Dienstag, Juli 27, 2021
StartSportmidsummerRun & midsummerShopping am 14.08.: 86 Shops bei City-Run in Wiesbaden bis...

midsummerRun & midsummerShopping am 14.08.: 86 Shops bei City-Run in Wiesbaden bis in Abendstunden geöffnet

– Einzelhändler und Landeshauptstadt beteiligen sich mit großem Shopping-Samstag an der Laufveranstaltung der Sporthilfe Wiesbaden e. V.
– Komplettes Luisenforum und zahlreiche Geschäfte in der City dabei
– Anmeldung zur midsummerRun mit Distanzen von 3 bis 42 km bis 12. August möglich
– Von Müllvermeidung bis ÖPNV – Sporthilfe Wiesbaden setzt voll auf Nachhaltigkeit

(Wiesbaden, Juli 2021) Laufen, Live-Wettkampf – und jetzt auch noch Shoppen. Wenn am 14. August 2021 in Wiesbaden der Startschuss zu Deutschlands erster großer Laufveranstaltung nach Monaten des Lockdowns fällt, wird die Stadt nicht nur zur großen Laufstrecke, sondern auch zum Einkaufsparadies. Denn insgesamt 86 Wiesbadener Einzelhändler und die hessische Landeshauptstadt beteiligen sich am midsummerRun der Sporthilfe Wiesbaden und lassen die Läden in der Innenstadt am Wettkampftag einheitlich bis 20.00 Uhr geöffnet. Andreas Steinbauer, Veranstalter und Vorstand der Sporthilfe Wiesbaden e. V.: „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Sportlerinnen und Sportlern und deren Angehörigen mit dem midsummerShopping ein attraktives Zusatzangebot bieten können und sind extrem dankbar, dass die Einzelhändler und die Stadt die Bedeutung des Events zu schätzen wissen. Gemeinsam mit dem langen Shopping wird der midsummerRun richtig rund.“ Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz ergänzt: „Dass Wiesbaden Mitte August Schauplatz eines solch großartigen Sportevents wird, freut uns sehr. Wir haben überlegt, wie wir diesen Tag noch schöner gestalten können und hatten dann gemeinsam mit den Einzelhändlern die Idee, den midsummerRun um midsummerShopping zu ergänzen. Aktionen wie so ein sportliches Einkaufserlebnis tragen in hohem Maße zur Wiederbelebung der Innenstadt bei.“

Maximal 2.000 Läuferinnen und Läufer dürfen am 14. August beim unter höchsten Corona-Sicherheitsvorkehrungen stattfindenden Run auf die 3 km, 5 km, 10 km, Halbmarathon- oder Marathon-Distanz lange Laufstrecke durch Wiesbadens Innenstadt an den Start gehen. Die Anmeldung ist noch bis 12. August geöffnet, das Startgeld beträgt – je nach Distanz – zwischen 7 und 65 Euro.

Begeisterung für die Idee
Neben sämtlichen Shops des Luisenforums haben schon jetzt viele Einzelhändler der Innenstadt, von inhabergeführten Läden bis hin zu internationalen Ketten, zugesagt. Koordiniert und unterstützt wird das midsummerShopping vom Referat für Wirtschaft und Beschäftigung der Landeshauptstadt Wiesbaden. Mit dem midsummerRun und dem CityBiathlon, der auch noch am Sonntag, dem 15. August 2021, stattfindet steht der Landeshauptstadt somit ein echtes Highlight-Wochenende bevor.

Erstklassiges Hygienekonzept und nachhaltiger Event
Die komplette Sportveranstaltung findet unter Einhaltung höchster Corona-Sicherheitsmaßnahmen statt. Dies beginnt bei der Beschränkung der Teilnehmerzahl und reicht bis zur kontaktlosen Startnummernausgabe am Veranstaltungstag zwischen 8 und 15 Uhr am Startgelände Schlossplatz. Außerdem müssen sämtliche Läuferinnen und Läufer bzw. Besucher – Verordnungsstand 18. Juli – die 3G (Getestet – Geimpft – Genesen) per App, Impfausweis oder tagesaktuellem Test (Veranstaltungstag) nachweisen. Ein Testcenter ist direkt vor Ort am Schlossplatz vorhanden. Bevor ab 17 Uhr dann gestaffelt die Startschüsse fallen und die Läufer auf die traumhafte Strecke entlang Nerobergbahn, Bowling Green oder Kranzplatz geschickt werden, wurde bereits aktiver Umweltschutz betrieben. Denn der Veranstalter setzt sowohl bei Streckenverpflegung und Wettkampfbeuteln als auch bei Mobilität voll auf Nachhaltigkeit. So erhalten alle Sportlerinnen und Sportler mit ihrer Anmeldung zum Beispiel ein kostenloses RMV-Ticket, das sie zur Nutzung der Busse und Bahnen im Verbundraum berechtigt.

Laufen für den guten Zweck
Die Einnahmen kommen der Sporthilfe Wiesbaden und damit dem Breitensport der Landeshauptstadt zugute. Umgesetzt werden kann der midsummerRun nur durch die Unterstützung starker Partner, darunter Wiesbadener Kurier, HIT Radio FFH, Naspa, ESWE Versorgung und ESWE Verkehr, Edeka Nolte, Obermayr Europa Schule, Taunus Auto, Sparkassen Versicherung, Knettenbrech + Gurdulic Service GmbH und viele weitere. Ursprünglich war der midsummerRun für Juni geplant, doch aufgrund der Pandemie hatte die Sporthilfe den Lauf auf August verlegt, um sicher sein zu können, dass der Event als Live-Wettkampf stattfinden kann.

Alle aktuellen Informationen zum Lauf und die Anmeldung sind unter www.midsummerrun.de abrufbar – auch hinsichtlich sich möglicherweise ändernder Rahmenbedingungen vor dem Hintergrund der hessischen Corona-Verordnung.

Die Sporthilfe Wiesbaden e.V. fördert den Breitensport in Wiesbaden unter anderem durch die Planung und Durchführung von Sportveranstaltung. Ein besonderer Fokus liegt auf Events, die auch benachteiligte Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen zur aktiven Ausübung von Sport bewegen sollen.

Firmenkontakt
Sporthilfe Wiesbaden e.V.
Eva Thiel
Bierstadter Straße 7
65189 Wiesbaden
0611-3953949
e.thiel@stern-agentur.de
http://www.midsummerrun.de

Pressekontakt
Deutscher Pressestern
Eva Thiel
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
0611-3953949
e.thiel@stern-agentur.de
http://www.deutscher-pressestern.de

Bildquelle: @ Sporthilfe Wiesbaden e.V.

PR-News

Author: PR-News

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung