StartAllgemeinHORWIN präsentiert smarten Elektro-Roller SK1

HORWIN präsentiert smarten Elektro-Roller SK1: News Aktuelle Nachrichten

HORWIN präsentiert smarten Elektro-Roller SK1

HORWIN präsentiert smarten Elektro-Roller SK1 und unverwüstliches Fun-Motorrad HT5 auf INTERMOT 2022

Der Elektro-Zweiradhersteller HORWIN hat mit dem SK1 und HT5 seine Produktpalette erweitert. Nach der internen Präsentation für HORWIN-Partner werden die E-Fahrzeuge nun erstmals der breiten Öffentlichkeit vorgestellt: Sie feiern ihre Europa-Premiere auf der Motorradmesse INTERMOT und sind bereits lieferbar. Die Messe findet von 4. bis 9. Oktober 2022 in Köln statt. HORWIN ist in Halle 8.1 (Stand D40/E41) mit der gesamten Produktfamilie vertreten.

HORWIN HT5

HORWIN HT5 schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h und wird in zwei Varianten angeboten.
BILD zu OTS – Der nahezu unverwüstliche HORWIN HT5 schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h und wird in zwei Varianten angeboten.

Der smarte HORWIN SK1 (L1e-Klasse) gilt als kleiner Bruder des SK3 (L3e). Durch einen Radnabenmotor angetrieben erreicht er eine max. Geschwindigkeit von 45 km/h. In der Version SK1 Light ist das Tempo auf 25 km/h gedrosselt. Beide Versionen sind in unterschiedlichen Akku-Varianten erhältlich, was sich auf die Reichweite auswirkt: So schafft der SK1 in der Standard Range 71 km (SK1 Light: 89 km) und in der Comfort Range 96 km (116 km). Optional gibt es für alle Varianten einen zweiten Akku, wodurch sich die Reichweite verdoppelt.

SK 1 und SK1 Light verfügen rundum über LED-Beleuchtung, ein Keyless-Go-System, ein 5,5-Zoll großes LCD-Display sowie 14 Zoll Bereifung vorne und hinten. Der empfohlene Endkunden-Preis (inkl. USt) liegt beim SK1/SK1 Light in der Standard Range bei 2.990 € und in der Comfort Range bei 3.290 €.

Der nahezu unverwüstliche HORWIN HT5 schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h und wird in zwei Varianten angeboten. Als HT5 R hat er eine Straßenzulassung (Kategorie L3e) mit rundum LED-Beleuchtung und einer Reichweite von bis zu 150 km. Die Variante HT5 OFFROAD ist hingegen fürs Gelände konzipiert und mit speziellen Offroad-Reifen ausgestattet. Dieses Fun-Fahrzeug schafft bis zu 100 km Reichweite.

Beide Varianten verfügen über einen hochfesten Aluminium-Magnesium-Body und ein patentiertes Akku-Tauchkühlsystem. Der kraftvolle Mittelmotor schafft eine max. Leistung von 8,0 kW bei nur 89 kg Leergewicht. Der empfohlene Endkunden-Preis liegt bei 7.490 € (HT5 R) bzw. 5.890 € (HT5 OFFROAD).

Bilder und Datenblätter auf www.horwin.eu/de/presse

Die HORWIN Europe GmbH hat ihren Sitz in Kammersdorf nahe Wien und verfügt über ein gut ausgebautes Händlernetzwerk in Europa. Die Fahrzeuge werden bei HORWIN Global in China speziell für europäische Bedürfnisse in den Bereichen Qualität, Sicherheit und Dimensionierung produziert. Die Europa-Zentrale ist in die Fahrzeug-Entwicklung eingebunden. Hinter HORWIN stehen die Unternehmerfamilien Zhou Wei aus China und Heinzl aus Österreich.

Pressekontakt:

HORWIN International Market | Sales Office: horwin@horwinglobal.com
HORWIN European Market: Hanspeter Heinzl, hp.heinzl@horwin.eu, Tel.: +43 2953 2325

Original-Content von: HORWIN Europe GmbH, übermittelt durch news aktuell

BILD zu OTS – Der smarte HORWIN SK1 (L1e-Klasse) gilt als kleiner Bruder des SK3 (L3e).

  • Bildrechte: HORWIN – Fotograf:HORWIN
THEMEN DES ARTIKELS:
NEWS TEILEN:
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel Suche
Aktuelle Pressemitteilungen