Mittwoch, Januar 19, 2022
Presseverteiler für Auto-News
StartIT und SoftwareGFOS-Weihnachtspräsente made in Freisenbruch

GFOS-Weihnachtspräsente made in Freisenbruch

Zum 12. Mal wurden die „Kleinen Füße“ des VKJ als Künstler aktiv

Viele kleine Hände haben wieder einmal Großes geschaffen: Im Verbund-Familienzentrum Märkische Straße, VKJ-Kinderhaus Kleine Füße, Märkische Straße 27-29a, wurden wieder eifrig Bilder und Basteleien rund ums Thema Weihnachten von den Kindern hergestellt und an die GFOS mbH gesendet. Es ist schon eine liebgewordene Tradition, dass der Essener Software-Dienstleister die Firmen-Weihnachtspost und den jährlichen Adventskalender – mittlerweile im 12. Jahr – mit den Motiven der „Kleinen Füße“ ziert.

Die Qual der Wahl fiel der GFOS-Jury auch jetzt wieder nicht leicht. Das Weihnachtsbild mit Baum und Schneemann von Emilia (4 Jahre) ziert den Adventskalender. Das süße Rentier vom 5-jährigen Luka ist vorne auf der Weihnachtskarte zu sehen und weil die Wahl so schwerfiel, wurden auch gleich noch die Rentiere und Bäume der 3-jährigen Amelie für kindliche Spuren im Innenteil der Weihnachtskarte genutzt.

Katharina Röhrig, Geschäftsführerin und Unternehmensnachfolgerin der GFOS mbH, war froh, dass sie nicht allein die Qual der Wahl hatte. „Bei der schönen Auswahl, wäre es für mich allein unmöglich gewesen, mich zu entscheiden! Ich bin überrascht, was sich die „Kleinen Füße“ auch in diesem Jahr einfallen lassen haben!“

Dass die Kids so kreativ sind, kommt nicht von ungefähr. Petra Staats, Leiterin des VKJ-Familienzentrums, hat das Projekt „Malen für die GFOS mbH“ nämlich fest im Jahresplan verankert. „Wenn die Adventszeit losgeht, denken wir schon immer an diese Aktion und produzieren quasi auch aktuell schon die Bilder für 2022. Wir sind über die über ein Jahrzehnt andauernde Unterstützung der GFOS in Form vieler Einzelspenden sehr dankbar und können so auch immer an Weihnachten mit kreativem Nachschub einfach danke sagen.“

Miriam Czepluch-Staats, Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit bei der GFOS mbH, ist ebenfalls Teil der GFOS-Jury, die es wieder sehr schwer hatte, eine Motivauswahl zu treffen. Ihr Favorit diesmal: „Die kreative Umsetzung der Schneemänner hat uns in diesem Jahr besonders überzeugt, aber der Weihnachtsbaum und die Rentiere sind auch kleine Kunstwerke. Daher freuen wir uns, dass wir wieder gleich drei der Kunstwerke für unsere Weihnachtspräsente nutzen konnten.“

Über die GFOS

Die GFOS – Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH – steht für innovative Softwarelösungen sowie Cloud Services in den Bereichen Workforce Management, Manufacturing Execution Systems und Security. Modular aufgebaut und branchenunabhängig einsetzbar bietet gfos sowohl für Großkonzerne als auch kleine und mittelständische Betriebe die passende Lösung. Gemäß unserem Slogan Designing the Future of Work unterstützen wir so mehr als 1.800 Kund*innen in insgesamt 30 Ländern mit umfassenden Systemen und smarten Tools auf dem Weg zur Arbeit & Industrie 4.0. Dafür liefern wir die verschiedensten Module, von der Zeiterfassung und Personalplanung über die Betriebs- und Maschinendatenerfassung bis hin zur Zutrittskontrolle mit Besuchermanagement – in der Cloud oder On Premise.

Auch im Bereich der SAP-Anbindung profitieren Kund*innen von unserem umfassenden Know-how sowie exzellenter Beratung. Über 450 erfolgreich realisierte Projekte sprechen für sich!

Als ISO 27001-zertifiziertes Unternehmen stehen wir zudem für höchste Standards rund um das IT-Sicherheitsmanagement.

www.gfos.com

Kontakt
GFOS mbH
Miriam Czepluch-Staats
Am Lichtbogen 9
45141 Essen
+49 201 61 30 00
presse@gfos.com
https://www.gfos.com

Bildquelle: @ Mareike Schulz

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung