Beruf und Karriere Die unerwartete Nähe des Anderen - Aspekte einer Didaktik des transreligiösen Lernens

Die unerwartete Nähe des Anderen – Aspekte einer Didaktik des transreligiösen Lernens

meist gelesen

Lichtschachtabdeckungen – Wirksamer Schutz gegen Schmutz und Insekten

Lichtschachtabdeckungen für einen sauberen Lichtschacht das ganze Jahr. Lichtschacht-Sicherungen schützen vor unliebsamer Gästen.

Deutschland wartet sehnlichst auf iPhone 12

Preisvergleichsportal billiger.de stellt fast 40-prozentigen Rückgang des Kaufinteresses an iPhones fest

Sicher Einkaufen – trotz Corona

Neuartige Lösung für Zugangskontrollen, Einhaltung von Mindestabständen und Detektion Mund-Nasenschutz Karlsruhe, 27.10.2020. Die deutsche Wirtschaft steht an der Schwelle zu...

Daniel Ritter zeigt in “Die unerwartete Nähe des Anderen”, auf welche Weise individuelle Zugänge und Erfahrungen im Religionsunterricht möglich sind.

BildEs gibt in diesem Jahrhundert viele Gründe für einen veränderten Umgang mit Religion – und natürlich sollte sich dies auch im Religionsunterricht widerspiegeln. Die Religionspädagogik steht vor neuen Herausforderungen, da Phänomene wie Globalisierung, Individualisierung und Privatisierung einen Einfluss auf die religiöse Sozialisierung von Kindern und Jugendlichen hat. Es gibt heutzutage, so erklärt der Autor, keine einer universellen Norm entsprechende religiöse Sozialisierung mehr, die an eine religiöse Gemeinschaft heranführt. Die Religionsdidaktik, die er in seinem neuen Buch vorstellt, resultiert in den Kerngedanken aus einer unveröffentlichten schriftlichen Arbeit zur Erlangung eines Masters of Advanced Studies in interreligiöser Spiritualität, der Grundlagenarbeit und Praxisreflexion innerhalb einer religionspädagogischen Fachstelle, der langjährigen Tätigkeit als Religionslehrer (Sek I und Sek II) und aus dem Austausch mit anderen Religionspädagogen.

Transreligiöses Lernen geht laut “Die unerwartete Nähe des Anderen” von Daniel Ritte davon aus, dass Religiosität ein fundamentales Vermögen des Menschen darstellt – und insofern gefördert werden soll. Es wird in dem Buch das, was Menschen unter Religion verstehen und erfahren reflektiert und religionspädagogisch sowohl für einen staatlich-religionskundlichen als auch für den kirchlichen Ansatz profiliert, um damit individuelle Zugänge und Erfahrungen möglich zu machen. Das Buch ist vor allem für Lernende sowohl als auch für Religions- und Ethik-Lehrer sehr interessant.

“Die unerwartete Nähe des Anderen” von Daniel Ritter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-13959-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Versenden mit einem Klick ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

PrNews24.com

Mehr Sichtbarkeit für Ihre PR-Arbeit

Aktuelle News

Aktuelle PR-Meldungen

Wüstenrot Haus- und Städtebau: Ganzheitliche Leistung rund um Immobilien

Geballte Kompetenz in fünf Geschäftsbereichen für private, gewerbliche und kommunale Kunden Ein verlässlicher Partner rund um Immobilien, der kompetent mit Rat und Tat zur Seite...

Corona-Virus: So spioniert man Mitarbeiter aus

Spionage im Homeoffice Spionage im Homeoffice, wenn Mitarbeiter ausspioniert werden: In Zeiten von Corona, wo Hunderttausende im Homeoffice arbeiten, wächst bei vielen Vorgesetzten das Bedürfnis,...

Alptraum Rattenbefall – wie Betroffene das Problem in den Griff bekommen

Ratten haben nicht gerade den besten Ruf und dafür gibt es einige gute Gründe. Es ist also nicht gerade erfreulich, wenn die Wohnung oder...

NoviSign installiert Digital Signage Lösung in MERCADEN

NoviSign, Marktführer im Bereich Digital Signage installiert im Einkaufszentrum MERCADEN in Böblingen eine Digital Signage Gesamtlösung für SERVICE-PUNKT NoviSign Digital Signage installiert eine Digital Sigange...

Das könnte Sie auch interessieren