Energie und Umwelt SH Netz investiert im Amt Nortorfer Land in sichere Stromnetze

SH Netz investiert im Amt Nortorfer Land in sichere Stromnetze

Teilen Sie den Artikel: SH Netz investiert im Amt Nortorfer Land in sichere Stromnetze

Must Read

Brustvergrößerung mit Brustimplantaten – mit mehr Fülle bei der Oberweite zur Traumfigur

Die Brust der Frau ist das Symbol der Weiblichkeit. Entsprechend lässt ein schöner und wohlgeformter Busen Frauen- und Männerherzen höher schlagen.

Sieger denken anders. Verlierer auch.

Durch die Vorbereitung von zahlreichen Spitzensportlern auf Weltmeisterschaften und Olympische Spiele wissen wir, wie Sieger denken. Aus dieser Zusammenarbeit...

Spielwarenbranche startet ins neue Messejahr

Vom 7. bis 10. Januar 2019 steht die 45. Ausgabe der HKTDC Hong Kong Toys & Games Fair wieder für den Start der Branche ins neue Messejahr.

SH Netz investiert im Amt Nortorfer Land in sichere Stromnetze

Kommunalmanager und Netzcenter-Leiter von SH Netz informieren über anstehende Baumaßnahmen bis zum Jahr 2022.

Mehr als 4,35 Millionen Euro hat die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) seit 2018 in den Gemeinden des Amtes Nortorfer Land in sichere Stromnetze investiert, bis zum Jahr 2022 kommen laut des aktuellen Netzentwicklungsplans weitere rund 750.000 Euro dazu. Das berichteten Christian Jacobsen, zuständiger Kommunalmanager von SH Netz im Kreis Rendsburg-Eckernförde, der Netzcenter-Leiter Matthias Nickels aus Fockbek und sein Kollege Oliver Kerz, Netzcenter-Leiter aus Neumünster, den Bürgermeistern um Amtsvorsteher Bernd Irps sowie Verwaltungsmitarbeitern beim diesjährigen Kommunalgespräch im “Asper Krug” in Timmaspe.

Zu den größeren Einzelprojekten im kommenden Jahr gehören die Erneuerung eines 20-kV-Mittelspannungskabels auf 900 Metern Länge in Dätgen (rund 220.000 Euro), der Bau einer neuen Schaltanlage in Timmaspe für 90.000 Euro und der Austausch vorhandener Freileitungen durch Erdkabel inklusive Errichtung einer neuen Ortsnetzstation in Bokel für 105.000 Euro. Auch in anderen Gemeinden investiert SH Netz in die Versorgungssicherheit der Kunden. So plant der Netzbetreiber im Jahr 2021 den Austausch von drei Ortsnetzstationen in Langwedel und den Ersatz von 20-kV-Mittelspannungskabel in Krogaspe für zusammen rund 260.00 Euro.

Für die Gemeinde Gnutz sieht der Netzentwicklungsplan im Jahr 2022 die Errichtung einer intelligenten Ortsnetzstation vor. “Der Vorteil der fernsteuerbaren Stationen ist, dass wir im Störungsfall schneller reagieren können, um die Kunden wieder ans Netz zu bringen”, erklärt Netzcenter-Leiter Oliver Kerz. Die Stationserneuerung in der Straße “Roggenkamp” ist auf rund 75.000 Euro veranschlagt.

Schleswig-Holstein Netz AG
Die Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) betreibt für die Menschen hier im Norden in mehr als 1.000 Kommunen in Schleswig-Holstein Strom- und Gasleitungen. Die 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit ihren Standorten in jedem Kreis in Schleswig-Holstein präsent und stellen eine unmittelbare Betreuung der Menschen vor Ort sicher. Mehr als 380 Kommunen aus Schleswig-Holstein halten Anteile an SH Netz und profitieren von umfangreichen Mitspracherechten und einer Garantiedividende. Fest im Norden verwurzelt, engagieren wir uns als Partner der Energiewende vor Ort: durch den Anschluss von zehntausenden Windkraft- und Photovoltaikanlagen an das Strom- sowie von Biogas- und Power-to-Gas-Anlagen an das Gasnetz. Darüber hinaus entwickeln wir Energielösungen für den Norden, unterstützen den Ausbau der Elektromobilität und engagieren uns in Innovationsprojekten für mehr Klimaschutz. Wir bilden hochqualifizierte Mitarbeiter aus, beauftragen bevorzugt regionale Dienstleister und unterstützen seit vielen Jahren den Spitzen- und Breitensport in Schleswig-Holstein wie zum Beispiel das härteste Ruderrennen der Welt auf dem Nord-Ostsee-Kanal.

Kontakt
Schleswig-Holstein Netz AG
Ove Struck
Schleswag-HeinGas-Platz 1
25450 Quickborn
0 41 06-6 29-34 22
0 41 06-6 29-39 07
presse@sh-netz.com
https://www.sh-netz.com/de.html

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen Sie den Artikel: SH Netz investiert im Amt Nortorfer Land in sichere Stromnetze

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Sie lesen gerade den Artikel: SH Netz investiert im Amt Nortorfer Land in sichere Stromnetze

Pressemeldung veröffentlichen

Senden den Sie in 2 Schritten ihre PR-Melung an bis zu 200 kostenlose Presseportale.

Latest News

Aktuelle PR-Meldungen

Autoaufbereitung am Bodensee von CCT Autopflege

Konstanz, den 01.06.2020. CCT Autopflege bietet professionelle Autopflege im Raum Konstanz an. Daneben gibt es auch Smart Spot Repair Dienstleistungen im Angebot.

Extrakorporale Hyperthermie-Perfusion (EHP®) – ein neuer Meilenstein der Borreliose-Therapie

Patienten berichten über ihre positiven Erfahrungen und geben anderen Betroffenen Hoffnung. Die Lyme-Borreliose ist mittlerweile die häufigste zeckenübertragene Infektionskrankheit in unseren Breitengraden und wird durch...

Extrakorporale Hyperthermie-Perfusion (EHP®) – ein neuer Meilenstein der Borreliose-Therapie

Patienten berichten über ihre positiven Erfahrungen und geben anderen Betroffenen Hoffnung. Die Lyme-Borreliose ist mittlerweile die häufigste zeckenübertragene Infektionskrankheit in unseren Breitengraden und wird durch...

Das könnte Sie auch interessieren