Samstag, Dezember 4, 2021
Presseverteiler für Auto-News
StartIT und SoftwareQiata ermöglicht sicheren Dateiaustausch bei der Polizei

Qiata ermöglicht sicheren Dateiaustausch bei der Polizei

DSGVO-konforme Übertragung von Fahndungsfotos und Personalien

Kamen, 16. November 2021 – Auch wenn die Anzahl der registrierten Straftaten in Deutschland in den letzten Jahren insgesamt zurückgegangen ist, ist die Kriminalität heutzutage deutschlandweit immer noch hoch. Bei den zahlreichen Delikten, wie Verkehrsunfällen, Raubüberfällen oder Körperverletzungen, spielt das Thema Sicherheit nach wie vor eine große Rolle – nicht nur für die Gesellschaft, sondern auch beim Umgang mit Daten durch die Polizei. Für die Beamten gilt es, Täterbeschreibungen, Fahndungsfotos und weitere personenbezogene Daten intern sowie extern sicher und datenschutzkonform auszutauschen. Dabei kann Qiata, eine Filetransfer-Lösung des Unternehmens SECUDOS, unterstützen.

Seit 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Damit müssen private Unternehmen und öffentliche Stellen in Europa bei der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmte gesetzliche Vorgaben einhalten. Das betrifft unter anderem Melde- und Rechenschaftspflichten, die Umsetzung von Betroffenenrechten und auch die Garantie der Datensicherheit. Letzteres gewinnt gerade bei der Polizei zunehmend an Bedeutung.

Tagtäglich verarbeiten Polizeibeamte zahlreiche sensible Daten. So werden bei jeder Art von Strafdelikten zunächst die Personalien aller Beteiligten festgestellt, woraufhin dann der eigentliche Tathergang untersucht wird. Haben die Beamten die Daten dokumentiert, übertragen sie diese an die Einsatzleitstelle. Dort werden die Informationen weiter aufbereitet – sowohl für interne Zwecke zur Strafverfolgung als auch für externe Zwecke, wenn beispielsweise ein Zeugenaufruf erfolgen soll.

Daten müssen sicher übertragen werden

Mit Qiata lässt sich jederzeit ein sicherer Austausch personenbezogener Daten und sensibler Informationen sicherstellen. Qiata ist eine Digital Workplace-Plattform, die Dateien verschlüsselt überträgt und ausschließlich befugten Personen Zugriff darauf gewährt. Der Dateitransfer gestaltet sich durch das Outlook-Plugin sehr einfach und wird darüber hinaus genau nachvollzogen, sodass keine Daten verloren gehen können. „Wir wissen, dass es bei polizeilichen Untersuchungen auf jede Kleinigkeit ankommt“, sagt Markus Gringel, Mitglied der Geschäftsführung von SECUDOS. „Mit Qiata schlagen wir deshalb zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Lösung erfüllt die grundlegenden Sicherheitsanforderungen beim Dateiaustausch nach der DSGVO und sorgt gleichzeitig dafür, dass keine Information übersehen wird. Darüber hinaus können alle befugten Personen im TeamTransfer-Bereich die Daten einsehen, bearbeiten und aktualisieren, was Aufklärungen von Straftaten deutlich optimiert und beschleunigt.“

SECUDOS ist ein innovativer und schnell expandierender Anbieter für Appliance-Technologien und -Dienstleistungen mit Schwerpunkt auf IT-Sicherheit und Compliance. Als Spezialist mit langjähriger Markterfahrung stellt er seinen Kunden zuverlässige und leicht zu bedienende Hard- und Softwarelösungen bereit. SECUDOS unterstützt Unternehmen auf dem Weg zu ihrer digitalen Souveränität, um eine beherrschbare und effiziente IT-Infrastruktur aufzubauen – einfach, sicher und nachvollziehbar.
Das Produktportfolio steht für IT-Security „Made in Germany“ und umfasst neben dem hauseigenen Betriebssystem DOMOS die multifunktionale Edge-Applikation Qiata. Mit dieser erhalten Unternehmen ein Tool für die sichere und geregelte Zusammenarbeit von internen und externen Teilnehmern in Projekten. Darüber hinaus lässt sich mit dem MultiAppliance-Center mit einfachen Mitteln virtuell ein eigenes Netzwerk aufbauen. Abgerundet wird das Spektrum durch umfangreiche Services wie weltweit verfügbare Logistikdienstleistungen und einen professionellen Support.

Firmenkontakt
SECUDOS GmbH
Markus Gringel
Südfeld 9C
59174 Kamen
+49 2307 28 50 53 53
markus@secudos.de
http://www.secudos.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Katharina Jendrny
Nisterstrasse 3
56472 Nisterau
+49 2661-912600
secudos@sprengel-pr.com
https://www.sprengel-pr.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung