Handel und Dienstleistungen Einfaches kennzeichnen von Laborproben mit dem Etikettendrucker i3300

Einfaches kennzeichnen von Laborproben mit dem Etikettendrucker i3300

meist gelesen

Coronavirus auch per E-Mail gefährlich

Hornetsecurity warnt vor Phishing- und Malware-Attacken im Namen von Gesundheitsorganisationen Täglich tauchen Meldungen zu neuen Infektionsfällen mit dem grassierenden Coronavirus...

Smart Reading – Warum langsam lesen, wenn es auch viel schneller geht?!

Durch das Internet hat die Menge an Texten, die täglich gelesen werden müssen, deutlich zugenommen. Dabei geht es heute...

Mit Angst und Sorge umgehen

So hilft Achtsamkeit während der Corona-Pandemie Uns Menschen treibt in diesen Tagen die Angst vor dem neuartigen Virus und seinen...

Im Labor muss ein Etikettendrucker einfach bedienbar sein. Mitarbeiter, die noch nie mit einem Drucker gearbeitet haben, müssen den Drucker bedienen können. Der BradyPrinter i3300 macht das möglich.

BildMAKRO IDENT stellt den einfach zu bedienenden Labor-Etikettendrucker BradyPrinter i3300 vor: Der Etikettendrucker BradyPrinter i3300 ist ein Drucker, der neue Maßstäbe im Drucken setzt. Immer wieder sind Kunden beeindruckt, wie einfach sich der i3300 bedienen lässt. Der i3300 ist für kleine bis mittlere Druckvolumen von 1 bis 1000 Etiketten pro Tag geeignet, auch wenn häufige Materialwechsel erforderlich sind.

Der Drucker ist die beste Lösung für sehr unerfahrene Anwender, die sich einen einfachen Einstieg wünschen. Zudem ist der Drucker auch in Umgebungen mit mehreren Anwendern einzusetzen. Standardmäßig ist eine Ethernet-Schnittstelle im Drucker integriert. Optional erhältlich sind auch LAN-, WLAN-, Bluetooth-Karten.

Das Besondere an diesem Etikettendrucker ist, dass man den Drucker nicht mehr einstellen muss. Sämtliche Druckereinstellungen, Kalibrierungen, Sensoreinstellungen, Temperatureinstellungen und was auch immer, entfällt bei diesem Drucker vollständig. Alle Kennzeichnungsmaterialien und Farbbänder sind gechipt. Sobald die Etikettenrolle und das Farbband in den Drucker eingelegt werden, liest er die Informationen aus dem jeweiligen Chip aus und stellt sich selbständig auf das jeweilige Material ein.

Der Anwender muss nichts mehr tun, außer die Etikettenrolle und die Farbbandkassette einlegen. Auch das Farbband muss nicht mehr um den Druckkopf gewickelt und auf eine zusätzliche Papprolle aufgewickelt werden. Der BradyPrinter i3300 verarbeitet ausschließlich gechipte Farbband-Kassetten. Diese werden einfach in den Drucker eingelegt und leicht angedrückt. Das war´s. Die Etikettenrolle ist genauso leicht einzulegen. Der Materialwechsel dauert nur wenige Sekunden und ist von jedem Anwender schnell durchzuführen.

Deshalb ist der Drucker auch für diejenigen Anwender geeignet, die viele Materialwechsel vornehmen müssen. Das heißt, wenn einmal Etiketten für Röhrchen, dann wieder Etiketten für Objektträger, für Petrischalen oder Mikrotiterplatten usw. gedruckt werden müssen. Und das tagtäglich.

Man muss einfach nur den Deckel des Druckers öffnen, Materialrolle raus nehmen, neue Materialrolle einlegen, Farbband raus nehmen und wieder einlegen. Deckel zu und weiter geht’s mit dem Drucken. Sofort und ohne weitere Einstellungen.

Diese Features bieten zudem den Vorteil, dass keine Etiketten für irgendwelche Probedrucke verschwendet werden. Die Etiketten werden über die mitgelieferte Etiketten-Software PWID-Suite (Vollversion) oder LAB-Suite erstellt. Darin enthalten sind bereits Vorlagen aller erhältlichen Etiketten und Druckmaterialien, die es für den BradyPrinter i3300 gibt. Das lästige Erstellen irgendwelcher Formate entfällt damit vollständig.

So wie das Etikett auf dem Bildschirm des PCs aussieht, so wird es auch ausgedruckt. Es müssen vorher keine Probedrucke gemacht werden, um zu sehen, ob der Druck passt. Es müssen keinerlei Etikettenmaße eingestellt werden. Es muss nur das entsprechende Etikett in der Software aufgerufen werden. Es gibt ein Suchfeld, wo einfach nur die Etikettenbezeichnung einzugeben ist, und man bekommt sofort die passende Vorlage angezeigt. Die gewünschten Texte, Barcodes, Grafiken, Logos, Symbole usw. sind sehr leicht und einfach in die Vorlage einzugeben und auszudrucken. Wie das Etikett aussehen soll sieht man bereits im Bearbeitungsmodus der Software.

Passende Etiketten für alle möglichen Laborgefäße und für die Laborprobenkennzeichnung sind in vielen Standardformaten ebenfalls bei MAKRO IDENT erhältlich. Die Laboretiketten sind Chemikalien- und Lösungsmittel-resistent. Sie sind für Färbeprozesse geeignet, wie auch für hohe Temperaturen wie Autoklaven oder sehr niedrigen Temperaturen bis minus 196°C für die Stickstofflagerung.

Weitere Informationen sind zu finden unter folgendem Link: www.makroident.de/labordrucker/bradyprinter-i3300.html

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MAKRO IDENT e.K. – Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching
Deutschland

fon ..: 089-615658-28
fax ..: 089-615658-25
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

Zertifizierter Brady-Distributor und “GOLD-EXPERT”-Partner für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
——————————————————————————————————————–
o Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt,
Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation, Behörden, Institute und vieles mehr.
o Komplettes BRADY-Sortiment und vollständiges Scafftag- und SPC-Programm mit über 38.000
Artikeln und Lockout-Tagout Artikel anderer Hersteller
o Freundliche Beratung, fundiertes Produkt- und Fachwissen, schnelle Abwicklung und Lieferung in
alle EU-Länder und der Schweiz.

Produktsortiment
———————–
Brady Etikettendrucker + Schilderdrucker mit sehr umfangreichem Etiketten- und Farbband-Sortiment mit Zubehör. 450 Druckmaterialien in vielen Größen wie z.B. Standard-Etiketten, Typenschilder, Laboretiketten, Schrumpfschläuche usw. 6000 Standard-Formate für Sonderanfertigungen. Etiketten-Software Brady-Workstation mit verschiedenen SoftwareApps für alle Kennzeichnungen in Labor- und Industrieumgebungen.

Lockout-Tagout Verriegelungen, Absperr- und Blockiersysteme, Sichehreitsschlösser, Sets, Tafeln und Shadowboards, Sicherheitskontrollsysteme (Scafftag), Sicherheits- und Gebäudekennzeichnungen nach ISO7010, Rohrkennzeichnungen, Bodenkennzeichnungen, Absperrmarkierungen usw,, Software für das Erstellen von Lockout-Tagout Prozeduren (LINK360).

Farbdrucker für das Drucken von Schildern, Bannern, Aufkleber für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung, Produkt-, Regal-, Objekt-Etiketten usw. Anorganische und organische Ölbindemittel, Universal- und Chemikalien-Bindemittel.

Pressekontakt:

MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Hentschel
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching

fon ..: 089-615658-28
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Senden Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Senden Sie in 2 schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle News

Hallgarten & Company: Mangan & die Batterie-Revolution

Nicht mehr nur ein Basismetall… https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53487/44 Hallgarten CompanyManganese_German_Sept2020_DE-KB_PRCOM.001.png Branchencheck Christopher Ecclestone cecclestone@hallgartenco.com Mangan & die Revolution Nicht mehr nur ein Basismetall + Die...

Aktuelle PR-Meldungen

Virtuelle Messe: Cloud trifft Infrastruktur – der richtige Weg für Ihr Unternehmen?

Ostertag DeTeWe und Partner Mitel, Unify, Audiocodes und Aruba Das führende ITK-Systemhaus, die Ostertag DeTeWe, lädt zur virtuellen Messe. Als Partner der Digitalisierung ist es...

Live Online Kurse in der Tripada Akademie ab 30.09.2020

Online Kurse mit Kassenförderung nach § 20 SGB V Ab dem 30.09.2020 bietet die Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga in Wuppertal wieder verschiedene...

Empfehlungen für kluge Investitionen wie p2p und Masternodes

Der Bonuswolf nimmt Online-Invest-Anbieter unter die Lupe und stellt die Besten vor Die Macher von Bonuswolf.net testen und empfehlen künftig die im Trend stehende Investment-Anbieter...

Museum Goldkammer ist Sieger des renommierten Lichtdesign-Preises 2020

Frankfurt am Main, 21. September 2020: In der Kategorie "Museum" hat die Goldkammer Frankfurt den "Deutschen Lichtdesign-Preis 2020" gewonnen. Der Award, der Lichtgestaltung in...

Das könnte Sie auch interessieren