Mittwoch, Januar 19, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartWirtschaft und FinanzenErfolgreicher Start ins neue Jahr: pro optik übernimmt BrillenWelt Zscherben GmbH...

Erfolgreicher Start ins neue Jahr: pro optik übernimmt BrillenWelt Zscherben GmbH und erweitert damit sein Netzwerk um vier neue Fachgeschäfte

– Zukauf der regionalen Brillenfachgeschäft-Kette wichtiger Schritt für Wachstum und Erhöhung der Präsenz
– Deutschlandweit nun 160 Fachgeschäfte unter pro optik vereint
– Ehemaliger Eigentümer Michael Schrodke: „Kann nur jedem Optikerbetrieb empfehlen, sich auch pro optik anzuschließen.“

(Wendlingen, Januar 2022) Erfolgreicher Start in das neue Jahr für pro optik. Denn Deutschlands drittgrößte Optikerkette hat mit der Eingliederung des regionalen Filialbetriebs BrillenWelt Zscherben GmbH die Anzahl seiner Optik-Fachgeschäfte und Hörakustikzentren in Deutschland gleich um vier zusätzliche Standorte erweitert. Damit vereint pro optik unter seinem Dach nun ein Netzwerk aus insgesamt 160 Filialen. Der Akquisition war ein umfangreicher Due-Diligence-Prozess vorangegangen, dessen Ergebnis für beide Seiten – Käufer wie Verkäufer – ein „perfect match“ bestätigte. Micha S. Siebenhandl, CEO von pro optik, zum Zukauf: „Kein anderes Optik-Unternehmen ist aktuell so dynamisch auf Wachstumskurs – organisch, aber auch durch strategische Zukäufe. Deshalb eröffnen wir an geeigneten Standorten nicht nur selbst neue Fachgeschäfte, sondern sind sowohl gefragter Franchisegeber für einzelne Optiker, aber eben auch neue Mutter für ganze Filialbetriebe. Die BrillenWelt Zscherben GmbH mit ihren vier Geschäften ist ein absolutes Musterunternehmen, entspricht voll unserer First-Class-Philosophie und passt deshalb perfekt zu uns. Wir sind sehr glücklich, dass wir die BrillenWelt Zscherben in die pro optik Familie eingliedern können und damit nicht nur unser Wachstum vorantreiben, sondern auch unsere Präsenz ausbauen.“ Die Übernahme wurde zum 1. Januar 2022 vollzogen.

Zscherben, Halle-Neustadt und zweimal in Halle Zentrum – insgesamt vier neue Standorte in attraktiver, kundenfreundlicher Lage sind damit künftig Teil des erfolgreichen pro optik Netzwerks. Eine Akquisition, die für beide Seiten ein echter Win-Win ist. Michael Schrodke, Geschäftsführer der BrillenWelt Zscherben GmbH: „Wir haben schon lange mit dem Gedanken gespielt, unser Filialnetz zusammen mit einem starken Partner zu erweitern oder uns einem erfolgreichen Optik-Unternehmen anzuschließen. Hierfür hatten wir zahlreiche Angebote. Kein Unternehmen hat uns so überzeugt wie pro optik. Mit seinem kompromisslosen Anspruch an Qualität, der bedingungslosen Kundenzentrierung und dem herzlichen Umgang sowohl zwischen Optiker und Kunden als auch innerhalb der Belegschaft passt pro optik perfekt zu uns – und wir zu ihm, da wir die gleichen Werte leben. Durch die Eingliederung können wir unseren Betrieb unter neuer Flagge weiterleben und behalten unsere Identität. Deshalb können wir nur jedem Optikerbetrieb raten, sich pro optik anzuschließen und damit Teil einer starken Gemeinschaft zu werden.“

Zahlreiche Vorteile
Auch, weil neue Optiker von den zahlreichen Vorteilen profitieren, die nur eine starke Marke wie pro optik bieten kann. Micha S. Siebenhandl: „Wir haben mit dem pro optik campus eine erstklassige Aus- und Weiterbildungsstätte, sind durch unsere Kommunikations- und Marketingmaßnahmen in sämtlichen relevanten Kanälen präsent, unterstützen unsere pro optiker mit erstklassigen Produkten zu exzellenten Konditionen und bei individuellen Themen, von Ladenbau bis Sonderaktionen.“

Deshalb wird der Zukauf von Filialbetrieben auch in den nächsten Monaten und Jahren unabdingbarer Teil der Wachstumsstrategie sein. Allein bis 2025 will pro optik Hunderte neue Fachgeschäfte und Hörakustikzentren eröffnen – in der Fläche wie an hochfrequenten Signature-Standorten in den großen Metropolen.

Interessierte Optik-Unternehmer können sich jederzeit über eine mögliche Zusammenarbeit informieren. Weitere Informationen sind auch auf der Website unter www.prooptik.de abrufbar.

Über pro optik:
pro optik ist mit 160 Fachgeschäften die drittgrößte Optikergruppe in Deutschland. Das Unternehmen mit Sitz in Wendlingen am Neckar feierte 2020 seinen 33. Geburtstag und blickt auf eine erfolgreiche Entwicklung und kontinuierliches Wachstum zurück. Ein wesentlicher Meilenstein der jüngeren Vergangenheit ist die Erweiterung des Produktspektrums um die Hörakustik. CEO des Unternehmens ist Micha S. Siebenhandl. www.prooptik.de

Firmenkontakt
pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH
Micha S. Siebenhandl
Ulmer Straße 1
73240 Wendlingen
+49 (0) 611 39539-22
c.wittemann@public-star.de
https://www.prooptik.de/augenoptik/

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Caroline Wittemann
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
+49 (0) 611 39539-22
c.wittemann@public-star.de
https://www.public-star.de/

Bildquelle: pro optik

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung