HKL Center Bocholt unterstützt den guten Zweck.

Bocholt, 17. Oktober 2019 – Am 8. September feierte der American Football Club TSV Bocholt Rhinos (Bocholt Rhinos) im Rahmen eines Charity-Events seinen Aufstieg. Im letzten Heimspiel der Saison setzte sich das Team auf dem eigenen Gelände mit einem 28:13 gegen den Verfolger Brilon Lumberjacks durch. Das neu eröffnete HKL Center Bocholt unterstützte die Veranstaltung als Trikot-Sponsor und stellte mehrere Maschinen zur Verfügung.

So kam ein Kubota U10 Minibagger während einer Bagger-Challenge zum Einsatz. Dank einer von HKL aufgestellten Scherenbühne konnte das Spiel für die Besucher gut sichtbar per Livestream übertragen werden.

“Wir haben dieses tolle gemeinnützige Event gern unterstützt. Es ist schön zu sehen, dass so viele Leute zusammengekommen sind, um etwas für den guten Zweck beizutragen und miteinander einen abwechslungs- und ebenso erfolgreichen Tag zu gestalten”, resümiert Dirk Hansen, Niederlassungsleiter HKL NRW Nord.

Das Turnier fand im Rahmen des ASB/Wünschewagen Charity Gameday 2019 statt. Neben HKL zählte zu den Sponsoringpartnern unter anderem der DRK-Kreisverband Münster e.V. und die Feuerwehr Bocholt.

Dem Bocholter Football Team ist soziale Verantwortung ein großes Anliegen, Menschen zu helfen, die Hilfe benötigen. Zu Beginn der Saison hatten sich die Bocholt Rhinos darum dazu entschieden, den Wünschewagen NRW-Westfalen, ein Charity-Projekt des ASB Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) zu unterstützen. Am 8. September fand der Charity Day als Aktionstag mit verschiedenen Hilfsorganisationen und Gesundheits- bzw. Vorsorge- und Versorgungsangeboten bei den TSV Bocholt Rhinos statt.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit über 80.000 Baumaschinen, Arbeitsbühnen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Im Jahr 2018 erzielt das Familienunternehmen einen Umsatz von über 380 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 150 Niederlassungen, mehr als 1.400 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter (ATC) sowie HKL Stromcenter bieten ein erweitertes Sortiment für Arbeiten in der Höhe und die mobile Stromversorgung von Baustellen. In den Ballungsgebieten sichern die HKL Raumsystem-Kompetenzcenter das Angebot an Containersystemen.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.