StartEnergie und UmweltSOLTEQ wird die Dezentralisierung in Deutschland voranbringen

SOLTEQ wird die Dezentralisierung in Deutschland voranbringen

Wo die Politik noch diskutiert – SolteQ und das Handwerk handeln, um erneuerbare Energien nach vorn zu bringen

NEWSLETTER 23.01.2023
SOLTEQ wird die Dezentralisierung in Deutschland voranbringen
„Warum geht immer alles so langsam in unserer Politik ? „Wir müssen erneuerbare Energien fördern bis zum Anschlag“ hat es geheissen. Es werden Milliarden ins Ausland verpulvert, um dort die Infrastruktur aufzubauen, sog. „Entwicklungshilfe“ zu leisten. Nach China ? Warum werden erneuerbare Energien in Deutschland nicht z.B. mit 50% bezuschusst, anstatt das Geld ins Ausland zu verschenken ? Hilfe, schön und gut. Aber es gibt Länder, die keine Hilfe mehr benötigen. Und vor allem, sollte nicht erst mal an das eigene Volk, an die eigene Wirtschaft, an Unabhängigkeit gedacht werden ? Warum werden nicht Heime für Obdachlose in Deutschland gebaut, statt Infrastruktur in Syrien aufzubauen ? „, so Berkay Bayer, Chef der SolteQ Europe GmbH.
SOLTEQ – der Pionier für Solarziegel
Die Markteinführung von ästhetischen Solardächern erfolgte bereits 2010. Lange vor Tesla und vielen anderen.
SolteQ entwickelt und produziert Technologien für die Erzeugung von sauberen Energien. Mit dieser Vision hat das Unternehmen bereits 2010 sich das Ziel gesetzt, Photovoltaik attraktiver zu gestalten und preislich jedem Bauherrn ein Energie-erzeugendes Hausdach zu ermöglichen. So in etwa wie Henry Ford damals mit seiner Vision, dass jede Familie sich ein Auto leisten können soll.
„Es ist heute sehr einfach, unabhängig zu werden. Es kostet nicht einmal etwas. Statt Tonpfannendach plus Aufdach-PV, muss der Bauherr nur ein, ebenso schickes und ästhetisches, Solardach beim Dachdecker kaufen. Zum nahezu gleichen Preis, wie Tondach + Aufdach-PV. Ein SolteQ-Solardach deckt nicht nur den Strombedarf, sondern hat auch zusätzlich Solarthemie eingebaut, so dass es auch Heizwärme erzeugt. Wenn jedes Haus seinen eigenen Energiebedarf selbst erzeugen und etwas Überschuss ins Netz einspeisen würde, plus einige Windkraftanlagen, dann wäre ein Großteil des bundesweiten Energiebedarfs sicher und für alle Zeit gedeckt. SolteQ wird dafür sorgen, dass sich jeder Bauherr, der sich ein normales Dach plus PV leisten kann, sich auch ein Solardach leisten kann, das auch seinen Heizwärmebedarf über Solarthermie decken kann. Mehr sogar: Ein Solardach kostet weniger, als ein Tonpfannen-Dach. Es spart monatliche Strom- und Heizkosten und spült zusätzlich Geld in die Kasse.“ so Bayer.

(bitte anfordern)
(bitte anfordern)

SolteQ“s Vision:
Gemeinsam mit dem lokalen Handwerk will das Unternehmen dafür sorgen, dass bald alle Dächer Energie erzeugen werden.
SolteQ hat Solar dachfähig gemacht !
Nähere Infos über SolteQ Solarziegel: www.DasSolardach.eu oder info@solteq.eu

In-House-Redaktion der SolteQ-Gruppe

Firmenkontakt
SolteQ Europe GmbH, Abt. Redaktion
Berkay Bayer
Willesch 6
49779 Oberlangen
+49593392480
b.bayer@solteq.eu
http://www.DasSolardach.eu

Pressekontakt
SolteQ Europe GmbH
Berkay Bayer
Willesch 6
49779 Oberlangen
+49593392480
b.bayer@solteq.eu
http://www.DasSolardach.eu

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

THEMEN DES ARTIKELS:

NEWS TEILEN:

Pressemeldung Teilen: SOLTEQ wird die Dezentralisierung in Deutschland voranbringen

Disclaimer/ Haftungsausschluss:
Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Themen

Artikel Suche
Aktuelle Pressemitteilungen