StartseiteInternet und E-CommerceOne-Stop-Shop ermöglicht den Online-Handel mit Geodaten

One-Stop-Shop ermöglicht den Online-Handel mit Geodaten

Schnell, sicher und fair: So können Geodaten europaweit über die neue Plattform Topio.market gehandelt werden. Aktuell ist die Beta-Version verfügbar.

Einmal online registrieren und schon kann es losgehen: Über die neue europäische Daten-Handelsplattform Topio.market können Unternehmen künftig sowohl ihre Geodaten zum Kauf anbieten als auch anderen Anbietern Daten abkaufen – und das fair, sicher und mit nur wenigen Klicks. Derzeit steht die Plattform in der Beta-Version zur Verfügung und kann mit einer einfachen Registrierung über die Website sofort getestet werden.

Egal, welche räumlichen Daten und in welchem Datei-Format sie verfügbar sind: Wer Geodaten verkaufen möchte, kann diese künftig einfach und schnell über Topio.market anbieten: Der Preis und die Vertragsbedingungen können direkt auf der Plattform festgelegt werden. Wenn die angebotenen Daten zusätzlich auch in Topio hochgeladen werden, übernimmt der Marktplatz auch gleich die Auslieferung der Ware. So können auch kleine Datenanbieter ganz leicht jene Interessenten erreichen, die genau nach deren Daten suchen. Auf der anderen Seite können Interessenten über die Plattform nach Daten-Angeboten suchen, miteinander vergleichen, kaufen und sofort nutzen.

Betaphase angelaufen
Derzeit befindet sich der digitale Marktplatz Topio.market in der Beta-Phase. Interessierte Personen und Unternehmen können sich ganz einfach kostenlos hier registrieren. Sie sind eingeladen, Feedback an die Entwickler zu senden, Ideen und Verbesserungsvorschläge einzubringen. Dafür kann ein anonymes Formular genutzt werden. In der ersten Jahreshälfte 2023 soll die Plattform offiziell online gehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Handels-Plattformen fallen auf Topio.market weder für die Verkäufer noch für die Käufer zusätzliche Kosten an.Die Plattform wird sich künftig vor allem über zusätzliche Services finanzieren, wie zum Beispiel die Erstellung interaktiver WebGIS-Anwendungen, die Adressanreicherung oder die Integration von Geodaten in Jupyter Notebook. Durch diese Dienste könnendie erworbenen Geodaten direkt innerhalb des Topio.market-Marktplatzes verarbeitet werden.

Hochkarätiges Entwickler-Team
Hinter Topio.market steht eine hochkarätige Gruppe von innovativen europäischen Unternehmen und Forschungspartnern, welche die Plattform im Rahmen des EU-Projekts Opertus mundi (gefördert über Horizon 2020, No. 870228) entwickelt hat. Dazu gehört auch WIGeoGIS, einer der führenden Anbieter von Geomarketing und GIS-Software in Europa. Für die Projektleitung ist Athena Research Center zuständig. Die anderen Partner sind das AZO Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen, TU Delft, Fraunhofer IAIS, GET, Sinergise, CMG Legal und Roleplay.

Zielgruppe aufseiten der Anbieter sind Daten-Hersteller und Unternehmen mit datenbasierten Geschäftsmodellen (Data Driven Business), die wertvolle Daten generieren. Aufseiten der Käufer gehören Unternehmen und Organisationen, die Daten rechtssicher einkaufen wollen, zur Zielgruppe, darunter Start-ups, KMU und Großunternehmen beispielsweise aus der IT und anderen Branchen sowie Organisationen der öffentlichen Verwaltung, Universitäten und Forschungseinrichtungen. Ihnen bietet Topio.market viele Vorteile, wie Kai Barenscher, Senior Manager bei WIGeoGIS, betont: „Interessierte Unternehmen erhalten auf Topio.market vorab Musterdaten und können somit noch vor der Kaufentscheidung beurteilen, ob die Daten ihre Anforderungen erfüllen.“ Auch wichtige Informationen wie zum Beispiel der Zeitpunkt der letzten Aktualisierung der Daten oder die genauen Vertragsbedingungen werden bereits vor dem Kauf offengelegt.

WIGeoGIS plant, Topio.market in Zukunft mit den eigenen Systemen zu verknüpfen. So sollen WIGeoGIS-Kunden künftig den Vorteil haben, dass ihre bei Topio.market gekauften Datensätze automatisch in ihrerWIGeoGIS-Software – wie beispielsweise WIGeoWeb, WIGeoStandort oder QGIS – integriert und angezeigt werden.

WIGeoGIS ist einer der führenden Anbieter von Geomarketing und GIS-Software in Europa. Das Angebot umfasst Geomarketing-Beratung, individuelle Marktanalysen sowie weltweite Geodaten und Marktdaten.

Was ist GIS-Software?
Ein Geoinformationssystem (GIS) ist ein IT-System, das Daten räumlich verarbeitet und auf digitalen Landkarten darstellt.

Kontakt
WIGeoGIS GmbH
Wolf Graf
Belgradstraße 59
80796 München
+49 89 3219980
presse@wigeogis.com
https://www.wigeogis.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

NEWS TEILEN:

Pressemeldung Teilen: One-Stop-Shop ermöglicht den Online-Handel mit Geodaten

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Themen

Kostenlos News veröffentlichen

Artikel Suche

News Archiv

Aktuelle Pressemitteilungen