Gesundheit und Wellness DER MUND-NASEN-SCHUTZ AUS ÖSTERREICH!

DER MUND-NASEN-SCHUTZ AUS ÖSTERREICH!

meist gelesen

Change 2020

Warum wir mehr denn ja Menschen brauchen, um in der digitalen Welt bestehen zu können Best-Practice oder Try-and-Error - zwei...

Schrottabholung Moers – Schrott Entsorgen Lassen

Weil der Schutz der Ressourcen das A und O ist: Schrott-Recycling Die Schrottabholung Moers sorgt mit ihrer Arbeit für einen...

Kyocera erweitert seine innovativen Zerspanungsprodukte um ein neues Schlichtwerkzeug

Der neue MFF Fräser gibt den letzten Schliff im Zerspanungsprozess. Das Werkzeug zeichnet sich durch eine einzigartige WSP-Kombination aus...

Hält der Mund-Nasen-Schutz aus heimischer Produktion einer kritischen Betrachtung stand?

Blickt man zurück zum Beginn der Coronakrise zählten Mundschutzmasken in jeglicher Form und Schutzklasse zur heiß begehrten Mangelware. Auch Regierungen machten (weil in vielen Bereichen per Gesetz verordnet) für die Verwendung von Mundschutzmasken massiv Werbung. Schutzmaksen (ob medizinische Mund-Nasen-Masken oder bedruckte Stoffmasken) können den Träger – und vor allem das Gegenüber – bei einer Infektion bis zu einem gewissen Grad schützen. Für die nun bevorstehende Erkältungszeit sind Alltagsmasken eine hervorragende Investition in die eigene Gesundheit.

Bedruckte Masken – eine bunte Alternative
Das Thema “erneute Maskenpflicht” wurde in den vergangenen Tagen landesweit sehr viel und kontrovers diskutiert. Um einem sogenannten “Fleckerlteppich” verschiedener Beschlüsse in den Bundesländern zuvor zu kommen, war die Regierung in der wiederum aufflammenden COVID-19 Krise mit der neuen/alten Verordnung bezüglich des Tragens einer Mundnasenmaske um eine bundesweite Regelung bemüht. Was viele noch vor einiger Zeit nicht für möglich hielten, wird in den nächsten Wochen das Straßenbild in Österreich erneut prägen. Mit der erneuten Einführung dieser Regelung wird in nächster Zeit jeder von uns mit dem Tragen eines Mundschutzes konfrontiert werden. Der Mund-Nasen-Schutz wird zu einem fixen Bestandteil der Bekleidung werden – warum also nicht auf modische Art und Weise dem Virus begegnen? Genau diese Frage hat sich auch die fashionmanufaktur in Krems gestellt, viele Personen auf der Straße darüber befragt und sich gerade deshalb für modische Designs bei der Herstellung der Mundschutzmasken entschieden. Auf der Webseite FashionManufaktur.at findet man viele tolle Motive in zahlreichen Farben und Mustern. “Da wir nur auf beste Qualität bei der Verarbeitung achten werden alle Nasenmundmasken von Hand genäht und kontrolliert” so Firmengründer Bernhard Kastner. Ob Hundeschnauze, Hannibal Lecter- oder Tribalmotiv, Österreichfahne oder Doppeladler – bei der fashionmanufaktur werden Sie bestimmt ein passendes Motiv finden. Schöne Masken mit tollen Motiven und in bunten Farben zu tragen ist bereits in das Bewusstsein jedes Einzelnen gedrungen um an das Allgemeinwohl zu denken und um uns vor der COVID-19 Pandemie zu schützen. Jeder von uns kann – durch das Tragen einer Mund-Nasen-Maske – seinen Teil zu der aktuellen Situation beitragen. Wenn sich alle diszipliniert an die Regeln halten, kann unser Leben in den nächsten Monaten vielleicht Stück für Stück wieder in Richtung Normalität gehen.

Haben Mundnasenmasken bzw. Stoffmasken überhaupt einen Schutzeffekt?
Bedruckbare Gesichtsmasken können ebenso dazu beitragen, das Risiko der Übertragung durch Aerosole – die Tröpfchenübertragung des Corona-Virus – zu vermindern. Beim ungeschützten Sprechen und zu geringem Abstand zwischen Personen können Speicheltropfen direkt übertragen werden. Beim Husten oder Niesen werden tausende Tröpfchen sogar meterweit getragen. Der Mundschutz kann den Atemstrom bremsen und somit die Aerosole stark reduzieren. Es ist also unerlässlich dass das Tragen von Mund- Nasen-Masken zur Absenkung der Infektionskurve zur täglichen Routine wird. Damit kann die Reproduktionsrate verringert und in weiterer Folge die Infektionskurve gesenkt werden. Da Schleimhäute von Augen, Mund und Nase direkte Eingänge für Krankheitserreger sind, verhindert das Tragen einer Stoffmaske automatisch auch das Berühren von Mund und Nase. Somit können Krankheitserreger nicht mehr an die Schleimhäute gelangen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Mund-Nasen-Schutz

Schützen bedruckte Mund-Nasen-Masken vor Covid-19?

Diese sehr oft gestellt Frage muss man eindeutig mit NEIN beantworten. Mund-Nasen Masken dienen regelrecht als Unterstützung vor der Übertragung durch die Tröpfcheninfektion, die sogenannten Aerosole. Sie verringert die Ansteckungsgefahr und den Atemausstoß und schützt sowohl den Träger als auch die Mitmenschen in unmittelbarer Umgebung vor dem COV19-Virus.

Welches Material wird idealerweie für diese Masken verwendet und wie wird es bedruckt?

Die bedruckte Außenseite der Mund-Nasen-Maske besteht aus 100% mehrlagigem Micropolyester und wird mittels Sublimationsdruck vollflächig bedruckt. Die Masken sind wiederverwendbar und bei 60 Grad waschbar. Diese Art der Masken sind kein medizinisches Produkt und schützen nicht vor Infektionen wie z.B. OP Typ II, FFP2, FFP3 oder spezielle Mundschutz- bzw. Atemschutzmasken für medizinisches Personal.

Wie werden Masken richtig getragen

Auch wenn eine Maske getragen wird muss weiterhin auf Hygieneempfehlungen wie Händewaschen oder Abstand halten geachtet werden. Die Maske wird mit gereinigten Händen über Mund und Nase gesetzt. Sie sollte möglichst bequem und doch dicht anliegen. Die richtige Höhe der Maske ist normalerweise dort, wo eine Brille auf der Nase getragen wird. Sollte die verwendete Maske einen Metallbügel besitzen, dann wird dieser an die Nase angepasst. Die Gummibänder der Maske werden nun hinter den Ohren platziert. Wenn sich Falten bilden, zieht man sie von außen etwas auseinander und den Stoff nach unten über das Kinn. Für eine ausreichende Wirkung müssen Mund und Nase komplett bedeckt sein.

Wie man Masken richtig trägt, abnimmt und reinigt

Beim Tragen der Maske sollte man sie wenn möglich nicht mit den Fingern berühren, irgendwie zurechtzupfen oder gar neu aufsetzen. Bevor man sie auszieht und danach sollte man beide Hände gründlich mit Seife reinigen. Nun nimmt man die Ohrbügel/Bänder und zieht die Maske – ohne dabei das Gesicht zu berühren – herunter. Die Maske sollte dann direkt in die Waschmaschine bei 60 Grad wandern oder zumindest in der Sonne gut trocknen. Danach nochmals gut die Hände waschen. Die angesprochenen Behelfsmasken sind kein medizinischer Mundschutz. Sie sind nicht zertifiziert oder hygienisch geprüft und nur als Ergänzung zum Abstandhalten sinnvoll.

Bevor wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken verwendet werden, sollten sie mit einem desinfizierenden Waschmittel (manchmal auch Hygienespüler genannt) bei 60° C gewaschen werden. Im Anschluss sollte die Maske entweder vollständig an der Luft trocknen oder bei 70° C in den Wäschetrockner. Es ist sehr ratsam, die Stoffmaske nach jedem Gebrauch zu waschen um die Erreger abzutöten

Handelt es sich bei Stoffmasken um ein medizinisches Produkt?

Hier muss man mit einem klaren NEIN antworten – es handelt sich nicht um ein offizielles Medizinprodukt und sind nicht CE-zertifiziert. Mund- und Nasenmasken sollen das Risiko einer Übertragung von Krankheitserregern auf Mitmenschen vermindern und leisten jedoch keinen effektiven Infektionsschutz im medizinischen Sinne. Die Mund-Nasen-Masken dienen zur Risikoverminderung der Übertragung durch Aerosole (Tröpfcheninfektion) und sollen als Stütze für das Bewusstsein jedes Einzelnen dienen, gegenseitige Rücksichtnahme im Alltag zu üben.

Stechen Sie aus der Masse heraus mit “Rise and Shine” – dem neuen Trend für MSN-Masken

Ein neuer Trend in der Mund-Nasen-Masken Produktion ist “Rise and Shine” – vor allem für Vereine, Schulen, Firmen und große Gruppen interessant. Sie können ihr Design frei wählen und auch die grafische Gestaltung übernimmt – wie in unserem Portrait – die fashionmanufaktur in Krems. Ab 50 Stück sind Sie mit ihrem eigenen Design unverwechselbar. Zeigen Sie einfach Ihre Vereins- oder Gruppenzugehörigkeit mit speziell für Sie entworfenen Masken.

Faire Preise mit einer persönlichen Note und nachhaltiger Produktion – Mund-Nasen-Masken aus der FashionManufaktur in Krems – von uns mit dem Siegel “Empfehlenswert” eingestuft.

T-Shirt Druck der besten Qualität und viele Fanartikel liefert Dir die Fashion Manufaktur powerd by Kastner media. Kastner media produziert Marken, Fanartikel und T-Shirts seit 20 Jahren. In der Fashion Manufaktur finden Sie Produkte zu vielen verschiedenen Themen, wie den Cranimals, Fanshirts, Location Shirts und Promotionshirt für Network Marketing. Für die beste Qualität legen wir Wert auf “Fair wear” und “Oeko-Tex”.

T-Shirt Druck der besten Qualität und viele Fanartikel liefert Dir die Fashion Manufaktur aus Krems in der Wachau. Die kleine Manufaktur produziert Marken, Fanartikel und T-Shirts seit 20 Jahren. In der Fashion Manufaktur finden Sie Produkte zu vielen verschiedenen Themen, wie den Cranimals, Fanshirts, Location Shirts und Promotionshirt für Network Marketing und Nasen-Mund Masken. Für die beste Qualität legen wir Wert auf “Fair wear” und “Oeko-Tex”.

Firmenkontakt
FashionManufaktur.at
Bernhard Kastner
Dr. Franz Wilhelm-Straße 2
3500 Krems an der Donau
+436504711100
office@fashionmanufaktur.at
http://www.fashionmanufaktur.at

Pressekontakt
Kastner new media
Bernhard Kastner
Dr. Franz Wilhelm-Straße 2
3500 Krems an der Donau
+436504711100
krems@kastner.tv
http://www.kastner.tv

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Senden Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Senden Sie in 2 schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle News

Aktuelle PR-Meldungen

Elektrifizierung des Fuhrparks leicht gemacht

So langsam ist Bewegung in den Markt für E-Fahrzeuge gekommen. Viele Unternehmen sind dabei oder stehen davor, ernsthaft E-Fahrzeuge in ihr Mobilitätskonzept einzubauen. Der...

Gastrostuhl Verena im Hygge-Stil

Hochwertiger Buchenstuhl mit Schwung und besonderem Sitzkomfort Ein perfekter Gastrostuhl für Restaurant und Café ist Verena. Seine Form ist gleichzeitig reduziert und extravagant durch seine...

Ideal für kleine Räume: Loungesessel Sheffield

Neuer Sessel von A.B.C. Worldwide im Barock-Stil Behaglichen Luxus auch für kleine Lounge- und Lobby-Bereiche bietet der neue Loungesessel Sheffield von A.B.C. Worldwide. Aufwändig verarbeitet...

Weihnachtsfeier im Januar – Ein neuer Trend

Während der Corona-Pandemie fällt es vielen Unternehmen schwer, schon jetzt für die Weihnachtszeit zu planen und Vertrauen in unsicheren Zeiten zu fassen. Dabei steht...

Das könnte Sie auch interessieren