Energie und Umwelt Neue Etiketten aus 100 Prozent recycelten Materialien

Neue Etiketten aus 100 Prozent recycelten Materialien

Must Read

Geringere Umweltbelastungen reduzieren Erkrankungen

Studie liefert Nachweis zum Rückgang von Erkrankungen der Atemwege und des Herz-Kreislauf-Systems. Lindenberg, 04. Februar 2020. Wird die Belastung von...

Wir-liefern.org: Bundesweite Plattform als schnelle Hilfe für den Einzelhandel in der Corona-Krise

6. April 2020 - Mit seinen 6,4 Millionen Beschäftigten steht der Groß- und Einzelhandel durch die bundesweite Schließung fast...

Phalanx GmbH erhält zum zweiten Mal in Folge die begehrte Auszeichnung für Berater

Beim Beraterwettbewerb TOP CONSULTANT mit Mittelstands-Kompetenz überzeugt / Wissenschaftlich fundierte Kundenbefragung Erlangen - Wenn Mittelständler die Unterstützung einer Unternehmensberatung suchen,...

Recycling PE-Folie aus Industrie- und Haushaltsabfällen von Etiket Schiller

– Recycling PE-Folie aus 100 Prozent Recyclat
– Wiederverwertung von Industrie- und Haushaltsabfällen
– Hochwertige Etiketten mit Recyclingdesign

Plüderhausen, 3. Dezember 2019. Die umweltfreundliche Herstellung von Konsumgütern und deren Packaging ist für viele Endverbraucher zu einem ausschlaggebenden Kriterium beim Einkauf geworden. Unternehmen setzen daher verstärkt auf Recycling-Verpackungen für nachhaltige Produkte. Etiket Schiller, einer der führenden Etikettenhersteller Deutschlands, bietet PE-Folienetiketten aus 100 Prozent recycelten Materialien an. Diese eignen sich für Produkte aus der Lebensmittel-, Getränke- sowie Kosmetikbranche, die besonders von den flüssigkeitsresistenten Eigenschaften der Folie profitieren.

Ganzheitlicher Recyclingprozess
Die PE-Folie ist mehrschichtig aufgebaut und besteht aus komplett wiederaufbereitetem Polyethylen. Etwa die Hälfte des Materials stammt aus Industrieabfällen und bildet die Außenschicht der Folie. Die Mittelschicht des Materials wird aus haushaltstypischen, alten PE-Verpackungen wie Kunsstoffflaschen und anderen Verpackungsresten gewonnen. Aus dem recycelten Kunststoff entsteht so ressourcenschonend eine neue Folie ohne dass Neugranulat zum Einsatz kommt.

Sichtbar nachhaltig
Das Material erhält während des Recyclingprozesses eine besondere Folienoptik, die dem Etikett einen authentischen Charakter verleiht. Endverbraucher können durch die entstandenen Stippen leicht darauf schließen, dass es sich um ein recyceltes Packaging handelt. Die Etiketten aus Recycling PE-Folie eignen sich vor allem für Marken und Hersteller, die Wert auf eine nachhaltige Verpackung legen und deren Produktverpackung ebenfalls aus Polyethylen besteht. Damit kann wiederum ein hochwertiges Kunststoffrecycling gewährleistet werden.

Individuelle und hochwertige Umsetzung
Etiket Schiller überzeugt im Bereich nachhaltiger Etiketten mit langjähriger Erfahrung und hoher Kundenorientierung. “Bereits ab einer Auflage von 1.000 Stück können unsere Kunden ihre individuellen und hochwertigen Etiketten bei uns in Auftrag geben. So bieten wir großen und auch kleinen Unternehmen die Möglichkeit ihre Verpackungen nachhaltig zu gestalten”, so Gunther Schiller, Geschäftsführer von Etiket Schiller.

Hochauflösende Produktfotos und diesen Text finden Sie zum Download in der digitalen Pressemappe: http://pressemappe.etiket-schiller.panama-pr.de/

Besuchen Sie Etiket Schiller auch auf facebook und Instagram unter:
https://www.facebook.com/EtiketSchiller/
https://www.instagram.com/etiketschiller/

Bei Interesse stellt Ihnen Etiket Schiller gerne Mustermaterial zu den Etiketten aus Recycling PE-Folie zur Verfügung.

Das Unternehmen:
Die Etiket Schiller GmbH mit Sitz in Plüderhausen zählt zu den führenden Etikettenherstellern in Deutschland. Das 1936 gegründete Familienunternehmen wird von den Geschwistern Susanne Daiber und Gunther Schiller geführt und erzielte 2018 mit 43 Mitarbeitern rund fünf Millionen Euro Jahresumsatz. Etiket Schiller ist Spezialist für die Produktion von Selbstklebe-Etiketten, Kennzeichnungen, Aufklebern und Typenschildern für Industrie, Handwerk und Medizin. Seit 2016 verfolgt das Unternehmen ein umfassendes Nachhaltigkeitskonzept, sowohl für das Unternehmen als auch für die Etiketten, von der Beschaffung bis zur Entsorgung. Etiket Schiller ist nach DIN ISO 14001 und DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.
http://www.etiket-schiller.de

Firmenkontakt
Etiket Schiller GmbH
Julia Müller
Heusee 14
73655 Plüderhausen
+49 71 81 – 80 76 84
j.mueller@etiket-schiller.de
http://www.etiket-schiller.de

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Linnéa Schattling
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
+49.711.664 7597-0
l.schattling@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Bildquelle: © Etiket Schiller

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Latest News

Neue Experten Methode bringt Unternehmen in die digitale Zukunft

Dieter Hofer gilt als Problemlöser für Klein und Mittelbetriebe, wenn es um die Verknüpfung von Off- und Online-Business geht. Seine neue Methode klingt vielversprechend und dürfte sich gut bewähren.

Aktuelle PR-Meldungen

Brustvergrößerung beim Facharzt in Ludwigshafen

Plastischer Chirurg für die Region Ludwigshafen schildert den Ablauf einer Brustvergrößerung LUDWIGSHAFEN. Brustvergrößerungen zählen zu den beliebtesten Schönheitsoperationen: Mehr als 65.000 Frauen in Deutschland...

Zertifizierter MaRisk-Compliance

Sie sind neu als MaRisk-Compliance Officer tätig? Mit dem Lehrgang Zertifizierter MaRisk-Compliance Officer erwerben Sie den Sachkunde-Nachweis als Compliance Officer im Finanzunternehmen?

SQC-QualityCert sponsert Zugänge im Wert von 70.000 Euro zu digitaler Lernplattform

Der Förderverein der Grundschule Rangsdorf hat rund 470 Zugänge zur Plattform Sofatutor erhalten. Die SQC-QualityCert spendet kostenlose Zugänge zur digitalen Lernplattform Sofatutor für bis zu...

Das könnte Sie auch interessieren