Elektronik und Technik auvisio In-Ear-Stereo-Headset IHS-615 mit Bluetooth

auvisio In-Ear-Stereo-Headset IHS-615 mit Bluetooth

meist gelesen

Der neue Duft von Yves Rocher: MON ROUGE

Nach einer Zeit, in der sich sowohl die Mode als auch das Schönheitsideal festen Codes unterwarf und Konventionen das...

Erklärvideo Pro – Erklärfilm & Videoproduktion Agentur

"Black Friday" Angebot €200 Erklärvideo Pro: Erklärfilme in höchster Qualität für Klein- & Mittelunternehmen. Mit Hilfe moderner Videos in Top-Qualität...

Goodbye Windows Mobile

Wechseln Sie jetzt zum zukunftssicheren Betriebssystem Android Kurz und knapp gesagt: Windows stellt ab 2020 den Support für alle mobilen...

Bequem kabellos telefonieren und Musik hören

– True Wireless mit stromsparendem Bluetooth 5
– Direkter Zugriff auf Siri und Google Assistant
– Bis zu 15 Meter Reichweite
– Bis zu 4 Std. Ohrhörer-Laufzeit pro Akku-Ladung
– Bis zu 20 Std. Laufzeit mit Ladebox
– Automatisches Koppeln nach Entnahme aus dem Etui

Entspannter Musikgenuss und sicheres Telefonieren: Das In-Ear-Stereo-Headset von auvisio kommt komplett ohne Kabel aus – für größtmögliche Bewegungsfreiheit bis zu 15 Meter weit. So bleiben die Hände immer frei. Ideal beim Sport oder wenn man sich während des Telefonierens Notizen macht.

Praktische Bedienung mit einer Hand: Über den cleveren Multifunktions-Touch-Button steuert man alle wichtigen Funktionen. Kommt ein Anruf, genügt ein Druck auf die Taste – schon ist man mit dem Gesprächspartner verbunden.

Google Assistant und Siri auf Knopfdruck: So greift man ganz bequem auf den digitalen Sprachassistenten zu, ohne das Handy in die Hand zu nehmen. Drückt man den Touch-Button, schon meldet sich Siri bzw. der Google Assistant und ist bereit für die Anfrage.

Lange Sprechzeit: Dank der energiesparenden Bluetooth-5-Technologie liefern die integrierten Power-Akkus in den Ohrhörern Energie für mindestens 30 Tage Stand-by-Betrieb oder 4 Stunden Gesprächsdauer. Dank Powerbank-Ladebox kommt man insgesamt auf bis zu 20 Stunden Laufzeit.

Immer gut versorgt: Über die leistungsstarke Powerbank lädt man das Headset immer auf, wenn man es nicht benutzt. Auch unterwegs ohne Anschluss ans Stromnetz. Zudem ist das Mini-Headset in der robusten Box sicher aufbewahrt.

– Ideal fürs Auto, im Büro und beim Sport
– Kabellose In-Ear-Bauweise für vollen Klang ohne störende Außengeräusche
– Stromsparendes Bluetooth 5 für kabellose Verbindung zu Smartphones und Bluetooth-fähigen Audio-Geräten, bis zu 15 m Reichweite
– Freisprechfunktion dank integriertem Mikrofon in jedem Ohrhörer
– Auto Connect: automatische Verbindung mit Geräten, die schon einmal gekoppelt waren
– Unterstütze Profile: HSP, HFP, A2DP, AVRCP
– Kompatibel zu Google Assistant und Apples Siri
– Einfache Bedienung über multifunktionale Touch-Taste: Lautstärke regeln / Anruf annehmen, beenden, abweisen / nächstes oder vorheriges Lied auswählen / Play & Pause / verbinden mit Siri oder Google Assistant / Reset
– Powerbank-Ladebox zum Laden, Aufbewahren und sicheren Transport des Headsets
– In-Ear-Einsatz aus Hartplastik
– Farbdesign: weiß
– Stromversorgung Ohrhörer: je 1 LiPo-Akku mit 45 mAh für bis zu 4 Stunden Laufzeit und mindestens 30 Tage Stand-by, laden per Powerbank-Ladebox
– Stromversorgung Powerbank-Ladebox: LiPo-Akku mit 500 mAh für bis zu 20 Stunden Laufzeit, lädt per USB (Netzteil nicht enthalten)
– Gesamt-Maße: 65 x 49 x 29 mm, Gesamt-Gewicht: 49 g
– Stereo-Headset IHS-615 inklusive Powerbank-Ladebox, USB-Typ-C-Ladekabel und deutscher Anleitung
– EAN: 4022107379403

Preis: 36,73 EUR
Bestell-Nr. ZX-1844-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1844-1260.shtml

Presseinformation mit Bilderlinks: https://www.magentacloud.de/lnk/SBBpmsa2.

Die PEARL. GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten. Mit mehr als 16 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Versenden mit einem Klick ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

PrNews24.com

Mehr Sichtbarkeit für Ihre PR-Arbeit

Aktuelle News

Aktuelle PR-Meldungen

Containerdienst in der Nähe, Preise anfragen, bestellen

Abfallcontainer zu fachgerechten Entsorgung Berlin, 30. November 2020. Die Entsorgung von großen Mengen an Abfall ist in vielen Fällen problematisch und stellt Privatpersonen und Unternehmen...

Fußbodenheizung – effizienter als Standard Heizkörper

Die Frage der effizientesten Heizungstechnik stellt sich nicht nur bei Neubauten.

Teams und Zoom als native Anwendungen

Aufgrund der großen Nachfrage, hat openthinclient die beiden Tools Microsoft Teams und Zoom als native Anwendung hinzugefügt. Über den openthinclient-Manager können die Kunden mit wenigen...

Rainer Schorr: “Logistikboom erfasst Süden Berlins”

Im Süden Berlin bahnt sich ein Boom der Logistik an, so Rainer Schorr Berlin, 4. Dezember 2020 - Europäische Logistikimmobilien werden aus Perspektive der Kapitalmärkte...

Das könnte Sie auch interessieren