StartImmobilienFingerhut Haus gibt beim "Tag der offenen Tür" Einblicke in zeitgemäße klimafreundliche Wohnwelten

Fingerhut Haus gibt beim „Tag der offenen Tür“ Einblicke in zeitgemäße klimafreundliche Wohnwelten: News Aktuelle Nachrichten

Fingerhut Haus gibt beim „Tag der offenen Tür“ Einblicke in zeitgemäße klimafreundliche Wohnwelten

Große Eröffnungsfeier des neuen Musterhauses in Neunkhausen

Neunkhausen, 26. September 2022 – Der Ruf nach Energieeffizienz beim Hausbau ist aktuell lauter denn je. Der Fertighausspezialist Fingerhut Haus ( www.fingerhuthaus.de) bietet hierfür Lösungen und Konzepte in Zusammenarbeit mit Partnern. Diese und weitere Themen rund um das moderne Fertighaus präsentiert das Unternehmen am 9. Oktober 2022 von 11 bis 17 Uhr beim „Tag der offenen Tür“. Veranstaltungsort (Hauptstraße 46, 57520 Neunkhausen) ist das komplette Werk von Fingerhut Haus und das neue Musterhaus, das an diesem Tag seine Eröffnung feiert.

„Viele Interessenten, die einen Hausbau planen, haben eine Vision im Kopf. Ob und wie diese realisierbar ist, sollte im Vorfeld genau durchdacht sein. Die Basis für ein schönes Zuhause bilden die exakte Planung und die richtige Finanzierung. Neben Architektur und Design spielen heute immer mehr Funktionalitäten, zum Beispiel in Richtung Smart Home, aber auch Energieeffizienz und Nachhaltigkeit eine übergeordnete Rolle“, erklärt Holger Linke, geschäftsführender Gesellschafter bei Fingerhut Haus.

Baufinanzierung und Energieeffizienz bilden daher am „Tag der offenen Tür“ bei Fingerhut Haus zwei der Schlüsselthemen. Das Unternehmen informiert im Zuge dessen unter anderem in Fachvorträgen über „Das kleine 1×1 der Baufinanzierung“ und über „Energieeffizienz durch Photovoltaikanlagen“ sowie „Batteriespeicher“.

Fertighaus-Hersteller setzt auf ein hohes Energiesparpotenzial
Durch eine ökologische und wertbeständige Holzbauweise besitzen die Häuser von Fingerhut Haus ein hohes Energiesparpotenzial. Der Fertighaus-Spezialist baut ausschließlich mit streng qualitätsgeprüftem Konstruktionsvollholz aus heimischen Wäldern. Dies ist nachwachsend, langlebig und bietet große Vorteile in der Wärmedämmung, was für einen ausgeglichenen Energiehaushalt sorgt.

Das von Fingerhut entwickelte ThermLiving-Konzept steht für die neuste Generation des umweltfreundlichen Bauens: Dabei werden verschiedene wärmeschützende Bauteile eines Hauses zu einer ganzheitlichen, thermisch optimierten Außenhülle verbunden. Durch die diffusionsoffene Gebäudehülle wird das Raumklima konstant auf natürlichem Niveau gehalten.

Wohnen mit Perspektive erleben
„Am Tag der offenen Tür können sich die Besucher vor Ort von den äußeren und inneren Werten eines Hauses von Fingerhut Haus überzeugen. Um 11 Uhr fällt der Startschuss für die Eröffnung unseres neuen Musterhauses in Neunkhausen, welches ein Paradebeispiel für effizientes Wohnen im 21. Jahrhundert darstellt. Die moderne Holzverschalung auf Front- und Rückseite sowie der zurückgesetzte, überdachte Eingangsbereich zeigen, wie sich Nachhaltigkeit und Optik sinnvoll in Einklang bringen lassen. Hinzu kommt der Einsatz zeitgemäßer Materialien und moderner, umweltgerechter Technologien“, sagt Holger Linke.

In dem neuen Musterhaus können sich Interessenten persönlich von der Qualität, Gestaltungsvielfalt und Energieeffizienz ein Bild machen. Auch im Kreativzentrum, bei einer Werksführung oder in Fachvorträgen erleben die Besucher, welche Möglichkeiten ihnen beim Hausbau mit Fingerhut Haus offenstehen. Weiterhin amüsieren zum Beispiel der Zirkus Liberta, ein Zauberer, ein Kinderkino sowie eine Hüpfburg die kleinen Besucher.

Programm „Tag der offenen Tür“ von Fingerhut Haus am 9. Oktober:
-11 bis 17 Uhr: Besichtigung des Musterhauses und des Werks in 57520 Neunkhausen (Hauptstraße 46)
-13 Uhr: Fachvortrag „Das kleine 1×1 der Baufinanzierung“ von Heun-Finanz
-14 Uhr: Fachvortrag Photovoltaik-Anlage/Batteriespeicher von BayWa r.e.
-Informationen rund ums Bauen
-Geführte Werksbesichtigungen
-Zirkus Liberta, Zauberer Pikkus, Kinderkino, Bastelland und Hüpfburg

Mehr Informationen unter: https://www.fingerhuthaus.de/aktuelles/termine-und-messen/beitrag/tag-der-offenen-tuer-2022/

Die Fingerhut Haus GmbH & Co. KG mit Sitz in Neunkhausen im Westerwald hat sich auf die industrielle Herstellung maßgeschneiderter Fertighäuser spezialisiert. Dies reicht vom Einfamilienhaus und Landhaus über die Stadtvilla und den Bungalow bis zum Mehrfamilienhaus und Zweckbau. Dabei zählen unter anderem das energieeffiziente sowie barrierefreie Bauen zu den Kernkompetenzen. Das familiengeführte Traditionsunternehmen ist bereits seit 1903 tätig und errichtete einst als Zimmerei und Sägewerk in Neunkhausen hochwertige Fachwerkhäuser. Im Jahr 1950 wurde das Unternehmen Fingerhut gegründet, das auf Grund der steigenden Nachfrage nach Fertighäusern den Fokus auf die Entwicklung von Kompletthäusern mit vollständiger Unterkellerung legte. Seit Herbst 2011 präsentiert Fingerhut Haus auf dem Firmengelände in Neunkhausen das neue „Kreativzentrum“, in dem auf rund 700m² vielfältige Muster und Varianten der Innenausstattung ausgestellt werden. Ein modern ausgestattetes Musterhaus steht am Standort in Neunkhausen, weitere neun Musterhäuser sind bundesweit zu besichtigen.
Weitere Informationen unter www.fingerhuthaus.de

Firmenkontakt
Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
Stefanie Metz
Hauptstraße 46
57520 Neunkhausen/WW.
02661 95640
stefanie.metz@fingerhuthaus.de
http://www.fingerhuthaus.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211-9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:
NEWS TEILEN:
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel Suche
Aktuelle Pressemitteilungen