Dienstag, Januar 25, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartEnergie und UmweltDicht, stabil und leicht einzubauen - das alles spricht für Stahlbeton

Dicht, stabil und leicht einzubauen – das alles spricht für Stahlbeton

Vorteile von Mall-Zisternen aus Stahlbeton

Regenwasser für Garten, Waschmaschine und Toilettenspülung zu verwenden, ist nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll. Zur Lagerung des Regenwassers sind stabile Zisternen aus Stahlbeton, die unterirdisch außerhalb des Gebäudes eingebaut werden, besonders gut geeignet. Der Werkstoff Stahlbeton bringt Eigenschaften mit, die nur schwer zu überbieten sind, und zwar besonders dann, wenn die Behälter fugenlos gegossen werden. Bei modernen Zisternen stehen, neben dem einfachen und schnellen Einbau, Dichtheit und Lagesicherheit im Vordergrund.
Insbesondere beim Verfüllen der Baugrube zeigen sich die Vorteile von Stahlbeton: Die Verdichtung kann mit schwerem Gerät in wenigen Zügen erfolgen. Der gelagerte Aushub aus der Baugrube kann größtenteils wiederverwendet werden. Dass das Material nicht abtransportiert und entsorgt werden muss, spart außerdem bares Geld.
Sichtbar bleibt von der Zisterne am Ende nur die Abdeckung als DIN-gerechter Zugang für spätere Reinigungsarbeiten. Durch seine Stabilität ist der Stahlbetonbehälter aber auch mit PKW oder LKW befahrbar.
Wie schnell und problemlos der Einbau funktioniert, zeigt auch ein Film zum Thema: www.mall-zisterne.de/downloads/

In über sechs Jahrzehnten hat sich die Mall GmbH mit ihrem umfangreichen Programm für den Hoch-, Tief- und Straßenbau zu einem der bedeutendsten Spezialanbieter mit verfahrenstechnischem Know-how für Kleinkläranlagen, Abscheider und die Regenwassernutzung bzw. Regenwasserbewirtschaftung entwickelt. Bereits seit fast 15 Jahren setzt Mall auch auf erneuerbare Energien und stellt Pelletspeicher in verschiedenen Größen her.
Zu Mall zählen insgesamt neun Produktionsstätten in Deutschland, Österreich und Ungarn. Rund 495 Mitarbeiter erwirtschafteten 2021 einen Umsatz von 98 Mio. Euro.

Firmenkontakt
Mall GmbH
Dr. Christine Scheib
Hüfinger Str. 39-45
78166 Donaueschingen
0771 8005-133
christine.scheib@mall.info
http://www.mall.info

Pressekontakt
Mall GmbH
Markus Böll
Hüfinger Str. 39-45
78166 Donaueschingen
0771 8005-131
0771 8005-3131
markus.boell@mall.info
http://www.mall.info

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung