Mittwoch, Dezember 8, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartIT und SoftwareFIASCO: Web-App zur digitalen Schadenannahme/-kalkulation

FIASCO: Web-App zur digitalen Schadenannahme/-kalkulation

Mit dem Service von FIASCO sollen Lack- u. Karosseriewerkstätten mit einer extra entwickelten APP digitalisiert u. für die Zukunft fit gemacht werden.

FIASCO bietet eine Dienstleistungs-APP, mit der der komplette Prozess in Lack- und Karosserie-Werkstätten digitalisiert werden kann. Von der Kundenanfrage über die automatisierte Reparaturkalkulation bis hin zur finalen Abwicklung. Primäre Kunden von FIASCO sind Inhaber dieser Werkstätten, die bei Interesse und nach erfolgreicher Registrierung Partnerwerkstätte werden können und dann eine Lizenz des Kernener Unternehmens erhalten. Deren Kunden erfassen damit alle erforderlichen Daten in der für sie personalisierten Web-App. Dabei erstellen intelligente Lösungen automatisch den Kostenvoranschlag. Die Abwicklung und der direkte Kontakt zu den Kunden erfolgen über die smarte Oberfläche. Digital wird der jeweilige Schaden am Lack und/oder der Karosserie erfasst. Die Reparaturkalkulation erfolgt durch innovative Künstliche Intelligenz (KI). Die Kfz-Werkstatt hat durch die APP und die optimalen Schnittstellen zu AUDATEX / DAT weniger Verwaltungsaufwand und kann sich auf sein Kerngeschäft – Reparatur und Instandsetzung – konzentrieren. Die APP ist seit Oktober 2021 auf dem Markt. Weitere Infos auf www.fiasco.de

Die beiden Gründer von FIASCO:
Önder Aslan (33 Jahre) hat bereits mehrere Jahre Erfahrung in der Branche Lack- und Karosserie und ist seit 15 Jahren selbständig. 2012 hat er den Fachbetrieb Lack Reit in Kernen im Remstal übernommen und diesen mit seinen heute über 40 Mitarbeiter*innen starken Unternehmen schon frühzeitig in allen Abläufen digitalisiert und zukunftsorientiert ausgebaut.

Harun Coskun (35 Jahre) ist Dipl.-Ing. und arbeitet seit 12 Jahren hauptberuflich bei einem internationalen Automobilkonzern in Stuttgart im Bereich Entwicklung. Diese Berufserfahrungen sowie berufliche Auslandaufenthalte sind in die Entwicklung der APP mit eingeflossen.

Die FIASCO GmbH mit Sitz in Kernen im Remstal wurde 2021 gegründet.

Kontakt
FIASCO GmbH
Marcel Baars
Auf der Höhe 2
71394 Kernen im Remstal
01727260463
marcel.baars@fiasco.de
http://www.fiasco.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung