StartseiteKunst und KulturMitreißende Lektüre über Liebe und Schicksal

Mitreißende Lektüre über Liebe und Schicksal: OnPrNews.com

Freizeit, Urlaub, sonnige Tage auf dem Balkon, der Terrasse oder am Strand – im Sommer bieten sich viele Gelegenheiten, die Füße hochzulegen und ein Buch zur Hand zu nehmen. Abenteuer und Gefühl spielen in diesen Romanen aus dem Verlag Kern eine Rolle, die  sowohl gedruckt als auch als E-Books erhältlich sind.

Es ist nicht einfach, erwachsen zu werden. So geht es Liz Tally in dem Coming-of age-Roman „Breaking free“ (ISBN 978-3-95716-349-3). Die Autorin Rina Meadow ist selbst noch sehr jung und hat damit ihr Romandebut vorgelegt.

Die heranwachsende Liz Tally muss nicht allein familiäre Turbulenzen durchstehen. Auch in der Schule ist sie nach dem Umzug zunächst isoliert. Ihre Welt steht Kopf, als ihre Mutter ihr eröffnet, dass sie umziehen werden. Vom beschaulichen Cornwall gelangt sie in die Großstadt London. Vom geordneten Leben mit den Eltern gerät sie in ein Beziehungsgeflecht, in dem drei Frauen versuchen, sie zu erziehen und dabei vollkommen vergessen, was wichtig für Liz ist. In der Schule lernt sie drei Jungen kennen und steigt als Pianistin in deren Band ein – wobei einer von ihnen die Schmetterlinge in ihrem Bauch zu Jazzmusik tanzen lässt.

Christiane Barth schreibt über neue Wege nach einer Krise, Entschleunigung und neue aufregende Perspektiven  in dem Roman „Wunder sind nichts für Weichlinge“ (ISBN 978-3-95716-320-2). Frisch und humorvoll entwickelt sie eine Geschichte mit überraschenden Wendungen. Denn, so lautet eine Schlussfolgerung der Autorin: Wenn eine Schraube locker ist,  muss sich ein System neu justieren. Und das ist oftmals der einzige Weg, gesund zu werden oder zu bleiben.

Ein Burnout zwingt Corina dazu, sich neu zu orientieren. Nach ihrer psychischen und physischen Bruchlandung gelangt sie zur Reha in den Schwarzwald. Die grundverschiedenen Typen, die bei der gemeinsamen Therapie zusammenfinden, halten auch noch nach dem Zwangsurlaub zusammen. Sie macht sich auf die Suche nach einem Leben ohne Druck und festgezurrte Lebenspläne. Ein halbes Jahr später will sie in einem Sporthotel im österreichischen verschlafenen Nest Neufelden eigentlich nur ganz für sich sein und sich dem „Kurs in Wundern“, einem spirituellen Lehrwerk, widmen. Doch die Dinge entwickeln, wie auch zuvor bei der Gruppentherapie, schnell eine Eigendynamik, die niemand vorhersieht. Corina hat sich auf eine Woche einsamen Teichurlaub in Gesellschaft von quakenden Fröschen eingestellt, da taucht Mahesh auf. Er ist nicht der, der er zu sein scheint, und wieder mal muss Corina ihr System neu justieren. Wieder muss sie ihre Vorstellungen davon, wie die Dinge zu sein haben, über den Haufen werfen.

Bianca Birkorth folgt im Stil großen Vorbildern wie Rosamunde Pilcher oder Inga Lindström, doch ihre Geschichten sind bodenständig und in Deutschland verankert. Ihr letzter Roman „Wenn Wunder wahr werden“ (ISBN 978-3-95716-330-1) führt zwei junge Frauen in dramatische Ereignisse, unter anderem nach Helgoland und ans Mittelmeer. Sandy und Mandy, zwei junge Mädchen, verstehen sich blendend, als sie in einem Internat in Bremen ihr Abitur machen sollen. Zufällig treffen sie sich wieder, als sie ihr Biologiestudium beginnen. Ein Unglück enthüllt ein großes Familiengeheimnis, das ihr bisheriges Leben bis in die Grundmauern erschüttert. Sie können es nicht fassen. Wem können sie vertrauen? Eine Serie von dramatischen Wendungen führt die beiden nach Kroatien und Mallorca. Es beginnt ein Kampf mit Eifersucht, Betrug und Misstrauen und schließlich finden sie ihre große Liebe.

Auch in ihrem Roman „Das Glück hat viele Facetten“ (ISBN 978-3-95716-274-8) ist Bianca Birkorth ein spannender Lesestoff gelungen, der vor allem Frauen mit einer Vorliebe für romantische und turbulente Unterhaltungsgeschichten ansprechen dürfte. Dieser dreht sich um eine überraschende Erbschaft in Hamburg und einen Ehemann, der scheinbar ein Doppelleben führt.

Alle Bücher des Verlag Kern sind auch als E-Books erhältlich. Alle Print-Ausgaben können im Online-Shop verlag-kern.de/shop/ schnell, bequem und portofrei (innerhalb Deutschland) direkt ab Verlag bestellt werden.  Natürlich kann man die Titel auch im Buchhandel vor Ort und online erwerben.

Pressekontaktdaten:

Verlag Kern GmbH
Bahnhofstraße 22
98693 Ilmenau

Tel. 03677 4656390
Mail: kontakt@verlag-kern.de
Web: www.verlag-kern.de

Bildrechte: Verlag Kern GmbH

Lesen Sie mehr zum Thema

Disclaimer/ Haftungsausschluss: Für den oben stehend Pressemitteilung inkl. dazugehörigen Bilder / Videos ist ausschließlich der im Text angegebene Kontakt verantwortlich. Der Webseitenanbieter Onprnews.com distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

- Artikel teilen -

Erkunden Sie ähnliche Artikel wie Mitreißende Lektüre über Liebe und Schicksal

EigenART – Eine Ausstellung kreativer Vielfalt

Köln, 26. September 2023 Die Künstlerin Liss Nau lädt Kunstliebhaber und Enthusiasten...

NuDisco: Gliffo & HeYoMa lassen den Dancefloor beben!

Die Musikprojekte aus München und Berlin steigen mit dem eingängigen NuDisco-Titel...

Festival der Nationen

Bad Wörishofen lädt Weltstars und junge Weltelite ein Bad Wörishofen - Das...

Ensemble Orlando feiert 2024 sein 30jähriges Bestehen

Der Chor aus Fribourg wurde anlässlich des 400. Todestags Orlando di...

THE BALANCE startet das weltweit erste RehabClinic-Programm auf Super-Yachten

Offshore-Klinik bietet ab sofort alle Vorzüge der renommierten medizinischen Rehabilitationsservices von...

Sängerin Antonja: Shitstorm für Rammstein Post

Antonja outet sich, "Ich werde, egal wie es ausgeht, auch in...

Erschöpfungszustände sollten ernstgenommen und differentialdiagnostisch abgeklärt werden

Die Selbsthilfeinitiativen zu CFS/ME, Fibromyalgie, Zwängen, Phobien und Depressionen machen auf die unterschiedlichen Ursachen von Erschöpfung aufmerksam.

Sabine Runge: Vom Burnout zur abstrakten Kunst

München, 03. Mai 2023 - Die autodidaktische Künstlerin Sabine Runge, die...