StartseiteIT und SoftwareDelinea Platform debütiert mit der neuesten Version von Secret Server

Delinea Platform debütiert mit der neuesten Version von Secret Server

Mit Delinea Platform stellt Delinea, der Spezialist für Privileged-Access-Management-Lösungen (PAM) für nahtlose Sicherheit, eine neue Cloud-native Grundlage für seine branchenweit anerkannten PAM-Lösungen vor, die Unternehmen eine einzigartige End-to-End-Transparenz, dynamische Berechtigungskontrollen sowie adaptive Sicherheit ermöglicht. Dabei unterstützt die Plattform ab sofort die neueste Version von Secret Server, Delineas preisgekrönter Vault-Lösung, einen VPN-losen, sicheren Remote Access Service sowie ein umfangreiches Integrations-Ökosystem über den Delinea-Marktplatz.

Laut einer Studie der Identity Defined Security Alliance waren 84 Prozent der Unternehmen im vergangenen Jahr von einem identitätsbezogenen Angriff betroffen. Tatsächlich sind kompromittierte Identitäten heutzutage ein gemeinsamer Nenner fast aller Cybervorfälle, weshalb ein einheitlicherer Ansatz für die Cybersicherheit in den komplexen IT-Umgebungen mittlerweile unabdingbar ist. Eine vielversprechende Herangehensweise liegt dabei in der Einführung einer Cybersecurity-Mesh-Architektur (CSMA), d.h. einem skalierbaren Security-Ansatz, der es Unternehmen ermöglicht, Sicherheit dort bereitzustellen und zu erweitern, wo sie am dringendsten benötigt wird. Gartner zufolge reduziert eine CSMA die finanziellen Auswirkungen einzelner Sicherheitsvorfälle für Unternehmen um durchschnittlich 90 Prozent. Die Einführung einer strategischen Plattform für das Privileged-Access-Management steht im Einklang mit einer solchen Cybersecurity-Mesh-Strategie, die Unternehmen dazu ermutigt, sich von zahlreichen Einzellösungen zu lösen, um so die Transparenz zu erhöhen und gleichzeitig die Sicherheit und Effizienz zu optimieren.

Die neue Delinea Platform bietet eine identitätsübergreifende Autorisierung und kontrolliert den Zugriff auf die kritischste Hybrid-Cloud-Infrastruktur und die sensibelsten Daten eines Unternehmens, um Risiken zu reduzieren, Compliance zu gewährleisten und die Security zu vereinfachen. Konkret bedeutet dies, dass Unternehmen privilegierte Anmeldeinformationen über Secret Server zentral verwalten und darauf zugreifen können, einen sicheren VPN-losen Fernzugriff sowie eine Sitzungsüberwachung für Drittanbieter und Auftragnehmer mit Remote-Access-Service administrieren und zudem wichtige IT- und Sicherheitslösungen aus dem Delinea-Marketplace integrieren können – alles über ein und dieselbe Cloud-Schnittstelle. Die Unterstützung dieser essenziellen PAM-Funktionen in einer Plattform macht das Erreichen der notwendigen PAM-Reife für Unternehmen einfacher denn je.

Vor allem die wachsende Anzahl isolierter Sicherheitstools sowie die exponentielle Zunahme von menschlichen und maschinellen Identitäten inklusive entsprechender Berechtigungen machen die sichere Verwaltung von privilegierten Zugriffen für IT- und Security-Verantwortliche zur Herausforderung. Mit der kontinuierlichen Erweiterung der Delinea-Plattform können Unternehmen die Autorisierung sämtlicher Identitäten über ein einheitliches und zentrales Management verwalten und auf diese Weise sowohl die Produktivität optimieren als auch die Sicherheit stärken. Zukünftige Erweiterungen der Plattform werden die Umsetzung nahtloser Sicherheit mit Analyse-basierten Zugriffskontrollen und adaptiver Privilegien-Automatisierung über die gesamte IT-Infrastruktur hinweg fortsetzen und so sicherstellen, dass Identitäten zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Zugriff mit den autorisierten Berechtigungen erhalten.

„Die Delinea Platform wird den Markt revolutionieren, indem sie Privileged-Access-Management vereinheitlicht und erweitert und damit das Risiko des beliebtesten Cyberangriffsvektors – kompromittierte Identitäten – drastisch reduziert“, so Phil Calvin, Chief Product Officer bei Delinea. „Wir freuen uns über den ersten Schritt, die Bereitstellung der kritischen und zentralen PAM-Funktionen auf der neuen Plattform. Diese bietet eine erstklassige Benutzerfreundlichkeit, nahtlose Sicherheit und eine vereinfachte Preisgestaltung, die die Akzeptanz bei unseren Kunden beschleunigen wird.“

Kostenlose Testversionen der neuesten Versionen von Secret Server und Remote Access Service auf der Plattform können hier angefordert werden: https://delinea.com/products/secret-server
https://delinea.com/products/remote-access-service

Über Delinea
Delinea ist ein führender Anbieter von Privileged-Access-Management (PAM)-Lösungen für moderne, hybride Unternehmen. Die Delinea Platform erweitert PAM nahtlos, indem sie eine identitätsübergreifende Autorisierung bereitstellt und den Zugriff auf die kritischsten Hybrid-Cloud-Infrastrukturen sowie die sensibelsten Daten eines Unternehmens kontrolliert. Auf diese Weise werden Risiken reduziert, Compliance gewährleistet und die Sicherheit vereinfacht. Die Kundenbasis von Delinea umfasst Tausende Unternehmen weltweit und reicht von KMUs bis hin zu den weltweit größten Finanzinstituten und Unternehmen der kritischen Infrastruktur.

Firmenkontakt
Delinea Deutschland
Claudia Specht
Einsteinstraße 174
81677 München
+49 89 208048630
3cf10bd6b5b0b39c7e02d419f729bb49a3dce2ff
https://delinea.com/de/

Pressekontakt
Weissenbach PR
Dorothea Keck
Landsberger Str. 155
80687 München
089 54 55 82 02
3cf10bd6b5b0b39c7e02d419f729bb49a3dce2ff
http://www.weissenbach-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- News Veröfentlichen -

- Mehr für Ihre Nachricht-

Möchten Sie mehr Reichweite und Sichtbarkeit für Ihre Pressemitteilung?

Publizieren Sie Ihre Pressemitteilung an bis zu 200 Online Presseportale

Profitieren Sie von maximaler Reichweite – denn unabhängig davon, wo der Kunde nach Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung sucht, wird er Sie finden durch die Presseportale, erreichen Sie mehr relevante Kunden und Leserschaft für Ihr Unternehmen.

Neueste Artikel
Lesen Sie mehr zum Thema
Mehr vom Autor

Neue Leistungen für Pflegedienste

pflegedienstmarketing.de präsentiert überarbeitete Website Herford, den 30.03.2023. Die Bedeutung von Marketing im...

Jeton Wallet als „Online-Zahlungsdienstleister des Jahres“ ausgezeichnet

Jeton Wallet freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen bei...

karriere101 – Die neue Online-Karriere-Messe

Swipen - Liken - Matchen - Daten Engagierte Abiturient:innen, Studierende und Young...

Audi A3 8L Lautsprecher nachrüsten mit Top Soundsystem

Lautsprecher nachrüsten im Audi A3 8L mit hochwertigen Komponentensystem mit Bewertung...
- weitere Pressemitteilungen -
Mehr wie das

Schutz der gesamten Linux-Umgebung

Erweiterte Privilege-Management-Funktionen für Linux-Desktops mit Unterstützung von Azure Active Directory (AD) BeyondTrust, Marktführer für intelligenten Identitäts- und Zugriffsschutz, erweitert und vereinheitlicht die Kontrolle privilegierter Konten zur Erreichung von IT-Compliance-Vorgaben in Linux- und Unix-Umgebungen. Die neueste Version der Enterprise-Lösung BeyondTrust Privilege Management für Unix & Linux ermöglicht die zentrale...

Neue Sicherheitsplattform für digitale Identitäten und privilegierte Zugriffe

BeyondTrust auf der it-sa 2022 in Nürnberg Auf der IT-Security Fachmesse it-sa 2022 in Nürnberg hat BeyondTrust, globaler Marktführer für intelligenten Identitäts- und Zugriffsschutz, erstmals die neue BeyondTrust Platform zum Schutz privilegierter Zugriffe und digitaler Identitäten in allen IT-Umgebungen vorgestellt. Interessierte Besucher konnten sich vom 25. bis 27....

Höhere Nutzerproduktivität und Systemsicherheit

BeyondTrust Privileged Remote Access 22.3 beschleunigt IT-Administrationsabläufe mit verbesserter Nutzererfahrung und Skalierbarkeit BeyondTrust, globaler Marktführer für Privileged Access Management, hat Version 22.3 der Fernzugriffslösung Privileged Remote Access veröffentlicht. Eine auf der Login-Oberfläche integrierte Suchfunktion beschleunigt Administrationsabläufe, und das aktuelle Release erhöht zudem die Skalierbarkeit von Jump-Clients, die...

Delinea ernennt neuen CISO und Global Head of Innovation

Delinea, ein führender Anbieter von Privileged Access Management (PAM)-Lösungen für nahtlose Sicherheit, ernennt Stan Black zum neuen Chief Information Security Officer (CISO) und Bob Janssen zum neuen Vice President Global Head of Innovation und erweitert seine internationale Führungsmannschaft damit um zwei ausgewiesenen Branchenexperten. Black kommt von Lattice...