StartKunst und KulturMehr Interaktion, mehr Live-Streaming, mehr Community: Neue interaktive Entertainment-App JoynMe startet zusammen mit "The Masked Singer"

Mehr Interaktion, mehr Live-Streaming, mehr Community: Neue interaktive Entertainment-App JoynMe startet zusammen mit „The Masked Singer“: News Aktuelle Nachrichten

Mehr Interaktion, mehr Live-Streaming, mehr Community: Neue interaktive Entertainment-App JoynMe startet zusammen mit „The Masked Singer“

Unterföhring (ots) –

Jetzt können die Zuschauer:innen ihren Lieblings-Entertainment-Brands so nahe sein wie nie zuvor: Pünktlich zum Start der neuen Staffel von „The Masked Singer“ am Samstag, 1. Oktober 2022, auf ProSieben wird aus der bisherigen ProSieben-App etwas Neues, denn: JoynMe geht an den Start.

„The Masked Singer“, „Promi Big Brother“ und viele mehr: Künftig bündelt JoynMe alle Interaktionsmöglichkeiten der Zuschauer:innen inklusive Live-Streaming mit den Formaten aller Brands der Seven.One Entertainment Goup. Mit dem Launch der neuen Social-Entertainment-App setzt die ProSiebenSat.1 Media SE ihre Strategie in Richtung Digitalkonzern weiter konsequent um und geht neue Wege in der interaktiven Zuschauer:innen-Ansprache, dem digitalen Reichweitenausbau und dem Community-Building für den eigenen Content-Kosmos.

Und mehr Interaktion war noch nie: Bei JoynMe können die User:innen nun nicht nur gemeinsam Live-Streams mit ihren Lieblingsmasken, den Moderator:innen und anderen Influencer:innen sehen und mit ihnen per Likes, Kommentaren und virtuellen Geschenken interagieren – sie können ab jetzt selbst zu Content-Creators und damit einem Teil ihrer Lieblings-Entertainment-Welt werden. Mit der Go-Live-Funktion haben sie die Möglichkeit, einen eigenen Live-Stream zu starten und dadurch zum Beispiel gemeinsam mit der JoynMe-Community ins Rätselraten rund um die Masken einzusteigen.

JoynMe: Eine neue Stufe des Entertainments

Neben den neuen Live-Streaming-Features können die Zuschauer:innen weiterhin auch die bereits bekannten Interaktionsmöglichkeiten der bisherigen ProSieben-App in JoynMe nutzen und durch Live-Votings z.B. bestimmen, welche Maske am Ende der TV-Show fallen soll oder sich über Kommentare am Rätselraten rund um die Identität der Masken beteiligen. So kombiniert die neue JoynMe-App die bisherigen Interaktionsmöglichkeiten der Zuschauer:innen wie Votings, Guessings, Quizzes etc. mit dem neuen Community-Erlebnis des Live-Streamings. Damit können die Zuschauer:innen künftig so intensiv an den Entertainment-Welten ihrer Lieblingsformate teilhaben wie nie zuvor.

Pressekontakt:

Michael Benn, Eva Gradl
Communications & PR
Unit Strategy, Digital & Sales
phone: +49 (0) 89 95 07 -1188, -1127
email: michael.benn@seven.one
eva.gradl@seven.one

Seven.One Entertainment Group GmbH
Medienallee 7 – 85774 Unterföhring
www.Seven.One

Original-Content von: Seven.One Entertainment Group, übermittelt durch news aktuell

Titel: JoynMe;
Copyright: JoynMe;
Dateiname: 2564710.jpg;
Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet.
Bei Fragen: foto@seven.one
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der Seven.One Entertainment Group GmbH. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/148123 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

THEMEN DES ARTIKELS:
NEWS TEILEN:
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel Suche
Aktuelle Pressemitteilungen