Donnerstag, Dezember 9, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartWirtschaft und FinanzenDie Besteuerung von privaten Wäldern

Die Besteuerung von privaten Wäldern

Rund die Hälfte des Waldes in Deutschland wird von privaten Eigentümern bewirtschaftet: Von den insgesamt 11,4 Millionen Hektar Wald in Deutschland sind 48 Prozent Privatwald. Einer dieser Waldbesitzer ist Prof. Dr. Thomas Siegel der nun, zusammen mit seinem Sohn Felix Siegel, den bisher einzigen steuerlichen Ratgeber zu diesem Themenkomplex verfasst hat: „Besteuerung von privaten Wäldern – Steuerliche Rechte und Pflichten für nichtkommerzielle Waldbesitzer“.

Der Wald, das grüne Drittel Deutschlands, besteht aus schätzungsweise 30 Milliarden Bäumen. Jeder einzelne stellt ein einzigartiges Wunderwerk der Natur dar. Privater Waldbesitz erfreut sich immer größerer Beliebtheit, allein in Deutschland gibt es aktuell etwa zwei Millionen Eigentümer von Privatwäldern. Doch der Besitz auch kleinerer Wälder ist mit steuerlichen Obliegenheiten verbunden, die deren Eigentümer kennen sollten.

Alles Wissenswerte über die steuerlichen Rechte und Pflichten erfahren nichtkommerzielle Waldbesitzer von Thomas Siegel und Felix Siegel in ihrem Ratgeber „Besteuerung von privaten Wäldern“. Das Buch beschreibt klar und anschaulich praktische Handlungsempfehlungen auch anhand zahlreicher konkreter Praxisbeispiele.

„Ich bin leidenschaftlicher Waldbesitzer und gleichzeitig bewegt mich die steuerliche Behandlung von Wäldern. Als Steuerberater weiß ich, dass gerade Besitzer von Kleinwäldern häufig ihre steuerlichen Pflichten vernachlässigen. Oftmals wissen sie wenig über Rechte und Möglichkeiten zur Optimierung der steuerlichen Belastungen. Genau hierüber soll unser Buch so einfach wie möglich informieren. Mir ist klar, dass eine Steuererklärung niemals so erholsam sein wird wie ein Waldspaziergang. Wer aber die Ratschläge in diesem Buch berücksichtigt, der kann auch in Bezug auf die Steuern mit mäßigem Auswand alles in Ordnung halten“, so Thomas Siegel.

Auch Steuerberater und Steuerfachangestellte können in diesem Buch noch wertvolle Tipps und Anregungen für die Beratung ihrer Mandanten erhalten.

Besteuerung von privaten Wäldern
Steuerliche Rechte und Pflichten für nichtkommerzielle Waldbesitzer
Hardcover, 144 Seiten, € 24,99 (D)
zahlreiche s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-658-33162-7
Springer Gabler

Prof. Dr. Thomas Siegel leitet als selbstständiger Steuerberater eine Kanzlei mit 27 Mitarbeitern im Raum München und lehrt an der Mediadesign Hochschule in München Managementlehre. Im Deutschen Gründer­verband ist er im wissenschaftlichen Beirat und im Verwaltungsrat tätig. In seiner Kanzlei setzt er modernste EDV- und Kommunikationstechnik ein. Ziel der Kanzlei ist es, Mandanten individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Dienstleistungen anzubieten und durch persönliche Betreuung und intensive Kommunikation eine optimale, langfristige Partnerschaft zu erzielen.

Thomas Siegel lebt in der Nähe von München und ist selbst stolzer Eigentürmer von 11 Hektar Wald.

Felix Siegel ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der LMU in München.

www.stb-siegel.de

Pressekontaktdaten:

Gabriele Becker
Die Agentur für Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Nymphenburger Str. 101
80636 München

Tel: 089-15820206
FAX: 089-15820208
E-Mail: info@becker-pr.de

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung