Mode und Lifestyle Neues Sachbuch über Sicherheit

Neues Sachbuch über Sicherheit

meist gelesen

Trading bei Admiral Markets in extremen Zeiten: Die weltweite Corona-Krise

Aktuell ist weltweit eine Ausnahmesituation zu sehen. In einigen Ländern herrscht quasi eine Ausgangssperre, in anderen Regionen ist es...

Über 130.000 Besucher beim Start ins Hongkonger Messejahr

Die Spielwaren-, Babyprodukte-, PBS- und Lizenzbranche eröffneten am 7. Januar das Messejahr in Hongkong mit rund 3.400 Ausstellern und über 130.000 Besuchern.

Entsorgung Berlin Entsorgungdienst

Entrümpelung und Entsorgung Berlin Wenn eine gründliche Entsorgung Berlin Sperrmüll Entrümpelung, Haushaltsauflösung benötigt wird, dann ist Entsorgung Berlin 030/60977577 Ihr...

Aus der Praxis – für die Praxis: Was wir von einer Personenschützerin lernen können

“Sicherheit und Deeskalation” stehen im Mittelpunkt des neuen Sachbuchs der Stuttgarter Autorin und ehemaligen Personenschützerin Heidi Prochaska. Sehr groß ist die Nachfrage nach ihren Seminaren, immer wieder wurde sie von den Teilnehmern gebeten, doch einen kompakten Ratgeber zu verfassen. Herausgekommen ist ein Buch, das absolut lösungs-, zweck- und sachorientiert aufgebaut ist.

Kenntnisse und Strategien, die in jahrelanger Praxis von Heidi Prochaska entwickelt und angewandt wurden, werden nachvollziehbar – und somit für jeden erlernbar – erläutert. Wie schärfen wir unsere Menschenkenntnis, wann können wir unserer Intuition vertrauen? Sich sicher zu fühlen, oder aber unsicher zu sein, das hat auch eine subjektive Note. Heidi Prochaskas Buch ist eine wertvolle Hilfe, wenn es darum geht, einen klaren Kopf zu behalten. Sich selbst und dann andere deeskalieren zu können, ist eine wichtige Voraussetzung, um ein sicheres Umfeld zu schaffen.

Immer wieder hat sich Heidi Prochaska in ihrer aktiven Zeit als Personenschützerin weiterentwickelt. Ganz bewusst sah sie sich als Lernende. Heute gibt sie in ihren Seminaren alle Methoden, die tatsächlich funktionieren, an ihre Teilnehmer weiter. Das Sachbuch “Sicherheit und Deeskalation” ist ein wertvolles Handbuch für alle, die in gefährlichen oder auch nur vermeintlich gefährlichen Situationen wissen wollen, wie sie sich am besten verhalten.

Das Taschenbuch erscheint Anfang Dezember 2020 im Atlatus Verlag, Stuttgart. Erhältlich, im Buchhandel, bei Amazon oder direkt beim Atlatus Verlag für 24,34 EUR (D). ISBN 978-3-9813203-6-7

Zur Autorin:
Heidi Prochaska, geboren in Essen, ist Inhaberin der Ändere Dich GmbH, zertifizierter Coach, Trainerin und Autorin. Wie man mit Sicherheit und Deeskalation umgeht, weiß sie aus eigener Erfahrung. Sie war viele Jahre als Beraterin und Personenschützerin tätig. Heute lebt sie in Stuttgart und gibt ihr Wissen in Seminaren, Vorträgen und Coachings weiter.

Bücher von der Autorin:
Von der Autorin sind bereits die beiden erzählenden Ratgeber “ÄNDERE DICH! Der Weg zum Erfolg” und “ENTSCHEIDE DICH! Der Weg zum Ziel” im Atlatus Verlag, Stuttgart erschienen.

ÄNDERE DICH! Der Weg zum Erfolg (2009)
ENTSCHEIDE DICH! Der Weg zum Ziel (2011)

Atlatus GmbH – Verlag für Erzählende Ratgeber, Illustrierte Biografien und Seminare mit Sitz in Stuttgart.

Kontakt
Atlatus GmbH
Brigitte Lehner
Vor dem Lauch 4
70567 Stuttgart
0711/75 85 89 10
info@atlatus-verlag.de
http://www.atlatus.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Versenden mit einem Klick ihre Pressemeldung an bis zu 200 Presseportale.

PrNews24.com

Mehr Sichtbarkeit für Ihre PR-Arbeit

Aktuelle News

Aktuelle PR-Meldungen

Unternehmer des Jahres in der Region Reutlingen geht in die naechste Runde

Engagierte Unternehmen und Preissponsoren werden Teil des Wettbewerbes. Die Auszeichnung für besondere Leistungen als Unternehmer des Jahres in der Region Reutlingen ist eine Auszeichnung, die...

Interview bei Chefsache, RegioTV

- Ralf Dreher, Geschäftsführer bei dreher partners, erläutert, welche Fähigkeiten bei Führungskräften und Mitarbeitern in der Krise gefragt sind Unser Geschäftsführer, Ralf Dreher, gab im...

Das könnte Sie auch interessieren