Donnerstag, Dezember 9, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartWirtschaft und FinanzenAlvarez & Marsal verstärkt mit Markus Schmid sein Restrukturierungsteam in Deutschland

Alvarez & Marsal verstärkt mit Markus Schmid sein Restrukturierungsteam in Deutschland

Alvarez & Marsal (A&M), ein weltweit führendes Beratungsunternehmen, hat Markus Schmid als neuen Managing Director gewonnen. Damit baut A&M seine Kapazitäten im Bereich Restrukturierung in Deutschland weiter aus. Die Teamverstärkung durch Markus Schmid unterstreicht die klare Ausrichtung von A&M, globale Konzerne dabei zu unterstützen, komplexe Probleme zu lösen, Werte zu maximieren und Veränderungen voranzubringen.

In den letzten Jahren hat das europäische Restrukturierungsteam von A&M seine Präsenz in Nordeuropa, Frankreich, der Schweiz und Spanien kontinuierlich ausgebaut. Mit der Verstärkung durch Markus Schmid treibt A&M seine strategischen Pläne voran, das Angebot an unternehmensseitigen Restrukturierungen sowohl regional als auch in ganz Europa zu erweitern.

Schmid verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Restrukturierung und im Turnaround-Management, die er in verschiedenen leitenden Positionen sammelte. Er hat Kunden bei operativen Restrukturierungen, ganzheitlichen Initiativen zur Leistungsverbesserung sowie komplexen Programmen zum Personalabbau beraten. Zu seiner Branchenexpertise zählen unter anderem die Bereiche Telekommunikation, Medien, Technologie, Dienstleistungen und das produzierende Gewerbe.

„Markus Schmid bringt tiefgreifendes Fachwissen und langjährige Erfahrung im Bereich großer und internationaler Restrukturierungen in unser deutsches Team ein. Er verstärkt unsere Expertise, Kunden in schwierigen, grenzüberschreitenden Situationen zu unterstützen, bei denen komplexe Problemlösungen gefordert sind, um die Unternehmenswerte für die Stakeholder nachhaltig zu schützen. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich die sich ändernden und vielschichtigen Bedürfnisse in der EMEA-Region“, sagt Mike Corner-Jones, Managing Director und European Head of Company-side Restructuring bei A&M.

Schmid hat bei großen multinationalen Unternehmen wie auch bei mittelständischen Betrieben zahlreiche Restrukturierungs- und Turnaround-Prozesse begleitet sowie aufwändige Post-Merger-Integrationen und Carve-Outs erfolgreich gemanagt.

„Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal von A&M ist unsere Fähigkeit, auch in existenzbedrohenden Unternehmenskrisen Verantwortung im Rahmen von Interim-Management-Mandaten zu übernehmen“, sagt Johann Stohner, Managing Director und Co-Head Restructuring bei A&M in Deutschland. „Markus Schmid hat zahlreiche Unternehmen in schwierigen Umbruchsituationen unterstützt und entscheidend zur erfolgreichen Transformation beigetragen. Mit seiner umfassenden Erfahrung als Manager und Berater verstärken wir gezielt unser Team und können somit noch besser die steigende Nachfrage unserer Kunden im Rahmen der aktiven Begleitung von Turnaround-Management-Prozessen auch in einem post-pandemischen Umfeld befriedigen.“

Vor A&M war Markus Schmid Managing Director und Co-Head of Transformation Services DACH bei Kearney. Davor leitete er die Restrukturierungs- und Post-Merger Division von Goetzpartners als Managing Director und war Mitglied der Geschäftsleitung. Darüber hinaus hatte er leitendende Management-Funktionen bei der PACT Group, TeleColumbus, Primacom, Sky Österreich und Sky Deutschland inne. Schmid startete seine Karriere bei Andersen Consulting.

„Ich freue mich, nun ein Teil von Alvarez & Marsal zu sein. Der integrierte Beratungsansatz, der exzellente Ruf im Markt und die langjährige Erfahrung im Bereich Restrukturierung und Turnaround ohne Prüfungskonflikte sprechen für sich. Dank unserer operativen Exzellenz und Expertise in der DACH-Region ist A&M in der Lage, ganzheitliche Lösungen für seine Kunden zu entwickeln und Veränderungsprozesse erfolgreich im Sinne der Unternehmens- und Stakeholder-Ziele zu planen und umzusetzen“, sagt Markus Schmid.

Unternehmen, Investoren und öffentliche Institutionen auf der ganzen Welt wenden sich an Alvarez & Marsal (A&M), wenn es um Leadership, Umsetzung und messbare Ergebnisse geht. A&M ist seit seiner Gründung 1983 in Privatbesitz und ein weltweit führendes Beratungsunternehmen, das sich auf Business Consulting, Verbesserung der Unternehmensleistung, Due Diligence und Turnaround-Management konzentriert. Unsere Kunden profitieren von unserem fundierten Fachwissen und Erfahrungsschatz, wenn herkömmliche Ansätze nicht mehr ausreichen, um Veränderungen herbeizuführen. Mit über 5.500 Mitarbeitern auf vier Kontinenten liefern wir konkrete Resultate für Unternehmen, Verwaltungsräte, Gläubigern, Private-Equity-Firmen, Anwaltskanzleien und Regierungsbehörden, die vor komplexen Herausforderungen stehen. Mit unserer langjährigen und umfangreichen Erfahrung in der Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen treffen wir gemeinsam mit unseren Kunden schwierige Entscheidungen, generieren Wachstum und erzielen handfeste Ergebnisse.
Um mehr zu erfahren, besuchen Sie AlvarezandMarsal.com und folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und Facebook.

Firmenkontakt
Alvarez & Marsal
Irene Manhart
Thierschplatz 6
80538 München
+49 160 965 941 87

imanhart@alvarezandmarsal.com
https://www.alvarezandmarsal.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87-30
.
aandm@hbi.de
http://www.hbi.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung