StartseiteGesundheit und WellnessAyurvedamassagen lernen - Beruf - Berufung

Ayurvedamassagen lernen – Beruf – Berufung

Ayurveda ist ein exzellentes Gesundheits-System, Ayurveda kann aber auch zum Beruf, ja sogar Berufung werden.

Viele Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Ayurvedaschule haben dies schon entdeckt, erst war das Interesse, Ayurveda sinnvoll ins eigene Leben zu integrieren – daraus entstand dann der Wunsch, daraus einen sinnerf├╝llten Beruf zu machen. Und manch ein Teilnehmer der Seminare und Ausbildungen hat im Ayurveda auch seine Berufung gefunden.
Denn Ayurveda kann viel mehr, als nur ein individuelles Gesundheitskonzept zu sein.
Ayurveda ist das Wissen von einen langen, gesunden und gl├╝cklichen Leben – ja man kann sogar sagen es ist eine Wissenschaft. Manch einer wird sich nun fragen, ist es eine Erfahrungswissenschaft oder ist das Wissen auch nach unserem heutigen Denken „wissenschaftlich bewiesen“.
Das erinnert mich dann an eine Anekdote ├╝ber den Sauerstoff. Dieser wurde ca. 1770 entdeckt – wissenschaftlich „bewiesen“. Doch was war vorher? Die Menschen, die vorher lebten, brauchten diese keinen Sauerstoff als lebenswichtige Grundlage?
Ja – Ayurveda ist wie die TCM eine Erfahrungsmedizin – doch kann man bei beiden Disziplinen sagen, dass es bis heute viele wissenschaftliche Erkenntnisse gibt, die dieses uralte Wissen best├Ątigen, denn Ayurveda ist einige tausend Jahre alt.
Wichtige Grundlagen sind die Konstitutionslehre. Es gibt 3 Doshas, Vata, Pitta und Kapha und davon abgeleitet auch noch Mischkonstitutionen.
Im Grunde geht man im Ayurveda aber davon aus, dass jeder einmalig ist und dass jeder diese Einmaligkeit auch entdecken und leben kann – auch in unserer schnelllebigen Welt ist dies m├Âglich.
Das, was uns gesund erh├Ąlt und/oder gesund macht, das sind die Ern├Ąhrung und die Lebensweise. Anhand der vielen Krankheiten und Problemen in dieser Welt kann man aber schnell erkennen, dass viele Menschen heute den Zugang zu diesem urspr├╝nglichen Wissen, dass u.a. auch auf Wertsch├Ątzung von Allem basiert, verloren.
Heute klagen viele Menschen ├╝ber Stress, beruflich wie auch privat. Manch einer, so zeigen Studien hat innerlich im Beruf schon gek├╝ndigt. Doch das muss nicht sein.
Wir kennen auch bei uns den Satz: Jeder ist seines Gl├╝ckes Schmid – jeder Mensch kann sich also ein Leben gestalten, in dem Gl├╝cklich Sein vorhanden ist. Gl├╝cklich Sein ist der Weg – nicht das Ziel so Buddha.
In der Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler lernen viele heute Ayurveda Online – das ist heute der Zeitgeist, bei dem deutlich weniger Stress aufkommt und bei dem jeder in seinem Rhythmus lernen und studieren kann.
Es gibt Basis-Seminare, die f├╝r jedefrau und jedermann gedacht sind, um Ayurveda als Gesundheitssystem in Leben integrieren kann – daf├╝r sind die Grundlagenseminare Ayurveda-Kochkurs und Ayurveda-Basics, die Ayurvedakonstitution gedacht.
Diese sind aber auch die Grundlagen f├╝r alle Kurse und Ausbildungen, die in der Ayurvedaschule erlernt werden k├Ânnen.
So k├Ânnen die Absolventen dann Ern├Ąhrungsberatungen durchf├╝hren, Kochkurse und Fastenseminare anbieten.
Zus├Ątzlich stehen viele grundlegende Ayurveda-Massagen auf dem Plan – Absolventen k├Ânnen sogar den Ayurveda-Massage-Spezialisten absolvieren.
Neu im Programm ist die Abhyanga, die traditionelle Ayurveda-Ganzk├Ârpermassage.
Wer also Ayurveda qualifiziert erlernen m├Âchte, der braucht keine langen Reisen und keine Reisekosten einplanen, denn lernen kann man in der Ayurvedaschule von Wolfgang Neutzler im eigenen Rhythmus und nach einem individuellen Ausbildungskonzept.
Hier k├Ânnen sich Interessierte ├╝ber das Seminar „Abhyanga-Ayurveda-Ganzk├Ârpermassage“ orientieren.
Hier k├Ânnen sich Interessiert zu den Themen Gesundheitsvorsorge mit Ayurveda und weiterf├╝hrende Ayurvedakurse f├╝r einen sinnerf├╝llten Beruf informieren.

Die Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler ist eine unabh├Ąngige Privatschule.

Der Schulleiter der Schule f├╝r Ayurveda, Wolfgang Neutzler, praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Als Coach betreut er Menschen speziell bei der Ern├Ąhrungsumstellung und beim Abnehmen.

Der Schwerpunkte seiner Arbeit sind Online-Seminare und -Ausbildungen. Gerade in der heutigen Zeit eine schnelle und effektive M├Âglichkeit des Lernens, ohne Reisekosten und Stress.
Folgende Online-Angebote gibt es: Ausbildung zur/m Ayurveda-Ern├Ąhrungsberater/In, Ayurveda-Kochkurse, Abnehm-Training, Ayurveda-Fastenwoche, Kursleiter Ayurveda-Babymassage, Schwangeren-Massage, Ayurveda-Konstitutionsbestimmung, Ayurveda-Massagen, Ayurveda-Entspannungs-Trainer.
Wolfgang Neutzler ist Autor, Co-Autor von 8 B├╝chern, unter anderem auch von 5 Ayurveda-B├╝chern.

Das Ziel ist es, ganz vielen Menschen einen Zugang zum Ayurveda zu erm├Âglichen.
Ayurveda – das Wissen von einem gesunden, langen und gl├╝cklichen Leben

Firmenkontakt
Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler
Wolfgang Neutzler
Oberfischbacher Str. 7
88677 Markdorf
0157 51271025
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de

Pressekontakt
Ayurveda-Presse-Agentur
Wolfgang Neutzler
Oberfischbacher Str. 7
88677 Markdorf
0157 51271025
info@schule-fuer-ayurveda.de
https://www.schule-fuer-ayurveda.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

NEWS TEILEN:

Pressemeldung Teilen: Ayurvedamassagen lernen – Beruf – Berufung

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
F├╝r den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugeh├Ârigen Bilder / Videos ist ausschlie├člich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdr├╝cklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Themen

Kostenlos News ver├Âffentlichen

Artikel Suche

News Archiv

Aktuelle Pressemitteilungen