Persönlichkeiten jetzt in unserem Team begrüßen zu dürfen, und wir heißen sie herzlich willkommen. Sie geben unserer Marke auch abseits von Leichtathletik und Bogenschießen ein Gesicht. Wir haben vor, ihre Kompetenzen in Zukunft verstärkt in unsere Eventreihen einzubauen. Ich freue mich auf eine langjährige Zusammenarbeit.“

Das Erfolgsgeheimnis – Analogien zwischen Spitzensport und Unternehmensführung

Andreas Klement und sein Referenten-Team verstehen es, die Erfolgstechniken der Leistungssportler zu analysieren und diese an Führungspersonen, Mitarbeiter und Teams von Unternehmen weiterzugeben. Egal, ob die Begleitung von Change-Projekten, die Qualifizierung von Führungskräften, Workshops, Seminare oder Coachings – die Bandbreite der Akademie Gold ist dabei groß.

Weitere Informationen zur Akademie Gold finden Sie online unter www.akademie-gold.de

Andreas Klement ist Autor, Speaker und Athletencoach. Er analysiert seit vielen Jahren die Erfolgsmechanismen aus dem Sport, die zu herausragenden Leistungen und Erfolg fuhren. Der Leadership- und Change-Experte ist Athletencoach mehrerer Welt- und Europameister und Olympiateilnehmer mit dem Schwerpunkt auf der Karriere nach der Karriere.

Weitere Informationen zur Akademie Gold online unter www.akademie-gold.de

Kontakt
Andreas Klement
Andreas Klement
Overwegstr. 20
58642 Iserlohn
+49 172 6874687
a.klement@andreasklement.de
https://andreasklement.de/

Bildquelle: Photo by studioline Photostudios GmbH

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- News Veröfentlichen -

Neueste Artikel

Valentinstag – Romantische Geschenkideen von fotoCharly

Persönliche Valentinstagsgeschenke und viele online Rabattaktionen Haben Sie mit der Suche nach...

Fivetran präsentiert Lite Konnektoren für praktisch jede SaaS-Anwendung:

Hunderte von neuen Konnektoren kommen noch schneller auf den Markt München, 09....

SanInsKG – Vorläufige Änderungen im Insolvenzrecht

SanInsKG - Vorläufige Änderungen im Insolvenzrecht Aufgrund der wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Kriegs...

System für SLS 3D-Druck hochwertiger Kunststoffteile

Software-Hersteller CoreTechnologie und Drucker-Spezialist Weirather kooperieren Durch die neue Partnerschaft von Weirather...

- weitere Pressemitteilungen -

Mehr wie das

JOBOO!® akzeptiert als erste Jobbörse den Beruf „Influencer“

Jobs der Zukunft: Influencer, Streamer, YouTuber (m/w/d) "It´s a match!", heißt es täglich 100-fach auf der revolutionären Jobbörse JOBOO!®, wenn Arbeitgeber und Jobsuchende unkompliziert und sekundenschnell zueinanderfinden. Bisher punktete die Plattform mit der erfolgreichen Vermittlung von "klassischen" Berufen wie Koch, Kellner, Fahrer, Verkäufer, Kassierer, Bürokraft oder Lagermitarbeiter (m/w/d)....

Mobilitätsverband: Neue Vorteile für Mitglieder

Noch attraktivere Inklusivleistungen / umfangreiches Weiterbildungsprogramm für 2023 / viele Leistungen kostenfrei für Mitglieder / Ausrichtung künftig stärker auf Mobilitätsmanagement / Mannheim, im Februar 2023. Im Jahr 2022 hat der ursprünglich mit dem Schwerpunkt Fuhrparkmanagement gegründete Verband seine Weiterentwicklung nicht nur mit der Namensänderung dokumentiert. Von der Verbandsstrategie...

Senioren-Assistenz als Alternative zum Heim –

Kostenlose Zoom-Infoabende zur 120-stündigen Ausbildung in der qualifizierten Senioren-Assistenz. 90 Prozent aller Menschen wollen im Alter auf keinen Fall ins Heim. Tatsächlich wohnen mehr als 75 Prozent der Älteren in häuslicher Umgebung. Senioren, die im eigenen Zuhause wohnen bleiben möchten, benötigen aber häufig stundenweise Unterstützung im Alltag. Hier...

Sport geht immer und fast überall

ARAG Experten über die Nutzung von nicht normierten Sportstätten Sportstätten sind hierzulande ein knappes Gut. Viele Hallen sind renovierungsbedürftig oder besetzt durch nachmittägliche Bewegungsangebote von Schulen. So bekommen Sportvereine immer weniger Hallenzeiten von der Gemeinde zugeteilt. Die Folge: Sportangebote fallen aus, werden auf unbeliebte Randzeiten verlegt oder die...