Gesundheit und Wellness Corona: Die Katze ist aus dem Sack - Gestorben wird immer. Doch...

Corona: Die Katze ist aus dem Sack – Gestorben wird immer. Doch woran?

meist gelesen

Webinar: Mit Holzbau klimaneutral Wohnraum schaffen

Ein kostenfreies Webinar zeigt, worauf es beim Bauen mit Holz ankommt Freiburg, 19. November 2019 - Es ist leicht, es...

Contao 4.10 – noch mehr Power unter der Haube

Steht zur Installation bereit. Mit den Top-Funktionen von Contao 4.9 und etlichen neuen Features geht Contao mit der Version 4.10...

Wartezimmerlektüre – Heitere Geschichte für alle, die nicht gerne zum Arzt gehen

Heike Langschuh beschreibt in "Wartezimmerlektüre" auf amüsante und aufmunternde Weise einen Kampf mit der Arthrose und nicht ganz so hilfreichen Ärzten.

Der Autor Christian Kaufmann ist ein Liebhaber von Sterbestatistiken. Kein Wunder also, dass er sich in “Corona: Die Katze ist aus dem Sack” das Covid-19 Virus und seine Sterblichkeitsrate vornimmt.

BildChristian Kaufmann beschäftigt sich schon von Berufs wegen mit Zahlen, denn er arbeitet seit Jahrzehnten mit Statistiken zu sozialen und finanziellen Themen. Dabei ist sein Steckenpferd eher ungewöhnlich, denn er befasst sich vor allem mit Sterbestatistiken. Eine Statistik, in der jeder einmal vorkommt. Wenn man ein Alter über 80 Jahre erreicht, gehört man zu den Privilegierten, die erst spät Einzug in diese Statistik halten.

Aus gegebenem Anlass hat der Autor nun das Risiko, an Covid-19 zu sterben, genau unter die Lupe genommen. Schnell wird klar, dass es nach wie vor wahrscheinlicher ist, an einer anderen Krankheit oder an einem Sturz zu sterben. An den Folgen von letzterem sterben in Deutschland jährlich 25.000 Menschen, wobei die meisten davon im Rentenalter sind. Auch die Zahl der Toten in Folge chronischer Krankheiten der unteren Atemwege sind von Corona kaum einzuholen, denn 2017 betraf dies 55.000 Personen. Aufgrund dieser Zahlen kommt der Autor zu der Erkenntnis, dass die weltweit getroffenen Maßnahmen zum Schutz der Risikogruppen kontraproduktiv sind. Denn viel sinnvoller wäre es, dort zu schützen, wo es notwendig ist. Mit seinem Buch möchte der Autor seinen Lesern die Sorge vor dem Corona-Virus nehmen, damit sie wieder angstfrei in die Zukunft sehen können.

“Corona: Die Katze ist aus dem Sack” von Christian Kaufmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-06034-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Versenden mit einem Klick ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

PrNews24.com

Mehr Sichtbarkeit für Ihre PR-Arbeit

Aktuelle News

Aktuelle PR-Meldungen

Pflegezeitgesetz unterstützt die Pflege von Angehörigen

Die Pflege und Betreuung von pflegebedürftigen Familienangehörigen kostet nicht nur Kraft, sondern auch Zeit. In der Regel nimmt die Versorgung eines Pflegebedürftigen sogar so...

PFLEGE- UND BETREUUNG JETZT AUCH IM SAARLAND MIT DEM NEUEN SENCURINA STANDORT SAARBRÜCKEN

Zum 1. November 2020 erweitert SENCURINA sein deutschlandweites Netzwerk mit der Eröffnung eines neuen Standortes in Saarbrücken. Der Standort Saarbrücken wird zukünftig von Frau Melanie...

Augenarzt in Neuss: Neurodermitis am Auge

Neurodermitis Patienten können schwere Bindehautentzündung entwickeln, warnt Augenarzt aus Neuss NEUSS. Für Patienten mit Allergien kann die Pollensaison eine belastende Zeit sein. Noch schwieriger jedoch...

Das könnte Sie auch interessieren