Das F.A.Z.-Institut hat knapp 2200 Krankenhäuser in Deutschland bewertet, die Elisabeth-Klinik schaffte es in ihrer Größenklasse (150 – 300 Betten) auf Platz 35 und gehört zu den Top-Krankenhäusern

Zur Bewertung der Elisabeth-Klinik (www.elisabeth-klinik.de) wurden sowohl subjektive, emotionale Faktoren hinzugezogen, aber auch objektive, sachliche Fakten. Es wurden Patientenfragebögen und Bewertungsportalen ausgewertet, aber auch Qualitätsberichte der jeweiligen Häuser flossen in die Auswertung mit ein.

In dieser zweiten Studie haben die Wissenschaftler die Parameter nochmals verfeinert und angepasst. Die besten Kliniken Deutschlands wurden nach ihrer Größenklasse und Platzierung aufgelistet. Das renommierte F.A.Z.-Institut wurde bei dieser zweiten Studie von der International School of Management wissenschaftlich unterstützt. “Die Elisabeth-Klinik konnte sich bei dieser zweiten Studie des F.A.Z.-Instituts erneut gut platzieren. Aktuell belegen wir Platz 35 in unser Größenordnung. Wir gehören damit zu den Top-Krankenhäusern in Deutschland. Das zeigt uns, dass die Patienten mit der medizinischen Betreuung und Pflege in der Elisabeth-Elisabeth-Klinik sehr zufrieden sind. Wir arbeiten fachlich und auch menschlich jeden Tag aufs Neue auf einem hohen Niveau, wir halten eine große, medizinische Bandbreite und entsprechende Qualität vor. Stetig passen wir uns den Bedürfnissen unserer Patienten an, nehmen jede Frage, jede Meinung und jeden Verbesserungsvorschlag Ernst. Erst im Herbst des vergangenen Jahres haben wir in der Elisabeth-Klinik eine Geriatrische Abteilung eröffnet, um dem demographischen Wandel und der immer älter werdenden Gesellschaft Rechnung zu tragen. Unsere Ärzte und Pflegepersonal sorgen täglich für eine hohe Patientenzufriedenheit. Die Auszeichnung ist eine Belohnung und zugleich Motivation für unsere Mitarbeiter,”
so Geschäftsführer Frank Leber.

Die Elisabeth-Klinik ist als renommierte orthopädische Fachklinik weit über die Grenzen des Sauerlandes hinaus bekannt. Pro Jahr werden über 6500 Patienten in Bigge behandelt.Die Elisabeth-Klinik ist ein EndoProthetik-Zentrum der Maximalversorgung und einer der größten Arbeitgeber im Gesundheitswesen innerhalb des Sauerlandes.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Elisabeth-Klinik Bigge
Herr Frank Leber
Heinrich-Sommer-Str. 4
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 02962/803-100
web ..: http://www.elisabeth-klinik.de
email : f.leber@elisabeth-klinik.de

Pressekontakt:

Elisabeth-Klinik Bigge
Herr Frank Leber
Heinrich-Sommer-Str. 4
59939 Olsberg

fon ..: 02962/803-100
web ..: http://www.elisabeth-klinik.de
email : f.leber@elisabeth-klinik.de