Montag, Juni 14, 2021
StartPolitik und RechtSimon Batta wird Mutmacher des Monats März

Simon Batta wird Mutmacher des Monats März

Schwarzwaldradio ehrt ehrenamtliches Engagement für Kinder und Jugendliche

„Das Leben hat mich nicht aufgegeben und nun nutze ich diese positive Energie, um Jugendlichen eine helfende Hand zu reichen.“ Das sagt Simon Batta über sein Projekt. Er ist staatlich geprüfter Sozialassistent, TÜV-zertifizierter Kinder- und Jugendcoach und macht momentan eine Ausbildung zum Erzieher.

Den Verein „Simon Batta – Jugendcoaching e.V.“ hat er gegründet um Kindern und Jugendlichen in schwierigen Zeiten eine Anlaufstelle zu geben. Durch seine eigene Geschichte, geprägt von Drogen und Kriminalität, wurde er sensibilisiert und findet daher immer einen guten Zugang zu den Jugendlichen. „Ich werde daher als einer von Ihnen akzeptiert.“
Das Thema Sport spielt bei seinem Projekt eine sehr große Rolle. Dabei können die Jugendlichen Aggressionen abbauen, lernen Fair-Play und Disziplin und werden in ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt. Sie lernen außerdem Regeln einzuhalten und erreichen persönliche Ziele damit leichter.

Zusammen mit Initiatorin Dr. Andrea-Alexa Kuszák und einem hochrangig besetzten Kuratorium unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten Dr. Wolfgang Schäuble ehrt Schwarzwaldradio seit September 2020 monatlich die „MUTMACHER DES MONATS“ und 2021 den „MUTMACHER DES JAHRES“. Wir gratulieren an dieser Stelle Simon Batta herzlichst zum Monatsgewinn März.

Mit dem Monatsgewinn gewinnt er eine von Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble unterzeichnete Urkunde, 5.000 Schwarzwaldtaler von Schwarzwaldradio, eine Weinzusammenstellung vom Weingut Axel Bauer und einen Mutmacher-Granat. Außerdem ist er für den diesjährigen „Mutmacher-des-Jahres“-Award nominiert.

„Man kann meist viel mehr tun, als man sich gemeinhin zutraut.“ Dieses Zitat der Offenburger Verlegerin Aenne Burda bringt die Idee hinter diesem Award auf den Punkt. Viele Menschen leben diesen Satz und leisten viel für ihre Mitmenschen und für die Gesellschaft. Sie tun das aus einem inneren Antrieb heraus. Ihnen gebührt unser aller Dank. Mit diesem Preis würdigen wir diese Menschen und rücken sie ins verdiente Licht der Öffentlichkeit. Und: Dieser Preis soll Mut machen und animieren, dass sich noch mehr Menschen ebenfalls engagieren.

Zu finden sind die Mutmacher auf den Websites von SCHWARZWALDRADIO ( www.schwarzwaldradio.com) und HITRADIO OHR ( www.hitradio-ohr.de), auf www.diemutmacher.org, auf Facebook ( https://www.facebook.com/mutmacher.award) und auf Instagram ( https://www.instagram.com/die.mutmacher/).

Das Funkhaus Ortenau aus Offenburg betreibt das bundesweit über dab+ empfangbare Schwarzwaldradio Classic Hits & Super Oldies und den Lokalsender Hitradio Ohr. Mehr als 900.000 Hörer schalten regelmäßig ein.

Firmenkontakt
Private Rundfunkgesellschaft Ortenau GmbH & Co. KG
Markus Knoll
Hauptstraße 83a
77652 Offenburg
0781-5043000
markus.knoll@funkhaus-ortenau.de
http://www.funkhaus-ortenau.de

Pressekontakt
Private Rundfunkgesellschaft Ortenau GmbH & Co. KG
Claudia Roggisch
Hauptstraße 83a
77652 Offenburg
0781-5043405
claudia.roggisch@funkhaus-ortenau.de
http://www.funkhaus-ortenau.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

PR-News

Author: PR-News

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Pressemitteilung