StartPolitik und RechtTino Chrupalla: Die CDU vertritt nicht die Interessen der Bürger

Tino Chrupalla: Die CDU vertritt nicht die Interessen der Bürger

Berlin (ots) –

Der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz hat gestern bei einer Parteiveranstaltung davor gewarnt, bei der Landtagswahl in Niedersachsen die Alternative für Deutschland zu wählen. Dazu erklärt Tino Chrupalla, Bundessprecher der Alternative für Deutschland:

„Ich warne die Bürger davor, bei der Landtagswahl die CDU zu wählen. Diese Partei vertritt nämlich nicht ihre Interessen. Besonders unter Friedrich Merz agiert sie als Brandbeschleuniger einer falschen Regierungspolitik. Merz steht für noch mehr Einmischung in den Ukraine-Krieg, für noch weniger Souveränität und noch weniger Politik für den deutschen Mittelstand. Nur die Alternative für Deutschland steht für Energiesicherheit und -souveränität. Wir fordern, Nord Stream 1 und 2 so schnell wie möglich zu reparieren, zu öffnen und zu sichern.“

Die Teuerungen sind die Folge schlechter Politik.

https://www.afd.de/preistreiber-stoppen/

Pressekontakt:

Alternative für Deutschland
Bundesgeschäftsstelle

Schillstraße 9 / 10785 Berlin
Telefon: 030 – 220 23 710
E-Mail: presse@afd.de

Original-Content von: AfD – Alternative für Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Tino Chrupalla, Bundessprecher der Alternative für Deutschland. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/110332 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

THEMEN DES ARTIKELS:
NEWS TEILEN:
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel Suche
Aktuelle Pressemitteilungen