StartWirtschaft und FinanzenTIMETOACT GROUP baut Application Performance Monitoring und Business Service Assurance durch Erwerb der OpenAdvice aus

TIMETOACT GROUP baut Application Performance Monitoring und Business Service Assurance durch Erwerb der OpenAdvice aus: News Aktuelle Nachrichten

TIMETOACT GROUP baut Application Performance Monitoring und Business Service Assurance durch Erwerb der OpenAdvice aus

Köln/Heusenstamm (ots) –

Die TIMETOACT GROUP, ein führender Anbieter von IT-Dienstleistungen für den gehobenen Mittelstand, Konzerne und öffentliche Einrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, erwirbt mit der OpenAdvice IT Services GmbH einen ausgewiesenen Spezialisten für Application Performance Monitoring und Business Service Assurance. Die Akquisition steht dabei ganz im Zeichen des Ausbaus des Portfolios hochwertiger Beratungsleistungen und spezialisierter Managed Services Angebote der TIMETOACT GROUP. Die bereits bestehende Partnerschaft der beiden Unternehmen wird nun unter dem Dach der TIMETOACT zusammengeführt und ausgebaut. Jeanette und Markus Fürst werden das OpenAdvice Geschäft als Business Unit innerhalb der TIMETOACT weiterführen. Darüber hinaus beteiligen sich beide als Gesellschafter an der TIMETOACT GROUP, während Christian Port altersbedingt ausscheidet. Über die Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Die TIMETOACT GROUP mit Hauptsitz in Köln umfasst zehn spezialisierte IT-Unternehmen an 16 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz: ARS, catworkx, CLOUDPILOTS, edcom, IPG, novaCapta, PKS, synaigy, TIMETOACT und X-INTEGRATE. Mit rund 900 Mitarbeitenden und einem umfassenden Portfolio an Software- und Consulting-Dienstleistungen richtet sich der Digitalisierungsexperte vor allem an mittelständische und große Unternehmen aus dem Industrie-, Finanz- und Dienstleistungssektor sowie Einrichtungen der öffentlichen Hand.

OpenAdvice ist Berater und Dienstleister für den erfolgreichen Aufbau kundenspezifischer Lösungen im Bereich IT Service Operation mit den Schwerpunkten Monitoring und Business Service Assurance. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und betreut heute von seinem Standort Heusenstamm bei Frankfurt Kunden in ganz Deutschland und im europäischen Ausland.

OpenAdvice deckt als Full Service Dienstleister die Themen Beratung und Integration, Softwareverkauf, Support & Maintenance, Schulungen sowie individuelle Softwareentwicklung ab. Eigens entwickelte Trainings und Workshops zu den Themen Monitoring und Reporting sowie Schulungen rund um die IBM Netcool Suite und das Grafana Ökosystem runden das Leistungsportfolio ab.

Der bisherige Geschäftsführer der OpenAdvice, Markus Fürst, und die Vertriebsleiterin Jeanette Fürst werden die OpenAdvice weiterhin leiten und in die TIMETOACT integrieren. Darüber hinaus beteiligen sie sich an der TIMETOACT GROUP. Im bilateralen Entscheidungsprozess konnte schnell Einigung erzielt und gemeinsame Synergie- und Wachstumspotenziale, speziell mit TIMETOACTs Geschäftsbereich Business Applications, identifiziert werden. Die Übernahme von OpenAdvice ist für die TIMETOACT GROUP bereits die dritte Akquisition seit der mehrheitlichen Beteiligung der durch Equistone Partners Europe beratenen Fonds im Juni 2021 und markiert für die Gruppe einen weiteren, wichtigen Wachstumsschritt.

„Mit dem Beitritt zur TIMETOACT GROUP werden wir Teil einer großen Dachmarke und können zukünftig von vielen Synergien profitieren. Die gemeinsam genutzten Services in der Gruppe werden uns dabei unterstützen, zum Beispiel beim Thema Recruiting. Auch für unsere Kunden bietet die breite Aufstellung der TIMETOACT GROUP viele Vorteile und ein deutlich erweitertes Serviceangebot“, sagt Markus Fürst, Gründer und Geschäftsführer von OpenAdvice.

„Ich freue mich besonders, Synergien in der TIMETOACT GROUP nutzen zu können und das TIMETOACT Portfolio auch für OpenAdvice-Kunden verfügbar zu machen. Daneben sehe ich gemeinsame Wachstumsperspektiven mit unseren bisherigen Partnern IBM und GrafanaLabs in unserem Hauptgeschäftsfeld Applikation Performance Monitoring“, fügt Jeanette Fürst, Vertriebsleiterin der OpenAdvice, hinzu.

„Die Akquisition der OpenAdvice ist ein wichtiger Schritt zum Ausbau unseres Managed Services Portfolios. Zudem profitieren die Kunden der OpenAdvice u.a. davon, dass sie über die TIMETOACT GROUP – einem der größten IBM Platinum Business Partner in DACH – Zugriff auf das gesamte IBM Produktangebot, gepaart mit unseren hochwertigen Dienstleistungen erhalten. Darüber hinaus haben wir mit dem Ehepaar Fürst zwei hochmotivierte Führungskräfte für uns gewonnen und freuen uns sehr, gemeinsam die TIMETOACT GROUP weiterzuentwickeln“, sagt Frank Fuchs, Co-Geschäftsführer der TIMETOACT GROUP.

Felix Binsack, Co-Geschäftsführer der TIMETOACT GROUP, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, mit Jeanette und Markus Fürst zwei erfolgreiche und äußerst sympathische Unternehmer in den Kreis der Gesellschafter der TIMETOACT GROUP aufzunehmen.“

Verantwortlich für die Transaktion seitens TIMETOACT GROUP sind Frank Fuchs, Christian Koch und Felix Luxen. TIMETOACT GROUP wurde bei der Transaktion beraten von BDLV (Financial & Tax), de Angelis Rechtsanwälte (Legal) und P+P Pöllath & Partners (Legal). Die Gesellschafter der OpenAdvice wurden bei der Transaktion beraten von v. KEUSSLER Rechtsanwälte (Legal) sowie Steuerberatung Ostle (Financial & Tax).

Weitere Informationen: https://ots.de/ZwrxW3

Pressekontakt:

TIMETOACT GROUP
Fabian Moh
+49 221 97343 551
fabian.moh@timetoact-group.com

OpenAdvice:
Markus Fürst
+49 6104 4083-29
markus.fuerst@openadvice.de

Original-Content von: TIMETOACT GROUP, übermittelt durch news aktuell

THEMEN DES ARTIKELS:
NEWS TEILEN:
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel Suche
Aktuelle Pressemitteilungen