StartseiteHandel und DienstleistungenGanzheitliche Konzepte und neue Wege

Ganzheitliche Konzepte und neue Wege

Ver├Âffentlicht am

Branchentreff Sonderkulturen 2023

Am 3. Februar 2023 veranstaltet die AGRAVIS Raiffeisen AG gemeinsam mit der Raiffeisen-Warengenossenschaft Niedersachsen Mitte, Raiffeisen-Warengenossenschaft Osthannover, Raiffeisen Centralheide und der AGRAVIS Niedersachsen S├╝d den 5. Branchentreff Sonderkulturen. Der fachliche Austausch wird erneut im bew├Ąhrten digitalen Format stattfinden. Die zwei Vortragsbl├Âcke vormittags von 10 Uhr bis 12 Uhr und nachmittags von 14 Uhr bis 16 Uhr bieten viele abwechslungsreiche Informationen und Anregungen rund um Sonderkulturen. Neben den Vortr├Ągen haben die Zuschauer:innen die M├Âglichkeit, an Abstimmungen teilzunehmen und k├Ânnen sich damit aktiv am Erfahrungs- und Meinungsaustausch beteiligen.

Im Vormittagsblock dreht sich alles um den Boden und wie sich durch geeignete Ma├čnahmen der Aufbau von Humus erreichen l├Ąsst. Die AGRAVIS Raiffeisen AG stellt ein neues Konzept vor, wie Landwirt:innen den Humusanteil auf den eigenen Feldern f├Ârdern k├Ânnen. Au├čerdem erfahren die Teilnehmenden, welchen Zusatznutzen sie aus dem dadurch gebundenen Kohlendioxid ziehen k├Ânnen. Um dies zu erreichen, ist es wichtig, den Boden und das Bodenleben bestm├Âglich zu unterst├╝tzen. Wie das gelingt, verr├Ąt die Firma Gaiago im zweiten Vortrag des Vormittags. Neben dem Boden spielen auch Themen wie Pflanzenern├Ąhrung, Wirkungsverbesserung der eingesetzten Pflanzenschutzmittel und Wellness f├╝r die Pflanze eine gro├če Rolle. Au├čerdem wird es um die Frage gehen, welche Wirkung Biostimulanzien in Kombination mit N├Ąhrstoffapplikation auf die Pflanzen haben. Ihre neuesten Ergebnisse und Empfehlungen dazu stellen Compo Expert, die Alzchem Trostberg GmbH und die Orus Life GmbH vor.

Am Nachmittag liegt der Fokus auf Innovationen der Sonderkulturen-Branche. Der erste Vortrag befasst sich intensiv mit der Frage, wie sich bei steigenden Energiepreisen neue Einsparpotenziale f├╝r den Betrieb erschlie├čen lassen. Anschlie├čend wird mit der RKW Agri GmbH und Co. KG ein Blick auf Ernteverfr├╝hungsfolien geworfen und welche neuen Entwicklungen es in diesem Bereich gibt.
Im Anschluss stellt die Adama Deutschland GmbH ihre neuen Produkte im Bereich Sonderkulturen vor. Hier zeigt sich einmal mehr: Heute geht es nicht mehr nur um Pflanzenschutz, sondern darum, in ganzheitlichen Konzepten zu denken. Um die Pflanze zu unterst├╝tzen, muss sie als Ganzes betrachtet werden. Denn nur so finden sich auch neue Wege.
Weiterer Gast ist die BASF SE, die ├╝ber neue innovative L├Âsungen im Bereich der Fungizide berichtet – ein Thema, das bei immer schwierigeren Bedingungen wie extremer Hitze und langanhaltenden Regenperioden w├Ąhrend der Vegetationszeit, immer wichtiger wird. Zum Schluss zeigt die ICL Europe B.V. L├Âsungen auf, wie durch neue Techniken der N├Ąhrstofffreisetzung von umh├╝llten D├╝ngern die D├╝ngung optimiert werden kann, um so m├Âgliche Verluste gering zu halten und um 100 Prozent der ausgebrachten D├╝nger f├╝r die Pflanze verf├╝gbar zu machen.

www.branchentreff-sonderkulturen.de
agrav.is/sonderkulturen

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Segmenten Agrarerzeugnisse, Tierern├Ąhrung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie und Raiffeisen-M├Ąrkte einschlie├člich Baustoffhandlungen so├╝berwie im Projektbau. Die AGRAVIS-Gruppe erwirtschaftet mit ├╝ber 6.300 Mitarbeiter:innen 7,3 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein f├╝hrendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten ├╝berwiegend in Deutschland t├Ątig. Internationale Aktivit├Ąten bestehen ├╝ber Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 L├Ąndern und Exportaktivit├Ąten in mehr als 100 L├Ąndern weltweit. Der Unternehmenssitz ist M├╝nster.
www.agravis.de

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 M├╝nster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: F├╝r den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugeh├Ârigen Bilder / Videos ist ausschlie├člich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdr├╝cklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Neueste Artikel

├ťberlassen Sie die Computer Entsorgung uns, denn wir haben viel zu bieten

Mit unserer IT und EDV Entsorgung in Cottbus agieren Sie umweltfreundlich und m├╝ssen f├╝r einen guten Service noch nicht einmal Geld bezahlen

RTI pr├Ąsentiert sicheres Konnektivit├Ąts-Framework vom Sensor bis zur Cloud

RTI auf der embedded world: H4-443 Real-Time Innovations (RTI), das gr├Â├čte Software-Framework-Unternehmen f├╝r autonome Systeme,...

Weltrekord im Reden

Nieder├Âsterreicherin gewinnt bei internationalem Speaker-Slam 147 Finalisten aus ├╝ber 20 Nationen traten vergangenen Freitag beim...

Vermietungsb├╝ro Insel R├╝gen – Vermietung – Reinigung- Hausmeisterservice

Wir vermieten Ihre Ferienimmobilie auf der Insel R├╝gen in Glowe-Breege-Juliusruh-Wiek und Kap Arkona Vermietung-Hausmeisterservice-Reinigungsservice Insel...

Mehr wie das

├ťberlassen Sie die Computer Entsorgung uns, denn wir haben viel zu bieten

Mit unserer IT und EDV Entsorgung in Cottbus agieren Sie umweltfreundlich und m├╝ssen f├╝r einen guten Service noch nicht einmal Geld bezahlen

Vermietungsb├╝ro Insel R├╝gen – Vermietung – Reinigung- Hausmeisterservice

Wir vermieten Ihre Ferienimmobilie auf der Insel R├╝gen in Glowe-Breege-Juliusruh-Wiek und Kap Arkona Vermietung-Hausmeisterservice-Reinigungsservice Insel...

Autor Emanuell Charis sagte Erdbeben voraus

Emanuell Charis' vorausschauende Vision hat sich bewahrheitet. Am 6. Februar 2023 ereignete sich im t├╝rkisch-syrischen...