IT und Software "NewTec Safety Runners" laufen für das Klima

“NewTec Safety Runners” laufen für das Klima

meist gelesen

IT-Governance als Treiber der Digitalisierung

Ludger Wiedemeier: "Führung, Organisationsstrukturen und Prozesse müssen sicherstellen, dass die IT die Unternehmensstrategie und -ziele unterstützt." Steinheim, 21. August 2020. Kleine...

Als ich aufhörte, mich zu bekämpfen – Ein Borderline-Tagebuch

Bettina Kilb will mit "Als ich aufhörte, mich zu bekämpfen" erreichen, dass Menschen sich besser mit dem Innenleben psychisch kranker Menschen auseinandersetzen können.

Endstation Anatolien – Eine Geschichte, die das Leben schrieb

Mit fast 40 Jahren wagt die Autorin den Absprung in ein neues Leben. Ihr Weg führt sie nach Westanatolien...

Ein NewTec-Team lief auf dem virtuellen AOK-Firmenlauf 2020 3467,4 km und spendete damit 693 Euro für das Klima-Projekt “Cool Running”

Pfaffenhofen a. d. Roth, 15. Juli 2020. Seit dem 15. Juni nahmen Mitarbeiter aus allen NewTec-Standorten in einem gemeinsamen Lauf-Team am diesjährigen virtuellen Ulmer AOK-Firmenlauf teil, veranstaltet vom Ulmer Einstein-Marathon Team. Weil in der Corona-Krise Massenveranstaltungen nicht möglich sind, hatten die Veranstalter eine innovative Idee: Über einen Monat lang konnten die Teilnehmer auf ihren individuellen Strecken so viele Kilometer laufen, wie sie wollten, anschließend ihre Strecken im Internet hochladen und dort auch verfolgen, wie sich andere Teams und Läufer schlugen. So konnten sogar Teilnehmer in Finnland, Mexiko, China, Ungarn und Italien für ihr Team starten.
Die 37 Läufer des Teams “NewTec Safety Runners” erliefen zusammen die enorme Kilometerzahl vom 3467,4 km. Insgesamt kamen alle Teams zusammen auf knapp 250.000 km Laufleistung. Das NewTec-Team erreichte mit seinem Ergebnis Rang 18 in der Gesamtwertung unter 104 teilnehmenden Teams. Wichtiger noch: Für jeden gelaufenen Kilometer spendet NewTec 20 Cent für das “Cool-Running”-Projekt, mit dem der Ulmer Laufveranstalter regionale Klimaschutzprojekte finanzieren wird. Insgesamt erzielte das Newtec-Team einen Spendenbetrag in Höhe von 693 Euro.
Dem Spezialisten für Functional Safety und Embedded Security NewTec liegt der Erfolg derartiger Projekte sehr am Herzen. So unterstützt Mitgeschäftsführer Harald Molle die Veranstaltung nicht nur mit einem finanziellen Beitrag und seiner persönlichen Teilnahme (Laufleistung 142,72 km), sondern stellt seine fundierten Kenntnisse aus seiner Tätigkeit bei NewTec auch dem Klimabeirat des Projekts Cool Running als Experte für CO2-Auswirkungen zur Verfügung.
“Leider konnte wegen der Corona-Krise unser diesjähriger Newtec SafetyRun nicht stattfinden. Umso mehr freut es mich, wie viele Teams aus verschiedensten Firmen an dem Ulmer AOK-Firmenlauf über einen Monat lang teilgenommen haben”, sagt Harald Molle. “Und ich bin stolz darauf, welche Klima-leistung wir als NewTec-Team, verstreut über fünf Standorte, zustande gebracht haben. Weiter so!”

NewTec ist ein führender Spezialist für Functional Safety und Embedded Security in den Bereichen Medizintechnik, Industrie sowie Automotive & Transport. Das Unternehmen begleitet seine Kunden bei ihrer digitalen Transformation, berät sie in Sicherheitsfragen und unterstützt sie bei der Entwicklung und Einführung neuer Geschäftsmodelle und innovativer Produkte.
NewTec bietet umfassende Leistungen und Lösungen für den gesamten Produkt-Lebenszyklus: ganzheitliche Technologieberatung, Know-how-Transfer und Safety- und Security-Konzepte, maßgeschneiderte Hard- und Software-Entwicklung, Cloud-Lösungen, Plattformen und sofort einsatzfertige Lösungen für sichere Produktentwicklungen sowie Unterstützung bei Markteinführung und Zulassung.
Gegründet 1986, verfügt NewTec über mehr als drei Jahrzehnte Projekt-Erfahrung bei der Umsetzung komplexer Sicherheitsanforderungen. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 160 Mitarbeiter an fünf Standorten in Pfaffenhofen a.d. Roth, Bremen, Freiburg, Mannheim und Friedrichshafen.

Firmenkontakt
NewTec GmbH
Brigitte Kunze
Buchenweg 3
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth
+49 7302 9611-757
+49 7302 9611-99
brigitte.kunze@newtec.de
https://www.newtec.de

Pressekontakt
unlimited communications marketing gmbh berlin
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40-41
10178 Berlin
+49 30 280078 20
+49 30 280078 11
enill@ucm.de
https://www.ucm.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Senden Sie in 2 Schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Mehr Reichweite für Ihre Pressemeldung

Senden Sie in 2 schritten ihre PR-Meldung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Aktuelle News

Transportkisten: Lösung für Logistik in Muggensturm

Unternehmen in Muggensturm und dem Umland setzen auf maßgefertigte Transportkisten MUGGENSTURM. Was sind Transportkisten und wofür werden sie gebraucht?...

Aktuelle PR-Meldungen

Familienseminar im Buchformat

Erfolgscoach Kai-Uwe Harz hat ein Ratgeberformat entwickelt - Familienseminar für den Alltag Die strukturierte und bewusste Auseinandersetzung mit sich selbst und mit den Beziehungen, in...

Für Unkomplizierte Schrottabholung und fairer Schrottankauf in Ratingen

Schrottankauf für Ratingen zu tagesaktuellen Preisen Schrott nicht einfach Abfall, nicht einfach unbrauchbar, sondern enthält wertvolle Rohstoffe, die äußerst wichtig sind auch für den Schrottankauf. Schrottentsorgung in Ratingen ist...

Das könnte Sie auch interessieren