Donnerstag, Juli 29, 2021
StartMedien und KommunikationNeues Seminar: "Abstimmungsprozesse im Homeoffice"

Neues Seminar: „Abstimmungsprozesse im Homeoffice“

Im neuen Live-Online-Seminar von „besser Korrektur lesen“ erfahren Teilnehmende, wie das professionelle Arbeiten im PDF gelingt, auch im Homeoffice.

Viele Menschen arbeiten nach wie vor im Homeoffice. Sie stimmen Texte und Dokumente im PDF mit ihren Kolleginnen und Kollegen ab. Dabei zeigt sich immer wieder, dass die wenigsten im Umgang mit der Software geschult sind.
Das hat eine Ursache: Die Software Adobe Reader DC ist kostenlos und seit vielen Jahren auf jedem Rechner standardmäßig installiert. Deshalb gehen die meisten Führungskräfte davon aus, dass ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die Funktionen des Programms kennen und anwenden.

Hilfreiche Funktionen der Software kaum angewendet

„Die wichtigsten der vielen Funktionen hat Adobe aber erst in den vergangenen drei Jahren ergänzt – und darüber geschwiegen. Das hatte zur Folge, dass der Schulungsbedarf nicht erkannt wurde und diese wirklich guten und hilfreichen Funktionen nicht genutzt werden“, erläutert Andreas Düpmann von besser Korrektur lesen.
„Wer die wichtigsten Funktionen des aktuellen Adobe Reader DC kennt und richtig anwenden kann, spart bei der Abstimmung von Texten oder ganzen Dokumenten viel Zeit“, sagt der Korrekturprofi und Onlinetrainer: „Was noch wichtiger ist: Viele Missverständnisse lassen sich vermeiden, wenn man mehr als nur die Notiz-Funktion kennt.“

Professionelles Abstimmen von Dokumenten im neuen Live-Online-Seminar lernen

Für alle, die lernen möchten, wie Dokumente unmissverständlich und effizient mit anderen Beteiligten abgestimmt werden, hat Andreas Düpmann das Live-Online-Seminar “ Abstimmungsprozesse im Homeoffice“ entwickelt. In dem eintägigen Seminar lernen die Teilnehmenden, welche Funktionen für welchen Zweck geeignet sind und wie man sie praktisch anwendet. Sie erfahren auch, wie man die Korrekturen und Anmerkungen anderer effizient und übersichtlich weiterverarbeitet. Dabei helfen Funktionen wie Sortieren und Filtern im Zusammenspiel mit der Farbwahl bei den einzelnen Werkzeugen.
Mit der Seminarreihe „Effizientes Korrekturlesen im digitalen Büro“ bietet besser Korrektur lesen ein komplettes Paket für die Weiterbildung im Homeoffice an. Weitere Informationen unter besser Korrektur lesen

besser Korrektur lesen – unter diesem Namen bietet Andreas Düpmann seit 2011 Seminare für Menschen an, die redigieren und Korrektur lesen. Ziel des Trainings ist eine effiziente Schlussredaktion von Print- und Onlinedokumenten. Es richtet sich an Mitarbeitende in Werbung, PR und Technischer Dokumentation, aber auch in Sekretariat und Kundenkorrespondenz. Besonders Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberatungen profitieren bei ihren umfangreichen Dokumenten von der digitalen Korrekturvorstufe. Alle Seminare gibt es auch als Live-Online-Seminar.

Kontakt
besser Korrektur lesen
Andreas Düpmann
Struthoffs Kamp 23d
26127 Oldenburg
+4944120056280
info@besser-korrektur-lesen.de
https://besser-korrektur-lesen.de

Bildquelle: AdobeStock/goodluz

PR-News

Author: PR-News

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung