Sonntag, November 28, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartWirtschaft und FinanzenMit Mario Wilke Strukturen verbessern und Lebensqualität steigern

Mit Mario Wilke Strukturen verbessern und Lebensqualität steigern

Als Ratgeber und Begleiter sorgt Mario Wilke mit dem Wirkungsrad dafür, Strukturen zu verbessern und die Lebensqualität zu steigern.

Aus eigener Erfahrung weiß Mario Wilke wie es sich anfühlt, wenn das Leben von Dauerstress, Druck und zu wenigen Erholungsphasen geprägt ist: „Mit Anfang dreißig erlitt ich bereits einen Herzinfarkt. Später folgte ein Burnout und ich erkannte, dass sich in meinem Leben dringend etwas ändern musste.“

Mario Wilke fing an, sich intensiv mit dem zu beschäftigen, was passiert war. Warum es ihm so ergangen ist und welche Ursachen der andauernde Stress hatte. „Ich fing an zu lernen. Besuchte Seminare, Vorlesungen von Menschen, die sich mit dem Thema Stress auskennen. Und ich merkte, dass mich dieses Gebiet nicht mehr loslässt. Ich absolvierte berufsbegleitend ein Studium, um meine Expertise zu erweitern und gebe heute meine Erfahrungswerte und mein Know-how an meine Kunden weiter“, erläutert Mario Wilke.

Der Ratgeber und Begleiter arbeitet mit dem Wirkungsrad, einem effektiven Weg, der aufzeigt, an welchen Stellen das Leben aus der Balance geraten ist. Das Wirkungsrad greift die Komponenten Stress, Zeitmanagement, Beziehungen, Gesundheit und Erholung auf, welche sich essenziell auf die eigene Lebensqualität auswirken. Ehrlich und zielorientiert steht Mario Wilke an der Seite seiner Kunden und zeigt in der Zusammenarbeit, wie sie neue Strukturen aufbauen, einen neuen Lebensplan entwickeln, Ihre Prioritäten besser ordnen und sich neue Ziele setzen. Ergänzend fügt er hinzu: „Ist Ihr Leben beispielsweise von Stress geprägt, wirkt sich das auch auf Ihre Beziehungen und die Gesundheit aus. In unserer Zusammenarbeit betrachten wir die fünf Bereiche des Wirkungsrades, die für Sie wichtig sind, damit es im Leben wieder rund läuft, Sie Ihre Leistungsfähigkeit verbessern, Ihre Aufgaben stressfreier erledigen und sich Ihr Leben wieder gut anfühlt.“

Wenn das Wirkungsrad „rund“ läuft, ist man ausgeglichen, zufrieden, entspannt und glücklich – genau diese Mission verfolgt Mario Wilke: „Mit meinen Erfahrungen, meinem Know-how und dem, was ich selbst erlebte, unterstütze ich Menschen, die die gleiche Situation durchlaufen. Menschen, die wie ich unter dauerndem Druck und Stress stehen, die das Gefühl haben, keine Zeit zu haben und mehr vom Leben wollen.“

Mario Wilke hat es sich zum Ziel gesetzt, Menschen mit neuen Strukturen zu einer gesteigerten Lebensqualität zu verhelfen und sie dynamisch nach vorne zu bringen.

Informationen und Kontakt zu Mario Wilke – Struktur verbessern – Lebensqualität steigern – gibt es hier: https://www.mario-wilke.com/

Mario Wilke – Struktur verbessern – Lebensqualität steigern

Das Leben vieler Menschen ist geprägt von Dauerstress und Druck – Erholungsphasen gibt es, wenn überhaupt, nur wenige. Die Konsequenzen sind nicht selten schwere gesundheitliche Beschwerden oder das Burnout. Mario Wilke weiß das aus eigener Erfahrung und hat sich daraufhin intensiv mit diesen Themen auseinandersetzt. Er entwickelte mit dem Wirkungsrad einen effektiven Weg, mit neuen Strukturen, für eine gesteigerte Lebensqualität zu sorgen.

Das Wirkungsrad umfasst folgende fünf Bereiche: Umgang mit Stress, Beziehungen pflegen, Zeit und Prioritäten, Ruhe und Regeneration sowie Gesundheit und Vitalität. Mario Wilke geht als Ratgeber und Begleiter auf die individuell für seine Kunden wichtigen Herausforderungen ein. Gemeinsam mit ihnen entwickelt er Strukturen und verfolgt konsequent deren Implementierung, damit es im Leben wieder rund läuft, sie ihre Leistungsfähigkeit verbessern, Aufgaben stressfreier erledigen und sich ihr Leben wieder gut anfühlt.

Kontakt
Mario Wilke – Struktur verbessern – Lebensqualität steigern
Mario Wilke
Freudenbergstr. 7
8280 Kreuzlingen
+49 6151 861088-9
mail@mario-wilke.com
https://www.mario-wilke.com/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung