StartseiteBeruf und KarriereZTN - ZunkunftsTransformatioN für Unternehmen und Führungskräfte

ZTN – ZunkunftsTransformatioN für Unternehmen und Führungskräfte

Veröffentlicht am

Die Entwickler und Begleiter von ZTN stehen für die zukunftsfähige Transformation von Unternehmen, Führungskräften und Teams

Viele Unternehmen sehen sich vom Fachkräftemangel, der Fluktuation und Sparmaßnahmen konkret bedroht. Bei diesen und weiteren Herausforderungen ist ein grundlegender Transformationsprozess unumgänglich. ZTN begleitet Unternehmen, Führungskräfte und Teams professionell in dieser Transformation. Mit dem Ziel, dass sie ihre Zukunft aktiv selbst gestalten, langfristig spürbare Erfolge erzielen, wirksam und widerstandsfähig sind sowie Potenziale aktivieren.

Mittlerweile sind unvorhersehbare Entwicklungen und radikale Veränderungen keine Ausnahmeerscheinung mehr, sondern die neue Realität. Angetrieben durch innovative Technologien, Klimawandel, demografischen Wandel, Konnektivität und vielem mehr, berührt dieser permanente und tiefgreifende Wandel sämtliche Lebensbereiche. Die damit einhergehende Komplexität und Dynamik haben vielfältige Auswirkungen auf jeden Menschen. „Daher ist die Fähigkeit für Transformation gefragter denn je. Das gilt für die persönliche Entwicklung ebenso wie für das menschliche Miteinander in Organisationen und Unternehmen“, erläutert Bernhard Hirt, geschäftsführender Gesellschafter der ZTN GmbH.

Das Team von ZTN besteht aus erfahrenen Coaches und Trainern mit umfassender theoretischer sowie praktischer Expertise. In der Zusammenarbeit legen diese großen Wert auf Klarheit, Menschlichkeit und Vertrauen. Zudem spielen Zuversicht und Freude eine große Rolle. Wie das konkret aussieht, erklärt Bruno Marlin, geschäftsführender Gesellschafter ZTN Schweiz: „Wir arbeiten mit Freude, die spürbar ist, sprechen klare Worte, die auch mal wehtun, doch bleiben wir immer menschlich, auch wenn es ernst wird. Mit Zuversicht arbeiten wir daran, Veränderungen voranzutreiben und führen mit gegenseitigem Vertrauen unsere Arbeit zum Erfolg.“ Damit dies gelingt, bringt ZTN Methodik, Tools, Erfahrung ebenso wie Humanpower mit, um ihre Kundinnen und Kunden mit Trainings, Workshops und Coachings für die neuen Aufgaben auszurüsten.

Während Change im Wesentlichen darauf abzielt, Bestehendes zu optimieren oder zu reparieren, geht die Transformation einen Schritt weiter. Statt etwas Dagewesenes weiterzuentwickeln, schafft sie echte Innovation und damit die Voraussetzungen für Unternehmen, viele Probleme von heute zu lösen. Für ZTN bedeutet Transformation, dass Menschen anders denken und vor allem auch handeln, um andere Ergebnisse zu erzielen. Die Kerntätigkeit von ZTN ist die Begleitung und Entwicklung der Kundinnen und Kunden. Als Basis hierfür dienen unter anderem die essenziellen Fragen „Was soll sich ändern?“, „Wie soll gemeinsam die Veränderung gestaltet werden?“ und „Welche Tools und Interventionen sind dafür nötig?“. „Es treibt uns an, Entwicklung und Wachstum zu fördern, voranzubringen und zu ermöglichen. Wir bringen Menschen, Unternehmen und Teams in Bewegung, bewirken so die nötigen Veränderungen und schaffen die Voraussetzungen für Transformation“, fasst Bernhard Hirt zusammen. Nach der Zusammenarbeit soll jeder Kunde und jede Kundin sagen können: „ZTN hat uns professionell in unserem Transformationsprozess begleitet und uns zukunftsfähig gemacht.“
Darüber hinaus bietet ZTN ein umfangreiches Akademieprogramm mit offenen Seminaren, welche die Entwicklung von Führungskräften und deren Mitarbeitenden unterstützt. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet, begleiten die Trainer und Coaches von ZTN Menschen und bringen sie dadurch in ihrem Leben weiter. Die praxisorientierten, inspirierenden und kurzweiligen Formate regen zum Handeln an und bringen den ein oder anderen Stein ins Rollen.

Weitere Informationen sowie Kontakt zu ZTN finden Sie unter: https://www.ztn.biz

ZTN begleitet mit mehr als 30 Jahren Erfahrung klar, menschlich und professionell Transformationsprozesse. Die Coaches und Trainer, welche sowohl über theoretisches als auch praktische Expertise verfügen, entwickeln Unternehmen, Führungskräfte und Teams. Mit dem Ziel, dass diese ihre Zukunft aktiv selbst gestalten, langfristig spürbare Erfolge erzielen, wirksam und widerstandsfähig sind sowie Potenziale aktivieren.
Die Kerntätigkeit von ZTN ist die Begleitung und Entwicklung, die auf den Fragen „Was soll sich ändern?“, „Wie soll gemeinsam die Veränderung gestaltet werden?“ und „Welche Tools und Interventionen sind dafür nötig?“ basiert.

Kontakt
ZTN – ZunkunftsTransformatioN
Bernhard Hirt
Millennium Park 20
6890 Luste
+43 664 833 07 14
info@ztn.biz
https://www.ztn.biz

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Neueste Artikel

Wir bieten Ihrer Firma die kostenfreie IT Entsorgung und Datenträger Vernichtung in Dessau an.

Mit uns können Sie sich die zeitraubende IT und EDV Vernichtung sparen und haben mehr Zeit für andere wichtige Aufgaben

Überlassen Sie die Computer Entsorgung uns, denn wir haben viel zu bieten

Mit unserer IT und EDV Entsorgung in Cottbus agieren Sie umweltfreundlich und müssen für einen guten Service noch nicht einmal Geld bezahlen

RTI präsentiert sicheres Konnektivitäts-Framework vom Sensor bis zur Cloud

RTI auf der embedded world: H4-443 Real-Time Innovations (RTI), das größte Software-Framework-Unternehmen für autonome Systeme,...

Weltrekord im Reden

Niederösterreicherin gewinnt bei internationalem Speaker-Slam 147 Finalisten aus über 20 Nationen traten vergangenen Freitag beim...

Mehr wie das

Senioren-Assistenz als Alternative zum Heim –

Kostenlose Zoom-Infoabende zur 120-stündigen Ausbildung in der qualifizierten Senioren-Assistenz. 90 Prozent aller Menschen wollen im...

Reden ist Gold

In 240 Sekunden zum Doppelrekord! Mastershausen, 04.02.2023. Die Sauerländerin Sophia Herrmann hat beim 13. Internationalen...

32. HWPL Friedensreise

Friedensabkommen auf Mindanao wurde bestärkt Etwa 50 Jahre lang litten die Philippinen unter bewaffneten Konflikten...