StartEnergie und UmweltBesonderes Weihnachtsgeschenk für "Radeln ohne Alter"

Besonderes Weihnachtsgeschenk für „Radeln ohne Alter“

Knauber spendet E-Rikscha an Bonner Verein.

„Das Recht auf Wind in den Haaren“ – unter diesem Motto fahren ehrenamtliche Piloten Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität mit Fahrrad-Rikschas durch Bonn und Region. Die Knauber Unternehmensgruppe möchte dieses Engagement unterstützen und hat dem Verein „Radeln ohne Alter e.V.“ heute eine neue E-Rikscha geschenkt. Damit kann der gemeinnützige Verein sein Angebot im Bonner Stadtgebiet ausbauen.
„Radeln ohne Alter e.V.“ ist seit 2017 in Bonn aktiv. Gegründet wurde der Verein durch junge Studierende mit dem Ziel, Senioren und Menschen mit eingeschränkter Mobilität am Alltag teilhaben zu lassen. Die Rikscha bietet bis zu zwei Passagieren Platz, besitzt einen unterstützenden Elektromotor und sorgt mit einer Überdachung der Sitzbox auch in regnerischem Wetter für Fahrspaß.
Bei den Ausflügen mit der E-Rikscha steht der soziale Austausch im Mittelpunkt. Anders als bei klassischen Kaffeefahrten mit dem Bus, braucht es für eine gemeinsame Fahrt mit der nachhaltigen E-Rikscha nur einen Piloten und einen Passagier und schon kann es losgehen. Die Rikschas sind dabei so entworfen, dass Gespräche zwischen Piloten und Passagier kein Problem sind.

Mit diesem Konzept der gesellschaftlichen Teilhabe hat der Verein die Geschäftsführung der Knauber Unternehmensgruppe überzeugt. Drei Mitglieder der Geschäftsleitung haben deshalb heute persönlich die neue E-Rischka zum Verein gefahren – unter ihnen die geschäftsführende Gesellschafterin Dr. Ines Knauber-Daubenbüchel:
„Wir sind begeistert von der Arbeit des Vereins in unserer Nachbarschaft und in ganz Bonn. Die Leidenschaft und der Einsatz, mit der die ehrenamtlichen Pilotinnen und Piloten ihren Passagieren ein Stück Lebensfreude schenken, sind inspirierend. Wir sind stolz, den Verein bei seiner Arbeit unterstützen zu können.“

Für den Bonner Verein nahm Vorstandsmitglied Jürgen Bester das mobile Geschenk entgegen:
„Wir danken der Knauber-Gruppe sehr für diese großzügige Unterstützung. Dies ermöglicht uns auch in Endenich ein regelmäßiges Angebot für Seniorenausflüge. Wer erlebt, wie jede zweistündige Ausfahrt die Lebensgeister aktiviert, versteht, daß Fahrten mit der Rikscha wie Balsam für die Seele sind.“

Die Knauber Unternehmensgruppe ist ein inhabergeführtes Energie-Handelsunternehmen mit Sitz in Bonn. Mit mehr als 120 Jahren Erfahrung im Energiesektor bietet Knauber ein breites Portfolio, das von klassischen Energieträgern für Wärme und Mobilität über innovative und nachhaltige Alternativen bis hin zu Energieversorgungskonzepten reicht. Das mittelständische Familienunternehmen agiert flexibel und zukunftsorientiert. Es ist geprägt durch einen hohen Qualitätsanspruch und eine große Kundennähe. Mehr Infos: www.knauber.de

Kontakt
Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Stefanie Zahel
Endenicher Str. 120-140
53115 Bonn
0228-512197
info@knauber.de
http://www.knauber.de

THEMEN DES ARTIKELS:

NEWS TEILEN:

Pressemeldung Teilen: Besonderes Weihnachtsgeschenk für „Radeln ohne Alter“

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Themen

Artikel Suche
Aktuelle Pressemitteilungen