Samstag, November 27, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartGesundheit und WellnessHunde und Katzen im Doppelpack besonders beliebt - Trend zur Mehrtierhaltung deutlich...

Hunde und Katzen im Doppelpack besonders beliebt – Trend zur Mehrtierhaltung deutlich gestiegen

Viele Heimtierfans halten gleich mehrere tierische Gefährten. Besonders beliebt sind die Kombinationen Hund/Hund und Katze/Katze. Aber auch verschiedene Tierarten werden oft zusammen gehalten: allen voran Pferd und Hund.

Das Ergebnis der Kundenerhebung unter Mehrtierhaltern der Uelzener Versicherung, Spezialversicherer für Tiere, ist eindeutig: Ein Drittel der Mehrtierhalter hält gleich zwei Hunde in seinem Haushalt.

Auch die repräsentative Umfrage des Industrieverbands Heimtierbedarf (IVH) e.V. und des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) belegt das: Von 2019 auf 2020 stieg die Hundepopulation in Deutschland um 600.000 und die Katzenpopulation um eine Million Tiere an. Einer der Gründe hierfür ist, dass zahlreiche bestehende Tierhaushalte einem weiteren Heimtier ein Zuhause gegeben haben: In 30 Prozent der Hundehaushalte und in 40 Prozent der Katzenhaushalte lebten 2020 schon zwei Artgenossen zusammen – deutlich mehr als noch im Jahr zuvor.

Weit vorn auf der Beliebtheitsskala ist auch die doppelte Pferdehaltung: Laut der Erhebung der Uelzener Versicherung halten 31 Prozent zwei Pferde. Während jeder fünfte Mehrtierhaushalt (20,18 %) zwei Katzen beherbergt.
„Diesen Trend begrüßen wir sehr“, so Susanne Werner, Tierärztin bei der Uelzener Versicherung, „gerade bei Katzen, die ganz oder überwiegend in der Wohnung gehalten werden, ist die Mehrfachhaltung absolut wünschenswert. Viele Samtpfoten sind nicht gern allein.“

Die beliebteste Misch-Tierhaltung ist die Kombination Hund und Pferd (10,65 %). „Offenbar sind viele Pferdefreunde auch Hundefreunde. Das entspricht auch unseren Erfahrungen, die das Team und ich privat im Pferdestall gemacht haben“, sagt Dr. Felix Garlipp, Abteilungsleiter Portfoliomanagement der Uelzener Versicherung, selbst glücklicher Halter eines Pferdes und eines Hundes.
Nicht ganz so beliebt ist die gemeinsame Haltung von Hund und Katze (3,08 %), Katze und Pferd (1,14 %) sowie Hund, Katze und Pferd (0,26 %).

Basis der Datenerhebung: Aktuelle Kunden der Uelzener Versicherung, welche mehr als ein Tier mit einer OP- und/oder KV-Versicherung abgesichert haben. Die Daten wurden im Oktober 2021 ermittelt.

Die Uelzener Versicherung zählt zu den führenden Spezialversicherern für Tiere in Deutschland. Als erstes deutsches Versicherungsunternehmen entwickelten die Uelzener schon 1984 die Tierkrankenversicherung. Seitdem vertrauen Hunde-, Katzen- und Pferdehalter sowie gewerbliche Kunden wie Hundeschulen oder Pferdebetriebe auf die Expertise der Uelzener Versicherung. Neben Servicebüros in Stuttgart und Berlin sowie der Tochtergesellschaft Tier und Halter GmbH in Wegberg hat das Unternehmen mit seinen 300 Mitarbeitern seinen Stammsitz im niedersächsischen Uelzen.

Firmenkontakt
Uelzener Versicherung
Ann-Kathrin Rohmann
Veerßer Straße 65/67
29525 Uelzen
0581/8070-0
presse@uelzener.de
http://www.uelzener.de

Pressekontakt
Uelzener Versicherung
Ann-Kathrin Rohmann
Rohmann
29525 Uelzen
0581/8070-0
presse@uelzener.de
http://www.uelzener.de

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung